Egalisationsanstrich: Stand der Technik 2017

Diskutiere Egalisationsanstrich: Stand der Technik 2017 im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Guten Morgen zusammen, wir bauen gerade unser EFH und gestern kam die Frage, ob wir für einen Egalisationsanstrich zusätzliche 7,50€ pro qm...

  1. #1 Bvlgari, 13.04.2017
    Bvlgari

    Bvlgari

    Dabei seit:
    22.08.2016
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Dortmund
    Guten Morgen zusammen,

    wir bauen gerade unser EFH und gestern kam die Frage, ob wir für einen Egalisationsanstrich zusätzliche 7,50€ pro qm zahlen wollen. Ich habe ein bisschen gegoogelt und so wie ich das verstanden habe, ein Egalisationsanstrich ist für die farbigen Flächen ein muss. Bei den weissen Flächen ist man sich unsicher ob man es unbedingt braucht oder nicht. Ist das heute wirklich der Stand der Technik?

    Wir kriegen einen zweilagigen Außenputz. Kalkzementleichtputz und Edelputz als Scheibenputz.

    90% der Fassadenfläche wird Weiß und der Rest in RAL7016 (Anthrazit).

    Beste Grüße
    M.
     
  2. #2 petra345, 13.04.2017
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    2.042
    Zustimmungen:
    165
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Ob man einen weiteren Anstrich unbedingt braucht ist sehr stark vom Material des Scheibenputzes abhängig.
    Auf jeden Fall sind 7,50 €/m², vermutlich plus... für den Farbauftrag schon recht heftig.
     
  3. #3 Bvlgari, 13.04.2017
    Bvlgari

    Bvlgari

    Dabei seit:
    22.08.2016
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Dortmund
    Farbauftrag kriegt sowieso Egalisationsanstrich und bei 20qm in RAL7016 wird das nicht viel sein. Mir geht es um die "normale" Fläche in Weiß.

    Soll ich nachfragen, was für Material beim Scheibenputz verwendet wird?
     
  4. #4 petra345, 13.04.2017
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    2.042
    Zustimmungen:
    165
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Sorry, aber ich kenne die verschiedenen Materialien nicht so genau. Ich habe ein Material verarbeitet, wo ich nicht streichen mußte.

    Ich vermute einen Fehler in der Ausschreibung.

    Wenn man einen Egalisierungsanstrich mit in die Ausschreibung nimmt, bekommt man einen markgerechteren Preis oder den Hinweis, es sei nicht notwendig.

    Wenn der Auftrag noch nicht vergeben ist, einfach neu mit Farbe ausschreiben. Dann wird man sehen, wie teuer die Farbe unter Konkurrenzbedingungen ist.
     
  5. #5 Bvlgari, 02.05.2017
    Bvlgari

    Bvlgari

    Dabei seit:
    22.08.2016
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Dortmund
    Hallo,

    Auftrag war leider schon längst vergeben. Hätte ich das vorher mit Egalisationsanstrich gewußt, hätte ich es auch reingenommen. So bleibt weiterhin die Frage ob sich das für 1300€ lohnt oder nicht.

    Vor allem lese ich im Internet nur, Egalisationsanstriche im Zusammenhang mit einem farbigen Putz, nicht viel in Verbindung mit einem weißen Putz.
     
  6. #6 Andybaut, 02.05.2017
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.128
    Zustimmungen:
    316
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo Bvlgarie,

    Egalisation bedeutet ein "ebenmachen"
    Besonders eben muss es sein wenn danach ein feiner Putz draufkommt. Umso "unebener" das ganze ist umso schlechter sieht es bei Streiflicht aus.
    Brauchen im eigentlich Sinn tut das niemand. Es ist mehr eine Frage der späteren Optik.
    https://www.google.de/search?q=stre...ei=ipYIWbDhKMGsaYPikbAE#imgrc=2tl4Z1kCl0lt9M:

    Aber ganz was anderes. Der RAL Ton ist schon ziemlich heftig dunkel. Wird da nicht noch eine Armierung benötigt um Risse zu vermeiden?
     
  7. #7 Bvlgari, 02.05.2017
    Bvlgari

    Bvlgari

    Dabei seit:
    22.08.2016
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Dortmund
    Eine Armierung ist dabei, ja. Das habe ich auch extra angefragt (wegen Sonneneinstrahlung und dunkle Oberflächen).

    Laut der Außenputzfirma, geht es nicht nur um Unebenheiten, sondern auch um graue Schattierungen und so. Diese können auch bei den Mineralputzen in Weiß auftreten. Sagt die Firma und diese URL:
    http://www.ausbauundfassade.de/43-putz-trockenbau/putze/12454-anstrich-als-stolperfalle
     
Thema: Egalisationsanstrich: Stand der Technik 2017
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. egalisationsanstrich

    ,
  2. egalisierungsanstrich stand der technik

Die Seite wird geladen...

Egalisationsanstrich: Stand der Technik 2017 - Ähnliche Themen

  1. Fassadenfarbe oder Egalisationsanstrich

    Fassadenfarbe oder Egalisationsanstrich: Hallo zusammen, bei unserem Neubau kommt in den nächsten Wochen der Außenputz (mineralischer Edelputz in Landhausoptik). Der Verputzer hat...
  2. weißer mineralischer Außenputz - Egalisationsanstrich notwendig

    weißer mineralischer Außenputz - Egalisationsanstrich notwendig: Hallo liebes Forum, bei unserem Neubau waren wir letztens bei der Bemusterung und schon kamen ein paar Fragen auf. Vorgesehen bisher ist...
  3. Egalisationsanstrich

    Egalisationsanstrich: Habe jetzt mitlerweile meine Wand mit mineralischen Putz(scheibenputz) verputz und möchte jetzt den Anstrich machen. Meine Frage ist jetzt es wird...
  4. Egalisationsanstrich Notwendig

    Egalisationsanstrich Notwendig: Hallo und guten Abend zuzsammen.... Ich habe eine Frage bezüglich unseres Außenputzes....Folgendes trat bzw. tritt auf...Wir haben auf unserem...
  5. Auf Egalisationsanstrich bestehen?

    Auf Egalisationsanstrich bestehen?: Hallo zusammen, es war ja schon öfters Thema und auch unser Mineralputz scheint mir nach fast einem Jahr ziemlich fleckig zu sein. Ich erhoffe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden