Einbauleuchten in Lehmwickel-Decke

Diskutiere Einbauleuchten in Lehmwickel-Decke im Elektro 2 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, ich möchte gerne 230V Einbaustrahler (20 Watt) ins zukünftige Badezimmer bauen. Allerdings haben wir eine Lehmwickeldecke. Ich wollte...

  1. #1 oceanpig, 16.10.2009
    oceanpig

    oceanpig

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Grevesmühlen
    Hallo,

    ich möchte gerne 230V Einbaustrahler (20 Watt) ins zukünftige Badezimmer bauen. Allerdings haben wir eine Lehmwickeldecke. Ich wollte daher die Einbaudosen ThermoX von Kaiser-Elektronik verwenden. Ist das als Brandschutz ausreichend?

    Schöne Grüße
    Andy
     
  2. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.211
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Das Problem dürfte vor allem statischer Natur sein.
    Sprich - wie willst Du die Dosen IN die Decke kriegen?
    Und dann noch 50mm Freibord ringsum! Das würde eine Aussparung in der Decke von über 17cm Durchmesser bedeuten...
    Selbst wenn man Wechsel einzieht. Wie schaffst Du es, daß der Hohlraum um die Dose dauerhaft erhalten bleibt?

    Besser Aufbaustrahler verwenden oder Decke um 10cm abhängen.

    Ich vermute mal, Du hast von der Wirkungsweise und den Einsatzmöglichkeiten der ThermoX falsche Vorstellungen.
    Guckst Du dort: http://www.kaiser-schalksmuehle.de/html/TechnikPDF/ThermoX-Technische-Informationen.pdf
     
  3. #3 oceanpig, 16.10.2009
    oceanpig

    oceanpig

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Grevesmühlen
    Danke für die Antwort. Ich muss noch dazu schreiben, dass ich eine Rigips-Decke einziehe und daher eine Deckenunterkonstuuktion gebau habe, so dass also nicht die gesamten 9 cm in die Lehmwickel muss, sondern lediglich so 3 bis 4 cm. Also den Platz dafür sollte ich hinbekommen. Das habe ich mir bereits angeschaut. Ich habe nur einwenig Bedenken, ob ThermoX auch der richtige Brandschutz dafür ist.

    Schöne Grüße
    Andy
     
  4. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.211
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Ja.
    Aber (gemäß deren Zulassung) NUR nur in Verbindung mit Leuchten in Ausführung "F" oder "MM"!!!
    Die erstmal suchen, finden, schön finden, deren Preis schön finden.
    Dann findet sich das...

    Hast Du keine Bedenken, daß die angeschnittenen Lehmwickel undicht werden und dann langsam aber sicher die Schüttung durchrieselt?
    Dann könnte es nämlich trotz der ThermoX-Dosen nen schönen Brand geben!

    Fazit: Ich würde es nur machen, wenn man statisch die Decke um einen weiteren cm abtragen kann und dort eine ausreichend große Gipsfaserplatte über jede Dose schrauben.

    Einfacher und sicherer: Decke ausreichend weit abhängen, so daß Rohdecke nicht bearbeitet werden muß.
     
Thema:

Einbauleuchten in Lehmwickel-Decke

Die Seite wird geladen...

Einbauleuchten in Lehmwickel-Decke - Ähnliche Themen

  1. LED-Einbauleuchten - letzte Lampe schaltet verzögert

    LED-Einbauleuchten - letzte Lampe schaltet verzögert: Hallo, habe insgesamt 11 LED Einbauleuchten (Paulmann Coin 7w 230V) in Reihe geschaltet verlegt. Die letzte Leuchte schaltet "immer" verzögert......
  2. Einbauleuchten in Terrassendach

    Einbauleuchten in Terrassendach: Ich möchte je 2 LED- Spots (Osram Ivios LED III 10 Watt) in mein Terrassendach und in meine Eingangsüberdachung einbauen. Die Flachdächer wurden...
  3. Einbauleuchten: Mit Trafo ohne? LED oder Halogen?

    Einbauleuchten: Mit Trafo ohne? LED oder Halogen?: Hallo, ich möchte im zuge unserer Renovierung im Flur (EG) Einbauleuchten installieren. Nun gibt es ja diverse Varianten. Von LED, Hologen bis...
  4. Einbauleuchten am Dachgiebel

    Einbauleuchten am Dachgiebel: Guten Tag, Vielleicht kann mir hier ein Experte sagen ob mein verrücktes Projekt fachmännisch korrekt ist. Wie man auf den Bildern zu sehen ist...
  5. LED-Einbauleuchten - vernünftige Planung verpennt, was ist noch zu retten? LAIENFRAGE

    LED-Einbauleuchten - vernünftige Planung verpennt, was ist noch zu retten? LAIENFRAGE: Hallo liebe Experten, seit Monaten schon sagt uns unser Elektriker, dass wir uns bitte Gedanken machen sollen, welche Deckenbeleuchtung wir...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden