echte Wärmebrücke oder unkritisch? Beton

Diskutiere echte Wärmebrücke oder unkritisch? Beton im Spezialthema: Wärmebrücken Forum im Bereich Bauphysik; Wir haben in einer Außenwand innen überwiegend Ziegel 17,5cm mit Wärmeleitfähigkeit lambda=0,39. Ein Abschnitt musste jedoch aus statischen...

  1. #1 friedi76, 23.05.2018
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2018
    friedi76

    friedi76

    Dabei seit:
    18.09.2017
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Wir haben in einer Außenwand innen überwiegend Ziegel 17,5cm mit Wärmeleitfähigkeit lambda=0,39.
    Ein Abschnitt musste jedoch aus statischen Gründen mit stahlbewehrtem Beton (lambda=2,5) errichtet werden.

    Nach außen kommen noch (über die gesamte Fläche) 14cm Mineralwolle 032 und dadrüber Klinker (ohne Luftschicht).

    Die Mineralwolle wird mit lambda=0,032 die Hauptdämmung ausmachen. Aber innen dämmt der Ziegelstein erheblich besser als Beton. Wird das durch die Mineralwolle halbwegs "wettgemacht", weil es eh der "wichtige" Teil der Dämmung ist - oder ist das eine kritische Wärmebrücke?
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Ich kann dir diesen Ratgeber empfehlen. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 simon84, 23.05.2018
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    3.311
    Zustimmungen:
    272
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Schon mal ausgerechnet ?
     
    friedi76 gefällt das.
  4. #3 petra345, 23.05.2018
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2018
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Bei der Mineralwolle von 14 cm ist das bedeutungslos.

    In diesem Fall muß man auch keine Dämmplatten am Deckenrand vorsehen. Es wird ja alles gedämmt.
     
    simon84, friedi76 und Lexmaul gefällt das.
  5. #4 friedi76, 23.05.2018
    friedi76

    friedi76

    Dabei seit:
    18.09.2017
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Muss man nur die U-Werte vergleichen und dann hat man die Lösung? Hab es grad mal ausgerechnet:

    U(Ziegelwand mit Dämmung) = 0,19
    U(Betonwand mit Dämmung) = 0,21

    Scheint dann ja echt nicht so dramatisch zu sein? Puuh :-)
     
    simon84 gefällt das.
  6. #5 simon84, 23.05.2018
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    3.311
    Zustimmungen:
    272
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Exakt . Ein sehr gutes Beispiel woran man mal
    Sieht was für einen Unterschied die Dämmung Macht
     
  7. #6 friedi76, 23.05.2018
    friedi76

    friedi76

    Dabei seit:
    18.09.2017
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Interessant zum Verständnis fände ich ja noch, was mit der Wärme passiert, die gut durch den Beton geht und an der Dämmschicht "aufgehalten" wird. Wärmt sich der Beton auf? Oder gibt es einen Hitzestau an der Grenze zwischen Beton und Dämmung? :-)
     
  8. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    80
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    Wynau
    Woher stammt den diese Erkenntnis... :shades
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Lexmaul, 23.05.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    2.628
    Zustimmungen:
    234
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Das sind die Erkenntnisse eines Menschen, der fast nur Putzbauten kennt :D
     
    SIL gefällt das.
  11. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    80
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    Wynau
    Es betrübt mich zutiefst Herr Lexmaul aus Ihrem berufenen Munde, solch nicht konstruktiv zielführende Äußerung zu vernehmen. :mega_lol:
     
    Lexmaul gefällt das.
Thema: echte Wärmebrücke oder unkritisch? Beton
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. best cameras

    ,
  2. news

    ,
  3. azs

Die Seite wird geladen...

echte Wärmebrücke oder unkritisch? Beton - Ähnliche Themen

  1. Abdichtung wu Beton gegen aufsteigende Feuchtigkeit fehlt

    Abdichtung wu Beton gegen aufsteigende Feuchtigkeit fehlt: Hallo liebe Experten, Ich habe eine Frage zum Thema Abdichtung der /Bodenplatte , Art der Ausführung meiner bodenplatte ist ein WU Beton. Mit...
  2. Beton für Sauberkeitsschicht und Streifenfundament vor Ort anmischen?!

    Beton für Sauberkeitsschicht und Streifenfundament vor Ort anmischen?!: Hallo zusammen, ich muss nach Vorgabe des Statikers, eine Sauberkeitsschicht mit Magerbeton (ca. 3-5 cm) auf einer Fläche von ca. 32 qm² und ein...
  3. U-Steine aus Beton, wie verbinden?

    U-Steine aus Beton, wie verbinden?: Ich möchte aus Beton U-Steinen einen Wasserbehälter und ein Pflanzgefäß bauen. Die Steine werden auf einer ebener Betonschicht platziert. Das...
  4. Beton Arbeitsplatte ausbessern, bzw. glätten/polieren

    Beton Arbeitsplatte ausbessern, bzw. glätten/polieren: Hallo, Ich hoffe mir kann jemand helfen, die Suche über Google hat mir keine aufschlussreichen Lösungen geliefert. Ich habe mir für einen...
  5. manueller Rolladen Dachschrägenfenster - ohne Kurbel - Wärmebrücke?

    manueller Rolladen Dachschrägenfenster - ohne Kurbel - Wärmebrücke?: Wir überlegen grade hin und her wegen Außenrolladen Dachschrägenfenster. Die elektrischen und solarbetriebenen von Velux sind echt teuer. Die mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden