Duschwanne in Estrich einlassen

Diskutiere Duschwanne in Estrich einlassen im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, bin dabei, mein Bad zu renovieren. Dabei lasse ich die ganze Installation von Zu- und Abwasser sowie das Setzen der Sanitäreinheiten von...

  1. frankth

    frankth

    Dabei seit:
    25. März 2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Ludwigshafen
    Hallo,

    bin dabei, mein Bad zu renovieren. Dabei lasse ich die ganze Installation von Zu- und Abwasser sowie das Setzen der Sanitäreinheiten von einem Sanitärhandwerker machen. Das Aufreißen sowie das Verschließen des Estrichs für z.B. neue Rohre mache ich selbst, ebenso die Fliesenarbeiten. Der Boden besteht aus 6 cm schwimmendem Estrich sowie 4 cm Styropor. Darunter kommt eine Betondecke.
    Nun will mein Installateur sowohl die Duschwanne als auch die Badewanne nicht auf den Estrich setzen, sondern direkt auf den Beton. Das hat den Vorteil, daß beide Teile niedriger kommen, und somit besser zu besteigen sind. Das leuchtet mir ein. Dazu muß aber der Estrich großflächig ausgeschnitten werden. Meine Idee war nun, den Ausschnitt absolut paßgerecht mit ca 1 - 2 cm Abstand zu den Wannen zu bewerkstelligen. Mein Installateur meinte aber, ich könne ruhig großzügig ausschneiden, es werden für die Installation sowieso noch Öffnungen gebraucht, und zum Schluß kann man dann bis an die Wannen heran den Estrich wieder auffüllen.

    Wenn man ca. 5 - 10 cm Estrich am Rand auffüllt, der dann auch nur teilweise an eine Wanne angrenzt, ansonsten aber an den Hohlraum unter der Wanne, hält der denn dann überhaupt? Wenn ja, wie sollte man den Rand des Estrichs begrenzen, daß etwas mehr Stabilität herauskommt? Kann man da Alu- oder Metallschienen nehmen? Was ist überhaupt von dem Vorschlag zu halten?

    Gruß

    frankth
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fliese63

    Fliese63

    Dabei seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesen-Platten-u. Mosaiklegermeister
    Ort:
    Dresden
    Diese Aussparungen, vor allem auch noch nachträgllich, und das Ausflicken des Estrich sind proplematisch (Rissbildung, Verformung, Abdichtung u.ä.) und sollten vermieden werden. Für den Installateur kein Proplem das Risiko liegt bei den nachfolgenden Gewerken. Alternative Ausführungsmethoden müssen zu Hilfe genommen werden, für den Heimwerker nicht empfehlenswert.
     
  4. Flipper

    Flipper Gast

    An sich denke ich ist es kein Problem aber alles so exakt auszustemmen bzw auszusägen ist wohl problematisch. Dein Installateur möchte aber auch sicherlich platz haben um die Ab- und Überlaufgarnitur anzubinden deswegen größer ausgestemmt.
    Wie es mit den Fliesenarbeiten aussieht kann ich dir nicht sagen aber reicht da nicht ein Trennstreifen um die Wanne ?

    Was für ein Wannenträger hat dein Installateur denn besorgt ?
    Styropor oder mit Füße ?

    Bei der Dusche würde ich zu einer Ebenerdigen Wediplatte Greifen (muss gefliest werden)
     
  5. Lebski

    Lebski Gast

    Schlitze für Leitungen, Badewanne und Dusche? Ist es da nicht einfacher, den Estrich neu zu machen?
    Solche Flickarbeiten sind nicht einfach. Es gibt spezielle Produkte dafür, ob man die überhaupt privat kaufen kann, weiss ich nicht. Man muss auch wissen, was für ein Estrich es ist.
    Ich hoffe mal, es ist eine alternative Abdichtung geplant? (Unter Fliesen)
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Duschwanne in Estrich einlassen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. duschwanne direkt auf estrich

Die Seite wird geladen...

Duschwanne in Estrich einlassen - Ähnliche Themen

  1. Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?

    Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?: Hallo, in unsere ETW wird Estrich mit Fußbodenheizung eingebaut. Unsere zukünftige Küche baue ich selbst auf (Ikea). Jetzt benötigen wir wegen der...
  2. Estrich ausgleich und belegen

    Estrich ausgleich und belegen: Hallo, wir haben folgendes Problem bei einer Renovierung Altbau, bestehender Estrich hat ein Gefälle von 0 - 3,5 cm, wie können wir diese...
  3. Fliesen auf jungem Estrich

    Fliesen auf jungem Estrich: Moin zusammen. Ich habe ein altes Haus saniert habe meinen gipsputz gerade trocken und bekomme nächten Freitag am 8.12 Zementestrich. Der Estrich...
  4. Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?

    Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?: Hallo, am Mittwoch wird bei uns der Zementestrich eingebaut. Das Aufheizprotokoll startet nach 21 Tagen. Kann ich vorher um den Bau insgesamt...
  5. Fußbodenverteiler kein Estrich

    Fußbodenverteiler kein Estrich: Hallo Zusammen, innerhalb unserer Verteilerkästen wurde kein Estrich o.ä. aufgefüllt. Ist das so in Ordnung bzw sauber ausgeführt? Meiner Meinung...