EEWärmegesetz Ersatzmaßnahmen

Diskutiere EEWärmegesetz Ersatzmaßnahmen im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, wir bauen gerade eine Wohnhaus. Es wird eine KWL mit Wärmerückgewinnung verbaut. Desweiteren soll eine PV Anlage auf die Südseite. Da in...

  1. #1 andy012, 15.07.2019
    andy012

    andy012

    Dabei seit:
    27.04.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wir bauen gerade eine Wohnhaus. Es wird eine KWL mit Wärmerückgewinnung verbaut. Desweiteren soll eine PV Anlage auf die Südseite. Da in der Straße eine Gasleitung ist, würden wir gerne Gas benutzen.
    Unser Energieberater sagt uns, dass Gas + KWL nicht das EEWärmegeset erfüllen. Ich muss zu den Gasheizung + KWL + Solar auf das Dach machen. PV zählt nicht (verstehe ich).
    Nun gibt es in den Ersatzmaßnahmen des EEWärmeG. Auf der Seite zwei "
    Bestätigung des Sachkundigen, des Anlagenherstellers oder des Fachbetriebes
    zur installierten Anlage zur Abwärmenutzung" ist eine KWL aufgeführt, die wir 100%ig haben.

    Wenn man das EEWärmeG nicht erfüllt und danach eine KWL verbaut. Ist das damit erledigt? Oder muss ich die 15% mit der KWL in der Rechnung nachweisen?
     

    Anhänge:

Thema:

EEWärmegesetz Ersatzmaßnahmen

Die Seite wird geladen...

EEWärmegesetz Ersatzmaßnahmen - Ähnliche Themen

  1. Energieausweis Ersatzmaßnahmen!

    Energieausweis Ersatzmaßnahmen!: Hallo zusammen, woran erkenne ich im Energieausweis das ich keine Solaranlage brauche!? In meinen Energieausweis ist folgendes Eingekreuzt:...
  2. ENEV Ersatzmaßnahmen

    ENEV Ersatzmaßnahmen: Hallo zusammen, was wären Ersatzmaßnahmen zur Einhaltung des EnEV Gesetzes oder was kann ich überhaupt machen um es einzuhalten, welche...
  3. EEWärmegesetz 2011

    EEWärmegesetz 2011: Hallo !! Habe eien Frage zu oben genannten Gesetz... Öffentlicher Bauherr !! Ist er verplichtet diese Gesetz einzuhalten ? oder ist dies...
  4. Bauwerksabdichtung vergessen, Ersatzmaßnahm?

    Bauwerksabdichtung vergessen, Ersatzmaßnahm?: Hallo zusammen, In der Rohbauphase wurde bei unserem Anbau (nicht unterkellert) die Bauwerksabdichtung nach DIN 18195 vergessen (gem. Beiblatt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden