Einbasustrahler - Hitzeschutz

Diskutiere Einbasustrahler - Hitzeschutz im Elektro 2 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo Zusammen, wir haben in unserer Wohnung jede Menge Einbaustrahler in der Decke die ich allerdings nicht selbst montiert habe. Zum...

  1. Mooni

    Mooni

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Biologe
    Ort:
    Odenwald
    Hallo Zusammen,

    wir haben in unserer Wohnung jede Menge Einbaustrahler in der Decke die ich allerdings nicht selbst montiert habe. Zum Streichen habe ich alle Strahler ausgebaut und mit Schrecken festgestellt, dass die entstehende Hitze sowohl die Folie als auch die Glaswolle beschädigt hat. Die 20W Strahler verursachen einen recht kleinen Schaden (Bild 1), die 35W Strahler einen entsprechend größeren Schaden (Bild 2). Irgendjemand hat das Problem wohl schon erkannt und versucht mit Alurohren als Abstandshalter Abhilfe zu schaffen (siehe Bild). Das hat aber wohl nicht funktioniert:(. Ich habe nach Einbaurahmen gesucht, die sind allerdings so groß, dass ich sie nicht durch das bestehende Loch bekomme. Hat jemand einen Tip oder eine Idee?

    Zur Besseren Übersicht hänge ich mal ein Bild des 20W- und 35W-Schadens und noch eines des Strahlers an.

    Danke und Gruß
     
  2. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.212
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Es gibt dafür spezielle Abstandhalter (so eine Art Dreibein aus Kunststoff), die auch nachträglich durch die Leuchtenöffnungen geschoben werden können.
    Alklerdings muß vorher die Folie (Dampfsperre/-Bremse) sorgfältig geflickt werden!
     
  3. Mooni

    Mooni

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Biologe
    Ort:
    Odenwald
    Hallo Julius,

    mit dem Suchbebgriff ´Abstandhalter´ habe ich das hier gefunden:

    http://www.ebreaker.de/product_info.php/products_id/2123

    Ich denke das wäre geeignet, danke.

    Über die Folie hatte ich mir gar keine Gedanken gemacht. Wie kann ich die denn am besten flicken und was passiert wenn ich es nicht tue?

    Gruß Mooni
     
  4. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.212
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Ja, das sind die richtigen.

    Flicken mit geeignetem Klebeband.
    Wenn nicht, freut sich Deine Schimmelzucht...
     
  5. Mooni

    Mooni

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Biologe
    Ort:
    Odenwald
    Hallo Julius

    was ist denn geeignet? Gibt es spezielles Klebeband oder kann ich handeslübliches "Panzerband" verwenden?

    Danke und Grüße
    Mooni
     
  6. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.212
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Spezielles.
     
  7. Mooni

    Mooni

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Biologe
    Ort:
    Odenwald
    Gut, tun wir mal so als hätte ich von Dampfsperren keine Ahnung:D. Bekomme ich das spezielle Klebeband in jedem Baumarkt oder muss ich mich an einen Handwerker wenden der die Abdichtung übernimmt?

    Gruß Mooni
     
  8. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.212
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Sorry, wollte nicht kurz angebunden sein, aber wurde vorhin grad weggerufen.

    Also:
    Geeignet ist z.B. SICRALL von SIGA (gibt aber auch diverse andere, ebensogute Hersteller).

    Das kann man in dem Fall ME ohne weiteres selbermachen. Nur eben geeignetes Band besorgen. Obs das im Baumarkt gibt, weiß ich nicht. Der echte Baufachhandel hat es.
     
  9. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    11.916
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
  10. Mooni

    Mooni

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Biologe
    Ort:
    Odenwald
    Hi Julius,

    danke für Deine ausführliche Hilfe. Dann werde ich morgen mal schauen ob ich die Abstandshalter und Klebeband zum Reparieren von Dampfsperren bekomme.

    Danke und Gruß,

    Mooni
     
  11. Mooni

    Mooni

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Biologe
    Ort:
    Odenwald
    Vielen Dank natürlich auch an H.PF. Ich werde versuchen genanntes Klebeband zu bekommen.

    Gruß Mooni
     
  12. #12 Stromfresser, 07.11.2010
    Stromfresser

    Stromfresser

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Erfurt
    Nee, nicht das grüne Rissan, nimm das gelbe Sicrall oder von Targo das Rapid. Gibts aber eher nicht im Baumarkt, sondern beim Baustoffhändler, Dachdecker...
     
  13. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.212
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Ganz schön mutig, hier im Forum was gegen "das Grüne" zu sagen... :mega_lol:
     
  14. Mooni

    Mooni

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Biologe
    Ort:
    Odenwald
    OK, danke für den Tips. Dann werde ich heute mal zu Raab-Karcher fahren und schauen was ich bekomme.

    Vielleicht hat sich das mit dem Hitzeschutz für die NV-Lampen auch schon erledigt.....meine Frau möchte lieber LED Strahler haben.

    Danke und Gruß,

    Mooni
     
  15. #15 Stromfresser, 08.11.2010
    Stromfresser

    Stromfresser

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Erfurt
    Wieso, ist doch ganz einfach: Das Grüne ist für Durchdringungen, das Gelbe fürs Verkleben der Bahnen untereinander. Das Grüne geht auch fürs Verkleben, das Gelbe nicht für Durchdringungen. Das Gelbe ist geringfügig billiger.

    Ok, Du kannst auch das Grüne nehmen. Ich würd an der Stelle ja Aluklebeband bevorzugen, aber da haben die Trockenbauer bestimmt wieder was dagegen, wegen nicht zugelassen.
     
  16. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.212
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Das war ein Witz, weil dieses Forum hier eben auch unter der Bezeichnung "das Grüne" bekannt ist. Der Begriff ist insoweit doppeldeutig.

    Ich hätte nicht gedacht, daß so ein Jokus auch noch erläuterungsbedürftig ist... :bef1006:
     
  17. Mooni

    Mooni

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Biologe
    Ort:
    Odenwald
    Also ich war jetzt bestimmt in sechs Fachgeschäften. Ich hätte ja gerne Klebeband mit einer Breite von 10cm gehabt um auch die großen Löcher ohne Überlappung kleben zu können. Leider gibt es im Fachhandel nur 6cm breites Band, alles andere muss bestellt werden. Ich will aber am Wochenende kleben:motz.
    Wie ist denn Eure Erfahrung? Kann man Klebeband für Dampfsperren auch überlappen verwenden?

    Gruß Mooni
     
  18. Mega

    Mega

    Dabei seit:
    04.04.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    staatl. gepr. E-Techniker EDV
    Ort:
    Hohenwestedt
    Gibt es breiter, aber wohl nicht im Baumarkt. Z.B.
    (http://www.siga.ch/Detail-Sicrall-150.60.0.html?&L=3) oder vergleichbares.
    Befinden sich die Löcher in der Zwischendecke oder in der Außenwand?
    Das gelbe bzw. grüne Klebeband kann man aber auch übereinander kleben.
     
  19. Mooni

    Mooni

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Biologe
    Ort:
    Odenwald
    Hí Mega,

    die Löcher befinden sich unter dem Dach. Ich werde aber wohl 6cm nehmen und das einfach überlappen lassen. Wird schon gut gehen...

    Gruß Mooni
     
  20. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    11.916
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    ja, kannst du einfach überlappen lassen. Ist kein Problem. Irgendwann ist halt jedes Klebeband zu schmal ;)
     
Thema: Einbasustrahler - Hitzeschutz
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hitzeschutz einbaustrahler

Die Seite wird geladen...

Einbasustrahler - Hitzeschutz - Ähnliche Themen

  1. Sommerlicher Hitzeschutz mit Betondecke Flachdach

    Sommerlicher Hitzeschutz mit Betondecke Flachdach: Hallo, wir erhalten ein 250m² Flachdach, das mit 20cm PIR gedämmt wird. Im Winter sollte es also nicht kalt werden..... Wie sieht es aber im...
  2. Dachfenster: Rolladen und Hitzeschutz in Kombination?

    Dachfenster: Rolladen und Hitzeschutz in Kombination?: Hallo! Wir planen gerade ein breites (140cm) Dachfensterband aus drei Elementen (z.B: 98/140/98)) für ein Wohnzimmer. Rollläden sind als...
  3. 45° Satteldach mit 20cm Zwischensparrendämmung + 6cm Aufdachdämmung (Hitzeschutz)

    45° Satteldach mit 20cm Zwischensparrendämmung + 6cm Aufdachdämmung (Hitzeschutz): Tag zusammen... Ich weis, das Thema wurde in verschiedenen Varianten schon X-Mal durchgekaut, wollte trotzdem gerade genau für meinen Fall eure...
  4. neue Zwischen-/Untersparrendämmung: weitere Maßnahmen gegen sommerliche Hitze?

    neue Zwischen-/Untersparrendämmung: weitere Maßnahmen gegen sommerliche Hitze?: Hallo Experten, Wenn man ein Haus baut liest man viel, lernt viel und stellt sich immer weiter neue Fragen. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Wir...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden