Effizienz von WP Anlagen

Diskutiere Effizienz von WP Anlagen im Regenerative Energien Forum im Bereich Haustechnik; "Wie bei allen Heizungssystemen ist bei Wärmepumpenanlagen bei Planung, Auslegung und Dimensionierung besondere Sorgfalt geboten. Planungs- und...

  1. #1 Leser112, 18.06.2019
    Leser112

    Leser112

    Dabei seit:
    23.12.2016
    Beiträge:
    1.830
    Zustimmungen:
    242
    Beruf:
    Dipl.-Ing., TGA Planer
    Ort:
    Berlin-Brandenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Energieeffizienzexperte
    "Wie bei allen Heizungssystemen ist bei Wärmepumpenanlagen bei Planung, Auslegung und Dimensionierung besondere Sorgfalt geboten. Planungs- und Installationsfehler wirken sich besonders stark auf die Effizienz aus."
    Effizienz von elektrischen Wärmepumpen im realen Betrieb - HeizungsJournal

    Korrekt, was ich seit Jahrzehnten predige/missioniere! Allerdings nutzt die beste Planung/Dimensionierung nichts, wenn die reale Ausführung/Installation dieser nicht folgt!
    Mittels geeichten WMZ können Anlagenbetreiber relativ einfach selbst überprüfen, wie effizient ihre Anlage im praktischen Betrieb tatsächlich ist.
    [​IMG]
    Daher nicht verkehrt im Auftrag eine Mindestanlagenaufwandszahl bzw. JAZ zu vereinbaren, was jedoch nur qualtitativ hochwertige Anbieter bedienen können/wollen.
    Alternativ eine fachgerechte Grundlagenermittlung/ Anlagendimensionierung mit Nachweis des jeweiligen Anbieters!
    Der Siegeszug bei Neubauvorhaben nach gegenwärtiger EnEV von, insbesondere vollmodulierenden Splitt-LWP, ist nicht mehr aufzuhalten. Das gilt besonders, wenn eine PVA als Kombi im System "Strom" angedacht ist!
     
  2. #2 Lexmaul, 18.06.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    5.756
    Zustimmungen:
    1.050
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Bitte mit "Werbung" markieren, sonst kann es auch mal eine Abmahnung geben :)
     
  3. #3 chillig80, 18.06.2019
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    924
    Zustimmungen:
    202
    Damit man am Ende nicht zu wenig Primärenergie braucht?

    Btw, ich sehe hier im Südwesten reihenweise Betriebe die es nicht mehr gebacken bekommen weil ihnen die guten Mitarbeiter „in die Fabrik“ davonlaufen und der Rest schon Probleme damit hat das Wort „Wärmepumpe“ überhaupt nur von einem Zettel abgelesen zu bekommen...

    Der „Siegeszug“ der Wärmepumpe wird wohl verschoben werden müssen bis wir da einigermaßen fehlertolerante Systeme haben (wie immer die auch aussehen mögen).
     
    arch gefällt das.
  4. #4 Leser112, 18.06.2019
    Leser112

    Leser112

    Dabei seit:
    23.12.2016
    Beiträge:
    1.830
    Zustimmungen:
    242
    Beruf:
    Dipl.-Ing., TGA Planer
    Ort:
    Berlin-Brandenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Energieeffizienzexperte
    Primärenergie ist lediglich ein politisches Regelungsinstrument auf dem bunten Papier in Nachweisverfahren, mehr jedoch nicht! Bei diesem haben zahlreiche Lobbyisten Einfluß genommen.;)

    [​IMG]
    Mir ist kein Endverbraucher bekannt, der bei seinem Versorger Primärenergie abrechnet!;)
    Das glaube ich nicht, denn der ist auch politisch bereits "eingeläutet"!
     
  5. #5 chillig80, 18.06.2019
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    924
    Zustimmungen:
    202
    In dem Fall kann nix mehr schief gehen. Wir schaffen das!
     
    Canyon99 gefällt das.
  6. #6 Leser112, 18.06.2019
    Leser112

    Leser112

    Dabei seit:
    23.12.2016
    Beiträge:
    1.830
    Zustimmungen:
    242
    Beruf:
    Dipl.-Ing., TGA Planer
    Ort:
    Berlin-Brandenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Energieeffizienzexperte
    Abmahnung von Wem? Einem selbsternannten "Fachexperten" ohne notwendige Fachausbildung, der keinerlei rechtsverbindliche Haftung für sein anonymes Geplaudere übernehmen kann/will ?:mega_lol:
     
  7. #7 Lexmaul, 18.06.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    5.756
    Zustimmungen:
    1.050
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Ja, genau der kann Dich abmahnen lassen :mega_lol:

    Irgendwann merkst Du auch mal, dass zum Leben etwas mehr als drei-vier Sprüche gehören. Und wenn es dann halt mal weh tut.
     
  8. arch

    arch

    Dabei seit:
    01.06.2017
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    151
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Bodensee
    Gibt genug Anwälte, die in der Abmahnindustrie ihren Wirkungskreis gefunden haben. Dass das nahezu niederträchtiges verhalten ist, steht auf einem anderen Blatt.
     
  9. #9 Leser112, 18.06.2019
    Leser112

    Leser112

    Dabei seit:
    23.12.2016
    Beiträge:
    1.830
    Zustimmungen:
    242
    Beruf:
    Dipl.-Ing., TGA Planer
    Ort:
    Berlin-Brandenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Energieeffizienzexperte
    Wer fachlich belastbar insgesamt kompetent ist, muß sich hierüber wohl kaum Gedanken machen!;)
     
  10. #10 Leser112, 18.06.2019
    Leser112

    Leser112

    Dabei seit:
    23.12.2016
    Beiträge:
    1.830
    Zustimmungen:
    242
    Beruf:
    Dipl.-Ing., TGA Planer
    Ort:
    Berlin-Brandenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Energieeffizienzexperte
    Kannst es ja gern mal versuchen.:yikes:bounce::mega_lol:
    Ich bin sehr gespannt auf Deine Abmahnung!;)
     
  11. #11 Lexmaul, 18.06.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    5.756
    Zustimmungen:
    1.050
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Ne, hast Du falsch verstanden. Und ob Du fachlich gut oder schlecht bist, ist völlig unerheblich :)
     
  12. #12 Leser112, 18.06.2019
    Leser112

    Leser112

    Dabei seit:
    23.12.2016
    Beiträge:
    1.830
    Zustimmungen:
    242
    Beruf:
    Dipl.-Ing., TGA Planer
    Ort:
    Berlin-Brandenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Energieeffizienzexperte
    Eine Auskunft von einem selbsternannten, anonymen "Fachexperten" ohne notwendige Fachausbildung. :bounce::bounce::bounce:
     
  13. #13 Lexmaul, 18.06.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    5.756
    Zustimmungen:
    1.050
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Komisch, wüsste nicht, dass Du weißt, worin ich ausgebildet bin.

    Aber auch hier scheint jeder Laie mehr zu wissen als Du bzgl. Abmahnungen.

    Kann gefährlich enden :)
     
  14. #14 driver55, 19.06.2019
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    3.184
    Zustimmungen:
    206
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Immer die selbe Leier und die selben Bildchen, tagein tagaus, Woche für Woche....das geht einem irgendwie auf die E...r...:mauer
     
    wurmwichtel und Lexmaul gefällt das.
  15. S216

    S216

    Dabei seit:
    06.12.2017
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    74
    Beruf:
    Vertrieb Metallindustrie
    Ort:
    RLP
    *seufz*
     
  16. arch

    arch

    Dabei seit:
    01.06.2017
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    151
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Bodensee
    der andere Threat wurde erst gesperrt, und dann komplett gelöscht, bevor ich ihn fertig lesen konnte, ich wollte doch nur wissen wie es weiter ging .. ;P ein unding, diese editiererei.. und Löscherei. Immerhin hat der Threat 3 tage gehalten. :bef1016:
     
    Fred Astair gefällt das.
  17. #17 Fred Astair, 20.06.2019
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    2.882
    Zustimmungen:
    897
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Bei bestimmten Usern musst Du in diesem Forum halt Fullquotes verwenden und Dir am Besten noch Zitate auf die Festplatte kopieren.
    Hier ist gestern oder vor einer Woche Gesagtes plötzlich nicht mehr wahr oder nie geschrieben.
     
    arch gefällt das.
  18. #18 Lexmaul, 20.06.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    5.756
    Zustimmungen:
    1.050
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Naja, die Art der "Moderation" (ja, ist für das arme Wort auch eine Beleidigung) ist einfach komplett daneben.

    Es wird nur gelöscht oder gar aus den Beiträgen heraus zensiert. Ohne Erklärung, ohne mal ne Linie zu sagen.

    Find ich äußerst schwach - aber den Leser kann es freuen, seine Peinlichkeiten sind mal wieder versteckt. Genau aus dem Grund werde ich auch nicht müde, es ständig zu wiederholen.
     
    Fabian Weber und Fred Astair gefällt das.
  19. arch

    arch

    Dabei seit:
    01.06.2017
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    151
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Bodensee
    Ich hoffe hier ist schon allen klar, dass das hier keine Community ist. Durch die werbeung, bei ständig ca. 1000 online Usern, dürfte das für moji mehr als nur " kostendeckend" sein. Reich wird er davon nicht, aber immerhin verdient er geld mit unserem Content. verdammt kluges system. Und dann alle 3Tage mal rein schauen, und die sachen Löschen, die der Leser gemeldet hat. Klingt eigentlich easy.
     
  20. #20 Lexmaul, 20.06.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    5.756
    Zustimmungen:
    1.050
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Jo, so ist es und deshalb sind viele Nasen ja auch gegangen - um dann in ihrem eigenen Sud weiter zu garen. Das Ding läuft ja auch nach der langen Zeit nicht wirklich :)
     
Thema:

Effizienz von WP Anlagen

Die Seite wird geladen...

Effizienz von WP Anlagen - Ähnliche Themen

  1. Sanierung: welche Effizienz erreichen?

    Sanierung: welche Effizienz erreichen?: Hallo liebes Forum, ich hoffe, ich bin hier richtig. Wir haben ein Haus aus den 60ern gekauft und wollen dieses so gut wie möglich auf den...
  2. Druckverlust = schlechtere Effizienz?

    Druckverlust = schlechtere Effizienz?: Moin zusammen, die Verbrauchswerte unserer LWWP der letzten beiden Monate waren im Vergleich zu den Vorjahren eher bescheiden. An den...
  3. Effizienz berechnen - Arbeitszahl - COP - etc

    Effizienz berechnen - Arbeitszahl - COP - etc: Hallo zusammen, da ich mit den gelesenen Beiträgen zur Bestimmung der Effizienz einer WP nicht ganz zurecht komme, frage ich jetzt nochmal...
  4. Effizienz: Luft/Wasser-WP: überdimensionierenÜ - Erd/Wasser-WP unterdimensionieren?

    Effizienz: Luft/Wasser-WP: überdimensionierenÜ - Erd/Wasser-WP unterdimensionieren?: Hallo, wir hatten letzte Woche einen Termin mit einen weiteren Bauträger. Er meinte dass gute Luft Wärmepumpen im Teillastbetrieb effizienter...
  5. EEWärmeG - Effizienz

    EEWärmeG - Effizienz: Hallo, ich habe gerade mal den Gesetzestext des EEWärmeG überflogen und bin etwas verwirrt. Reden wir von einem Neubau eines EFH, so müssen ja...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden