Eigenheimzulage ab 2006

Diskutiere Eigenheimzulage ab 2006 im Baufinanzierung Forum im Bereich Rund um den Bau; Sorry, habe auch gerade kleinen Vertipper-Fehler bemerkt, zeitliche Grenze war natürlich 31.12.2005, nicht 2006. Steht denn Euer Haus nun...

  1. bruchpilot

    bruchpilot

    Dabei seit:
    23. Juni 2006
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ANGESTELLTER
    Ort:
    Deutschland
    Sorry, habe auch gerade kleinen Vertipper-Fehler bemerkt, zeitliche Grenze war natürlich 31.12.2005, nicht 2006.

    Steht denn Euer Haus nun schon, seid Ihr eingezogen???

    Wenn dem so sein sollte und der Antrag auf Baugenehmigung vor Ende 2005 eingereicht wurde, solltet Ihr eigtl. noch unter die EHZ-Regelung fallen. Ihr müsst aber bereits eingezogen sein!

    Einfach probieren, Formular ausfüllen und zum FA schicken. Formular zum Runterladen sollte es noch im Net geben.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Terra

    Terra

    Dabei seit:
    18. September 2008
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vermesser
    Ort:
    NRW
    @ Bruchpilot

    schau mal...!

     
  4. pitman

    pitman

    Dabei seit:
    31. Oktober 2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    NRW
    Terra hat Recht. Gebaut ist noch nichts.

    Mir gehts nur darum zu erfahren, was ihr bei Beantragung der EHZ beim FA einreichen musstet...

    Gruß
    pitman
     
  5. Rene'

    Rene'

    Dabei seit:
    13. November 2005
    Beiträge:
    915
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schlosser
    Ort:
    NRW
    Hi!

    Hier:

    http://www.fm.nrw.de/allgemein_fa/service/formulare/eigenheimzulage/index.php

    sollten die ersten beiden Downloads alle Fragen beantworten.

    Wichtig ist ausserdem : Fertigstellung und Nutzung muss im selben Jahr geschehen. Ansonsten geht ein Jahr Förderung flöten.

    Fertigstellung 12/09 und Einzug 01/10 z.B. wäre doof.

    Gruß,
    Rene'
     
  6. pitman

    pitman

    Dabei seit:
    31. Oktober 2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    NRW
    @Rene':
    Vielen Dank.

    Ich hab mir die Infos durchgelesen.
    Demzufolge müssen wir den EHZ-Antrag, die Baugenehmigung und eine Aufstellung der Baukosten an das FA senden.

    Wenn ich das richtig verstehe, dann folgt das FA also dem Bauamt, dass die Änderung als Änderung zum alten Bauantrag erfasst.
    Bisher hatte ich immer gedacht, dass das FA selbst noch einmal prüft, ob es im Vergleich zum ursprünglichen Bauantrag wesentliche Veränderungen gegeben hat.

    Gruß
    pitman
     
  7. bruchpilot

    bruchpilot

    Dabei seit:
    23. Juni 2006
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ANGESTELLTER
    Ort:
    Deutschland
    Ist schon etwas länger her bei uns, aber ich glaube, wir haben nur diesen EHZ-Antrag ausgefüllt und ans FA geschickt, ohne Anlagen (Baugenehmigung usw.).

    Weiß nicht, ob`s vielleicht untergegangen ist oder so, aber wenn die Hütte noch nicht steht und Ihr folgerichtig nicht eingezogen sein könnt, könnt Ihr auch (noch) keinen EHZ-Antrag stellen.....
     
  8. pitman

    pitman

    Dabei seit:
    31. Oktober 2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    NRW
    @bruchpilot:
    Ist nicht untergegangen. Da noch nichts gebaut ist und noch niemand eingezogen ist, wird der Antrag auch noch nicht losgeschickt. Ich wollte mich nur für die Zukunft schon informieren.

    Gruß und Danke
    pitman
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Kassimir

    Kassimir

    Dabei seit:
    22. Februar 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürokraft
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo alle zusammen ,
    leider bin ich der Meinung , daß es die Ezb bis zum poltischen Ende 8Jahre gibt, aber ab Kaufdatum und nur beim Einzug im gleichem Jahr.
    Kauf zb.1.11.05 Einzug nach dem 1.1.06 Ezb nur 7 Jahre , man verliert also 1 Jahr Förderung.
    lg kassimir
     
  11. Skeptiker

    Skeptiker

    Dabei seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Entscheidend bei Bau (nicht Erwerb) ist das Datum der Bauantragstellung für die Berechtigung und der Einzug als Antragszeitpunkt - auch beim Einzug Jahre später. ... Hatte gerade so einen Fall ...
     
Thema:

Eigenheimzulage ab 2006

Die Seite wird geladen...

Eigenheimzulage ab 2006 - Ähnliche Themen

  1. Aluminium-Revisionsklappe färbt ab

    Aluminium-Revisionsklappe färbt ab: Hallo, wir sanieren unser Badezimmer. In dem Zuge mussten wir einen neue Revisionsklappe vor den Schacht mit dem Absperrhahn einbauen. Da wir ein...
  2. 5 Jahre Gewährleistung läuft ab, was könnten typische Mängel sein?

    5 Jahre Gewährleistung läuft ab, was könnten typische Mängel sein?: Hallo, die Zeit rennt so schnell vorbei, bald nun laufen bei uns die 5 Jahre Gewährleistung nach dem Neubau ab. Alles in Allem waren die letzten...
  3. Fassade bröckelt unter Dach ab

    Fassade bröckelt unter Dach ab: Hallo zusammen, bei unserem Neubau von 2015, bröckelt die Fassade bereits an mehreren Stellen unter dem Dachanschluss ab (siehe Fotos). Ich...
  4. Farbe blättert bei Neubau nach 3 Monaten ab

    Farbe blättert bei Neubau nach 3 Monaten ab: Hallo zusammen, vor drei Monaten wurde unser Haus (Holzständerbauweise mit Holzfaserplatten gedämmt) verputzt und gestrichen. Laut Bauvertrag ist...