Ein Fundament muss frostfrei sein, oder doch icht?

Diskutiere Ein Fundament muss frostfrei sein, oder doch icht? im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich habe nun schon unzählige Male gelesen "Fundamente müssen frostfrei sein" sprich 80cm in der Erde versenkt. Jetzt schaue ich mir dieses...

  1. #1 Peter Hausbau, 20.01.2020
    Peter Hausbau

    Peter Hausbau

    Dabei seit:
    05.01.2020
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    11
    Hallo,

    ich habe nun schon unzählige Male gelesen "Fundamente müssen frostfrei sein" sprich 80cm in der Erde versenkt.
    Jetzt schaue ich mir dieses Video an und die Jungs haben einen Erdhügel aufgeworfen und oben drauf machen sie eine Fundamentplatte. Wie geht das? Das ist doch dann nicht mehr frostfrei, oder?
    Warum dürfen die das?
    Kommt das von dem Erdhügel, weil sich dann kein Wasser mehr unter dem Fundament staut?

    LG Peter
     
  2. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    256
    Beruf:
    Bauingenieur
    Tolles Video :mauer
    Ja - so ist das. Wenn die Erdaufschüttung aus frostfreiem Boden besteht und aufgrund der Höhe von Wasser nicht gefüllt werden kann, dann geht's vielleicht auch mal ohne Frustschürze.
     
    Peter Hausbau gefällt das.
  3. #3 Peter Hausbau, 21.01.2020
    Peter Hausbau

    Peter Hausbau

    Dabei seit:
    05.01.2020
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    11
    Oh... Sorry
    habe ich da tatsächlich den Link vergessen, komisch

    Was bitte ist ein Frostfreierboden? Wird der mit Glycol getränkt ;-)
    Das habe ich jetzt noch nicht verstanden, was heißt es kann nicht gefüllt werden?
     
  4. #4 jodler2014, 21.01.2020
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    2.745
    Zustimmungen:
    200
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Frosteindringtiefe …
    Ist auf den Höhen des Bayerischen Waldes höher als in der Kölner Bucht
     
    Peter Hausbau gefällt das.
  5. #5 jodler2014, 21.01.2020
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    2.745
    Zustimmungen:
    200
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Boden der kein Wasser speichert oder nur ganz wenig .
     
    Peter Hausbau gefällt das.
  6. #6 Peter Hausbau, 21.01.2020
    Peter Hausbau

    Peter Hausbau

    Dabei seit:
    05.01.2020
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    11
    Danke!

    AHA!
    D.h. Die haben da z.B. mit Bauschutt aufgefüllt, so dass das Wasser gut abläuft und noch eine Drainage um das Haus gezogen und sparen sich dadurch das tiefere Fundament?
     
  7. #7 Lexmaul, 21.01.2020
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    7.363
    Zustimmungen:
    1.551
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Naja, Bewehrung haben sich die Jungs ja auch gespart (oder diese ominösen Fasern drin) :D.
     
    Peter Hausbau gefällt das.
  8. #8 Peter Hausbau, 21.01.2020
    Peter Hausbau

    Peter Hausbau

    Dabei seit:
    05.01.2020
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    11
    Tatsächlich :bef1010:

    Ja was wird das dann?

    Etwas einstöckiges?
    oder eine Lagerhalle für Styropordämmplatten?
     
  9. #9 Surfer88, 21.01.2020
    Surfer88

    Surfer88

    Dabei seit:
    17.12.2018
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    166
    Vermutlicj ein EFH und es wird locker ausreichen!
    Früher war EFH mal einlagig 188 bewehrt!
    Heute geht nix ohne 2lagen und dann gleich 257 oder 335....alles halt völlig übertrieben in Zeiten von Haftung und Co.

    Lg
     
Thema:

Ein Fundament muss frostfrei sein, oder doch icht?

Die Seite wird geladen...

Ein Fundament muss frostfrei sein, oder doch icht? - Ähnliche Themen

  1. Fundament für Terrassenüberdachung

    Fundament für Terrassenüberdachung: Hallo Forenmitglieder, dies ist mein erster Beitrag und ich hoffe auf eure Hilfe. Ich würde gerne meine Terrasse mit Südwest-Ausrichtung...
  2. Meinung zum Aufbau Bodenplatte und Fundament

    Meinung zum Aufbau Bodenplatte und Fundament: Hallo zusammen. ich habe die letzten Wochen so viel gelesen, gesurft und angesehen, dass ich schon gar nicht mehr weiß was richtig ist. Geplant...
  3. Fundament füllen

    Fundament füllen: Hallo, kann man Punktfundamente auch mit Steine füllen? Ich muss 2 große Punktfundamente anlegen mit jeweils 80x50x50cm für Sonnensegelmasten....
  4. Betonfreies Fundament Neubau Wohnhaus

    Betonfreies Fundament Neubau Wohnhaus: Hallo zusammet, ich werde alleine ein Blockhaus ohne Keller bauen. Dabei ist mir vor allem wichtig, dass ich möglichst vieles selbst mit...
  5. Frostschürze / frostfreies Fundament?

    Frostschürze / frostfreies Fundament?: Hallo Forenmitglieder, wir sind aktuell in der Auslotung des Häuslebauers. Wir hatten bei einem Anbieter explizit darum gebeten uns ein Angebot...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden