Einbau angeblicher Passivhausfenster

Diskutiere Einbau angeblicher Passivhausfenster im Baumurks in Wort und Bild Forum im Bereich Rund um den Bau; Fachgerechter Fenstereinbau im Passivhausstandard [IMG]

  1. XAMOSI

    XAMOSI Gast

    Fachgerechter Fenstereinbau im Passivhausstandard

    [​IMG]
     
  2. Lebski

    Lebski Gast

    Schön und gut. Planen hat wenig mit der Ausführung zu tun, wer schreibt aus, vergibt und überwacht?

    Ein Impressum auf der HP wäre nicht nur schön, es ist auch gesetzlich Vorgeschrieben.
     
  3. XAMOSI

    XAMOSI Gast

    Impressum ist unter Impressum :Roll

    Wir planen, schreiben aus und überwachen.
     
  4. Lebski

    Lebski Gast

    Und sollte von jeder seite aus einfach zu finden sein...

    http://www.nullenergiehaus.com

    Dort lande ich nämlich, wenn ich o. g. Link zurückverfolge.

    Nix für ungut.

    Übrigens, mal die Nutzungsbedinungen hinsichtlich Werbung gelesen?
     
  5. XAMOSI

    XAMOSI Gast

    Auf zum Nullenergiehaus klicken und dann auf Impressum im Menue

    Wer wirbt den wo?
     
  6. Lebski

    Lebski Gast

    IRONIE AN: Tragwerksplaner? IRONIE AUS

    Welches Menü?
     
  7. XAMOSI

    XAMOSI Gast

  8. XAMOSI

    XAMOSI Gast

    Finde ich auf dieser Startseite auch nicht.
     
  9. #9 Lebski, 03.06.2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.06.2004
    Lebski

    Lebski Gast

    lass mal bei deinem obigen link das /start ....weg. woher soll man das auch wissen?

    zur 2. Frage:

    < Kontakt - Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung - Impressum >

    steht unten. Ist also alles ok.

    Übrigens, da das Forum nicht gewerblich ist, wäre gar kein Impressum notwendig. Aber Herr Thalhammer ist ja gewissenhaft, und hat auch nix zu verstecken.
     
  10. XAMOSI

    XAMOSI Gast

    Wegen der Gewissenhaftigkeit haben wir ja auch ein Impressum.
    Übrigens der Vorwurf kein Impressum zu haben kam nicht von uns und ist auch nicht Thema dieses Forums.
     
Thema:

Einbau angeblicher Passivhausfenster

Die Seite wird geladen...

Einbau angeblicher Passivhausfenster - Ähnliche Themen

  1. Bodenplatte im Altbau nachträglich einbauen

    Bodenplatte im Altbau nachträglich einbauen: Hallo, Wir sanieren ein altes Bauernhaus aus dem Jahr 1897. Der Vorbesitzer hat dort selber schon an der Bodenplatte „rumgewerkelt“, sodass wir...
  2. Klimaanlage selbst Einbauen Illegal? Vorschriftenwirwarr

    Klimaanlage selbst Einbauen Illegal? Vorschriftenwirwarr: Hallo, ich wollte mir eine Split-Klimaanlage anschaffen und diese selbst einbauen. Überall im Netz finde ich aber nur Hinweise, dass dies...
  3. Insektenschutztür (Balkonfenster) bei ungewöhnlichen Maßen einbauen

    Insektenschutztür (Balkonfenster) bei ungewöhnlichen Maßen einbauen: Hallo, ich bin neu hier im Forum und hoffe, dass mir irgendwie weitergeholfen werden kann. Im Internet finde ich leider keine Lösung für mein...
  4. Taupunktsteuerung: Einbau der Zu- und Abluft (Keller mit Kappendecke)

    Taupunktsteuerung: Einbau der Zu- und Abluft (Keller mit Kappendecke): Hallo @all, ich stehe gerade vor einem Problem: Zur Entfeuchtung eines Kellers (Baujahr um 1900, Kappendecke), welcher nach Umbauten des vorigen...
  5. FI-Schutzschalter - nachträglicher Einbau

    FI-Schutzschalter - nachträglicher Einbau: Hallo, unser Haus wurde vor ca. 45 Jahren gebaut. Ohne FI-Schutzschalter. Leitungen haben 3 Adern. Vor 30 Jahren wurde das Dachgeschoss ausgebaut....