Duschen inder Badewanne - Fliesen auf grüner Rigips-Platte ohne weitere Abdichtung

Diskutiere Duschen inder Badewanne - Fliesen auf grüner Rigips-Platte ohne weitere Abdichtung im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Haben gerade ein Haus gekauft, das ein wunderschön neu gefliestes Bad mit Badewanne hat. Aber keine Dusche und auch keiin Platz dafür. Nun soll in...

  1. #1 Rroollff, 20.12.2017
    Rroollff

    Rroollff

    Dabei seit:
    20.12.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Haben gerade ein Haus gekauft, das ein wunderschön neu gefliestes Bad mit Badewanne hat. Aber keine Dusche und auch keiin Platz dafür. Nun soll in der (leider kleinen) Badewanne geduscht werden, Spritzschutz mit Vorhang oder Echtglas...
    Ich hab den Fliesenleger gefragt, er sagte mir, die Fliesen sind einfach auf grüne Ripigs-Platte geklebt worden, keine weiter Abdichtung "da hat es noch nie ein Problem gegeben".
    Fliesen an den entsprechenden 2 Wänden teilweise runterrreissen wäre echt schade. Dichtmittel draufmachen a la Penz Fugdicht? Hat jemand Ideen was man nachträglich machen kann?
     
  2. Anzeige

    Ich kann dir diesen Ratgeber empfehlen. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lexmaul, 20.12.2017
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    2.619
    Zustimmungen:
    234
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Fliesen runterreissen, alles andere ist Pfusch.
     
  4. #3 vollmond, 22.12.2017
    vollmond

    vollmond

    Dabei seit:
    18.12.2012
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    PL
    Ort:
    Würzburg
    Fliesen runter und dann gleich die Badewanne raus.....
    Lieber einmal den Ärger und Dreck als jeden morgen den Ärger mit der Wanne...
     
  5. #4 petra345, 22.12.2017
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Bei der jüngsten Road Show haben die Firmen ein Gewebe mit Kleberand vorgestellt, das an die Badewanne geklebt wird und unter der Silikonfuge für die entsprechende wasserdicht Verbindung zur Wand ohne Schallbrücke sorgt.

    Das kennt der Künstler sicher auch noch nicht.

    Wenn man das aus irgendwelchen Gründen nicht alles neu machen will, kann man es mit Silikon versuchen.
    Damit werden normalerweise die Fugen am Schornsteinkopf abgedichtete weil man den Fugmörtel nicht ausreichend eingepresst hat. Ob es Hilft und geeignet ist ??
     
  6. #5 Lexmaul, 23.12.2017
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    2.619
    Zustimmungen:
    234
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Petra, das ist ein dummer Tipp, denn die Fugen lassen auch Wasser durch. Ansonsten ist Silikon immer noch keine Abdichtung.. M
     
    Fred Astair gefällt das.
  7. #6 Manufact, 23.12.2017
    Manufact

    Manufact

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    1.233
    Zustimmungen:
    104
    Beruf:
    Bautenschutz
    Ort:
    Fürth
    Benutzertitelzusatz:
    Bautenschutz / Schimmelsanierung
    Vorweg:
    Ich verdiene mein Geld mit Abdichtungen.

    Die Vorredner haben es ja schon gesagt, eigentlich sollten die Fliesen entfernt werden und v.a. die Badewanne gleich mit, da potentiell eindringendes Wasser nach unten läuft.

    Pragmatisch gesehen, gibt es hunderttausende älterer Häuser ohne Abdichtung, bei denen nichts passiert.
    Alle Fugenabdichtungen können lediglich das Fugenmaterial gegen Eindringen von Wasser schützen, nicht jedoch gegen Mikrorisse zwischen Fuge und Fliese.
    Das von Dir angefragte Mittel würde ich definitiv nicht nehmen, da es noch nicht einmal ein technisches - geschweige ein Sicherheitsdatenblatt auf der Seite gibt.
     
    simon84 gefällt das.
  8. #7 derjacky, 26.12.2017
    derjacky

    derjacky

    Dabei seit:
    11.09.2008
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Eifel
    Ich würde es auch wie Manufact halten.
    Der Übergang/Fuge zur Badewanne wird ja mit Silikon abgedichtet sein. (fürs Forum: jaja, keine wirkliche Abdichtung usw.)
    Wenn man da etwas auf die Fugen achtet und evtl. noch an der Badewanne eine Revisionsöffnung hat durch die man ab und zu mal nach dem Rechten sieht sollte das schon passen.
    Und zu der Abdichtung unter den Fliesen: Wenn man da haushaltsüblich oft und lange duscht, was soll denn da passieren?
    Wenn da natürlich 5-6 Fussballmannschaften nacheinander duschen sieht es natürlich anders aus.

    Wie schon gesagt läuft das in hunderttausenden Häusern so ohne Probleme.
    Sollte wirklich die Wand durchfeuchtet werden, wird man das schon merken (z.B. an nicht trocknenden oder sich verfärbenden Fugen.

    Dann kann man immer noch alles rausreissen und dann natürlich fachgerecht wiederaufbauen.

    Ich würde mir da keine Sorgen machen. Da es ja im eigenen Haus und nicht in einer von dir vermieteten Wohnung ist hast du ja ein Auge drauf.
     
  9. am1003

    am1003

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    33
    Beruf:
    Installateur
    Ort:
    Berlin
    Etwas schlimmeres als das die Wand auf der anderen Seite des Bades mal feucht wird, kann ja nicht passieren, oder.....

    Es kann gut gehen....
     
  10. #9 Lexmaul, 26.12.2017
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    2.619
    Zustimmungen:
    234
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Das sind schon echte Expertentipps, die hier gegeben werden. Dann kannste ja immer auf dem Prinzip "Hoffnung" bauen, wird schon passen, geht ja überall gut (woher man auch immer weiß, dass es überall gut geht. Solche Schäden können Jahrzehnte unbemerkt bleiben, danach wird es umso schlimmer...
     
  11. #10 simon84, 26.12.2017
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    275
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Ist es eine Trockenbauwand die von der anderen Seite zugänglich ist oder eine Vorsatzschale vor einer Massivwand?

    Falls von "hinten" zugänglich, Revisionsöffnung reinmachen und kontrollieren als Übergangs/Notlösung.

    Wurde das vor kurzem gemacht? Ist evtl. noch Gewährleistung auf das Gewerk ?
    Ist auf jeden Fall keine ordentliche Ausführung !
     
  12. am1003

    am1003

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    33
    Beruf:
    Installateur
    Ort:
    Berlin
    Tja, das Problem ist ja nun, das es Pfusch ist und bleibt, aber es einige Menschen nicht wahrhaben wollen.
     
    simon84 gefällt das.
  13. CHB

    CHB

    Dabei seit:
    29.12.2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Jeder der durch den Baumarkt geht weiß es besser.
    Siehe Lugato / Ceresit ect
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 vollmond, 29.12.2017
    vollmond

    vollmond

    Dabei seit:
    18.12.2012
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    PL
    Ort:
    Würzburg
    ....und im Zweifelsfall fragt man einen kompetenten Baumarktverkäufer.
     
  16. CHB

    CHB

    Dabei seit:
    29.12.2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Genauer gesagt ist der grüner Gipskarton nur die Kennzeichnung dafür das er vorgrundiert ist zum herabsetzen der Saugfähigkeit.
    Das heißt nicht das er dauerhaft Feuchtigkeit wiedersteht die beim Duschen durch die Fuge oder Fehlstellen dringt.
    am 1003 hats getroffen.
    Warum gibt es wohl Duschdicht und Dichtbänder? - Weil es ohne tausendfach zu >Schäden gekommen ist.
    Erst lesen dann frotzeln
     
Thema: Duschen inder Badewanne - Fliesen auf grüner Rigips-Platte ohne weitere Abdichtung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. best cameras

    ,
  2. azs

Die Seite wird geladen...

Duschen inder Badewanne - Fliesen auf grüner Rigips-Platte ohne weitere Abdichtung - Ähnliche Themen

  1. Fliesen für Garage - Dicke 7 mm ausreichen?

    Fliesen für Garage - Dicke 7 mm ausreichen?: Hallo, habe mir im Baumarkt Fliesen 30 x 30 cm R 10 (Feinsteinzeug, für innen und außen geeignet, "frostsicher") für die Garage gekauft. Erst...
  2. Dusche mit Stufe im Gefälle

    Dusche mit Stufe im Gefälle: Hallo, unser Bad wird saniert und es soll eine Walk In Dusche mit einer Stufe gebaut werden. Gefälleestrich wurde eingebaut. Auf der niedrigsten...
  3. Walk In Dusche - Glaswand installieren

    Walk In Dusche - Glaswand installieren: Ich möchte in einer bodengleichen Dusche eine Glastrennwand installieren. Seitlich wird das Glas in ein Aluminiumprofil geschoben und befestigt....
  4. Auftrag Außenputz/ Abdichtung

    Auftrag Außenputz/ Abdichtung: Hallo, ich habe vor ca. 2 Jahren mein Haus gebaut. Der komplette Außenputz wurde von einer Firma erledigt. Im Vertrag wurden folgende Leistungen...
  5. Unbekannter Boden - Fliesen mit Nut-Feder. Vermutlich 40er-60er

    Unbekannter Boden - Fliesen mit Nut-Feder. Vermutlich 40er-60er: Hallo, haben wieder mal einen Kandidaten für einen Asbesttest gefunden. Fotos: Image 59c57c901a | Share-your-photo.com Bild 8873111c49 |...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden