Einbaustrahler Filigrandecke, halten normale Klammern???

Diskutiere Einbaustrahler Filigrandecke, halten normale Klammern??? im Elektro 2 Forum im Bereich Haustechnik; Wir möchten in die Diele unseres Neubaus Einbaustrahler in die Filigrandecke einbauen. Um jedoch die extrem hohen Kosten zu sparen, die der...

  1. NetterCGN

    NetterCGN

    Dabei seit:
    4. September 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Köln
    Wir möchten in die Diele unseres Neubaus Einbaustrahler in die Filigrandecke einbauen. Um jedoch die extrem hohen Kosten zu sparen, die der Deckenbauer für das werkseitige einbetonieren haben will (50,- € plus Kosten für die Dose), war die Idee die Dosen vorm auffüllen mit Beton selbst zu setzen. Vorher das entsprechende Loch in die Decke gebohrt (Wurde ja schon mehrfach hier diskutiert) Frage: Der "Schacht" für die Spots wird ja dann auf 5 cm Dicke (Filigrandecke) nur einen Durchmesser von 68mm haben. Halten denn hier drin die Klammern der Deckenstrahler oder fallen diese nach unten raus? Oder gibt es spezielle Klammern/Lösungen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    Warum

    kein gößeres Loch bohren?

    Willst Du etwa nur normale tiefe Schalterdosen einsetzen?

    Ob die Leuchten halten oder nicht, das hängt wohl stark von der Leuchte selbst, dem Durchmesser für den sie gebaut wurde und von deren Federkräften ab.
     
  4. #3 Ralf Dühlmeyer, 4. September 2008
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Spassvogel.
    Solche Ausschnitte müssen GEPLANT werden!!!
    Watt sll denn werden, wenn die Lampen genau im Hauptträger landen? locker durchbohren und die Filigranplatte sacken lassen??
    Wo bleiben die Trafos, wo die Abwärme??

    Für mich ist die Idee :mauer
     
  5. Gast943916

    Gast943916 Gast

    mach eine abgehängte GK Decke darunter un bau die Strahler ein.....
    Gipser
     
  6. BuergerX

    BuergerX

    Dabei seit:
    22. Mai 2008
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektromeister
    Ort:
    im schönem osten
    also netter wo willst du den trafo hinbauen oder betonierst du den gleich ein??
    der gedanke iss einfach blöd wieso eigentlich extrem hohe kosten bei 50€ wenn du von unten die dosen bohrst und kaiserbetondosen einsetzt dann kommst auf höhere kosten als 50€ und hast keine garantie
     
  7. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    Jenau,

    @BuergerX :28:

    Wie sollte das laufen?
    Kernbohrung von oben/unten?
    Wenn die Strahler optimal halten sollen, braucht man auch die entsprechend grossen Dosen!

    Lasst die Dosen im Deckenwerk eingiessen und gut!

    Das andere hört sich eher nach :Baumurks an.

    Grüsse
    Jonny
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. BuergerX

    BuergerX

    Dabei seit:
    22. Mai 2008
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektromeister
    Ort:
    im schönem osten
    na von unten bohren natürlich der kernbohrer bekommt dollarzeichen in den augen aber das betonwerk iss ja soooooo teuer

    alternative wäre eine geschüttete decke architekten hier sagt mir bitte den fachbegriff zu in die kannst dann deine dosen selber einbauen...
     
  10. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Ortbeton, geschalt.

    Der Aufpreis dafür dürfte aber die gesparten Kosten der Dosenmontage ab Werk weit übersteigen...


    Fazit:
    Keine Arme? Keine Kekse!
     
Thema: Einbaustrahler Filigrandecke, halten normale Klammern???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kernbohrungen einbaustrahler nur v unten oben

Die Seite wird geladen...

Einbaustrahler Filigrandecke, halten normale Klammern??? - Ähnliche Themen

  1. Fußbodenheizung im Bad in einem Bereich kalt. Normal?

    Fußbodenheizung im Bad in einem Bereich kalt. Normal?: Hallo Leute. Wohen seit Februar in einem neu gebauten Haus. Heute ist mir erstmalig aufgefallen, dass im Badezimmer an einer Stelle die Fliesen...
  2. Klammern bei Gipsfaserplatten stehen hervor. Versenken und Rostschutz

    Klammern bei Gipsfaserplatten stehen hervor. Versenken und Rostschutz: Hallo zusammen, bei mir wurden und werden Gipsfaserplatten mit Klammern an Wänden befestigt. Nun ist mir aufgefallen, dass einige Klammern...
  3. Normale Luftfeuchtigkeit, feuchte Wand?

    Normale Luftfeuchtigkeit, feuchte Wand?: Hall zusammen, Wir haben ein 9 Jahre altes freistehendes Einfamilienhaus. Kann es bei normaler Luftfeuchtigkeit zu Schimmelbildung an der Wand...
  4. Wasser im Revisionsschacht normal?

    Wasser im Revisionsschacht normal?: Hallo, kurze Frage, ist es ein Mangel wenn im Revisionsschacht wasser steht? Mein machbar meinte letztens als ich den Schacht offen hatte, das...
  5. Preisunterschied normales KG Rohr zu KG2000

    Preisunterschied normales KG Rohr zu KG2000: Hallo, könnt ihr mir sagen, wie viel ungefähr KG2000, bzw. die gleichen Rohre anderer Herstellers ungefähr teurer sind als KG Rohr? Vielen...