Einbau Wärmepumpe, welche Zuschüsse gibt es noch?

Diskutiere Einbau Wärmepumpe, welche Zuschüsse gibt es noch? im Energiesparen, Energieausweis Forum im Bereich Altbau; Hallo zusammen, ich informiere mich gerade über den Einbau einer L-W-Wärmepumpe. Hier ist mir bekannt das es von der BAFA 35-45% Zuschüsse gibt....

  1. gpa123

    gpa123

    Dabei seit:
    14.09.2014
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Logistik
    Ort:
    Ludwigsburg
    Hallo zusammen,

    ich informiere mich gerade über den Einbau einer L-W-Wärmepumpe. Hier ist mir bekannt das es von der BAFA 35-45% Zuschüsse gibt.
    Jetzt ist meine Frage, wenn das ganze eine Heizungsfirma macht, sind die 35-45% auf die gesamte Rechnung bezogen oder nur rein auf die Kosten der Wärmepumpe?

    z.B.
    Damit ich eine Wärmepumpe einsetzen kann, muss ich bei mir folgendes tun:
    -Alte Nachtspeicheröfen abbauen/entfernen/entsorgen
    -z.B Estrich entfernen und entsorgen
    -Dämmung anbringen
    -Fußbodenheizung verlegen/montieren/installieren
    -Neuer Estrich drauf
    usw.

    Also alles Maßnahmen, die eigentlich fast "Pflicht" sind, damit eine Wärmepumpe überhaupt Ordnungsgemäß und Effizient läuft. In meinem Fall oben, natürlich auch das entfernen (nicht Asbesthaltige) NSÖ.

    Gibt es für diese Maßnahmen die in Zusammenhang mit dem Einbau einer Wärmepumpe stehen auch Zuschüsse, oder wie genau funktioniert dann sowas? Laut Google finde ich oft was von der KFW430, die es jedoch so nicht mehr angeboten wird.

    Mir geht es rein um "Zuschüsse" kein KFW Darlehen.

    Danke
     
  2. #2 nordanney, 22.11.2021
    nordanney

    nordanney

    Dabei seit:
    15.09.2021
    Beiträge:
    1.032
    Zustimmungen:
    564
    Beruf:
    Finanzierer/Investor/Bau- und Sanierungslaie
    Ort:
    Niederrhein
    upload_2021-11-22_12-29-2.png

    Guckst Du Anlage für alle Kostenpositionen :e_smiley_brille02:
     

    Anhänge:

    gpa123 gefällt das.
  3. Knebel

    Knebel

    Dabei seit:
    10.01.2015
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    47
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Weinfranken
    Es ändert sich ständig was in der Förderlandschaft.
    Wichtig ist es immer die neusten Merkblätter und Information zu lesen
    Zuschuss geht über bafa
    Förderfähige Kosten max 60.000 € pro Jahr und Wohneinheit
    Wichtig...Antrag stellen bevor Auftrag vergeben wird
    Im Zweifel einen Energieberater dazu nehmen...kann dann auch 5 % mehr Förderungen geben
     
Thema:

Einbau Wärmepumpe, welche Zuschüsse gibt es noch?

Die Seite wird geladen...

Einbau Wärmepumpe, welche Zuschüsse gibt es noch? - Ähnliche Themen

  1. Arbeitsregeln beim Einbau von Stahlmatten für Decke

    Arbeitsregeln beim Einbau von Stahlmatten für Decke: Hallo, wie ihr im Titel schon sehen könnt ist das meine Frage. Ich habe im Internet alles abgesucht und nix zu Arbeitsregeln gefunden.... ich...
  2. Gäste WC nachträglich einbauen

    Gäste WC nachträglich einbauen: Hallo zusammen, ich bewohne eine ETW Baujahr 2017. Ich hatte mich entschieden, anstelle des Gäste WC eine Abstellkammer zu realisieren. Heute...
  3. Bodengleiche Dusche einbauen

    Bodengleiche Dusche einbauen: Guten Abend zusammen, in unserem kleinen Badezimmer im 1. Stock wollen wir die 10 Jahre alte Dusche durch eine bodenebene Dusche ersetzen. Ich...
  4. Wasserschlagsdämpfer vor WW-Wärmepumpe einbauen?

    Wasserschlagsdämpfer vor WW-Wärmepumpe einbauen?: Hallo Forum. Meine Frage: Kann bei einer Wasser-Wasser-Wärmepumpe im Wasserzulauf ein Wasserschlagsdämper eingebaut werden, oder wird dadurch...
  5. Rechnung vom Schornsteinfeger nach Einbau Wärmepumpe

    Rechnung vom Schornsteinfeger nach Einbau Wärmepumpe: Hallo Forum, Nach Abschluss Neubau forderte das Bauamt eine sog. BESCHEINIGUNG DES FACHUNTERNEHMERS dem Bezirksschornsteinfeger vorzulegen der...