EFH mit Anbau auf Grundstücksgrenze - Genehmigung fragwürdig

Diskutiere EFH mit Anbau auf Grundstücksgrenze - Genehmigung fragwürdig im Baugesuch, Baugenehmigung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo zusammen, ich habe folgende Frage. Wir möchten ein freistehendes EFH kaufen. Dieses wurde 1952 mit Grenzabstand erbaut. 1954 wurde ein...

  1. 0211er

    0211er

    Dabei seit:
    21. April 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl-Ing
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo zusammen,

    ich habe folgende Frage.

    Wir möchten ein freistehendes EFH kaufen. Dieses wurde 1952 mit Grenzabstand erbaut. 1954 wurde ein Anbau errichtet, der genau auf der Grundstücksgrenze liegt. Der Verkäufer hat zu diesem Anbau keine Unterlagen bzw. Baugenehmigung mehr, allerdings wurde bei einer Bauvoranfrage 2008 der Anbau erwähnt und ein möglicher Ausbau genehmigt. Bedingung hierbei: an der Giebelseite mit Anbau zum Nachbarn darf nichts verändert werden, da die Abstandsregel beim Bau des Anbaus nicht eingehalten wurde.

    Die Bauakte habe ich noch nicht eingesehen, deshalb die Frage: könnte ich nach Kauf und Grundbuch Änderung Probleme bekommen und den Anbau möglicherweise abreissen müssen?

    Vielen Dank im Voraus!

    0211er
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast036816, 22. April 2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    wenn der anbau 1954 genehmigt worden ist, dann nicht. bevor du den kaufvertrag unterschreibst, sollte darüber klarheit geschaffen werden, dir bleibt vor der kaufentscheidung nur der blick in eine hoffentlich vollständige akte beim amt.
     
Thema:

EFH mit Anbau auf Grundstücksgrenze - Genehmigung fragwürdig

Die Seite wird geladen...

EFH mit Anbau auf Grundstücksgrenze - Genehmigung fragwürdig - Ähnliche Themen

  1. Wendeplatz zwischen Garage, Haus und Grundstücksgrenze ausreichend?

    Wendeplatz zwischen Garage, Haus und Grundstücksgrenze ausreichend?: Hallo, wir sind kurz vor Abgabe des Baugesuches. Lediglich bei der genauen Position vom Haus und der Garage sind wir noch etwas unsicher. Reicht...
  2. Grundriss EFH mit 280m² am Hang

    Grundriss EFH mit 280m² am Hang: Hallo zusammen, gerne würde ich möglichst viele Meinungen / Erfahrungen zu meinem aktuellen Grundriss einholen. Man baut schließlich (meist) nur...
  3. Anbau und der Dachanschluss?

    Anbau und der Dachanschluss?: Hallo liebe Gemeinde, ich benötige mal wieder euren Rat. Wir haben 2012 von einem GÜ ein 2-Vollgeschosser errichten lassen. Soweit so gut. Als...
  4. Dachausbau in Baden-Württemberg - Seit wann ohne Genehmigung möglich?

    Dachausbau in Baden-Württemberg - Seit wann ohne Genehmigung möglich?: Hallo, bei mir geht es um die Dachumdeckung, was ich in einem anderen Unterforum schon geklärt habe. Bekannt ist mir bereits, dass ich das Dach...
  5. Neubau EFH: Attikaentwässerung vs innenliegender Entwässerung

    Neubau EFH: Attikaentwässerung vs innenliegender Entwässerung: Hallo und guten Tag, dies wird mein erster Post hier im Forum und ich freue mich auf eure Antworten. Meine Frau und ich befinden uns zurzeit...