Einbaustrahler in Massivholzdecke

Diskutiere Einbaustrahler in Massivholzdecke im Elektro 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo! wir sind gerade dabei, unser Haus zu bauen und möchten in unsere Decke LED-Einbaustrahler installieren. Leider ist dies eine...

  1. #1 Bernd70, 4. Mai 2014
    Bernd70

    Bernd70

    Dabei seit:
    4. Mai 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Medizintechniker
    Ort:
    Radolfzell
    Hallo!

    wir sind gerade dabei, unser Haus zu bauen und möchten in unsere Decke LED-Einbaustrahler installieren.
    Leider ist dies eine Massivholzdecke mit 14cm Dicke. Im Internet habe ich keine dafür geeigneten Strahler gefunden.
    Kann mir diesbezüglich jemand einen Tipp geben?

    Vielen Dank im Voraus :28:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Wie lautet die zugrundeliegende Beleuchtungsaufgabe?
    Was wurde bezüglich Leuchteneinbaus statisch bei der Auslegung der Decke berücksichtigt?
     
  4. #3 Bernd70, 4. Mai 2014
    Bernd70

    Bernd70

    Dabei seit:
    4. Mai 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Medizintechniker
    Ort:
    Radolfzell
    von der Statik gibt es keine Probleme und Vorgaben.
    Wir finden leider nur Strahler, die in eine Hohlraumdecke passen. Die Strahler, die wir benötigen, müssen wohl
    speziell angebracht werden, damit sie nicht rausrutschen
     
  5. #4 Friedl1953, 4. Mai 2014
    Friedl1953

    Friedl1953

    Dabei seit:
    13. September 2013
    Beiträge:
    1.538
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Holztechniker
    Ort:
    Berlin
    Wieso leider Massivholzdecke, Du hast was sehr gutes.
    Für die Elis wäre bestimmt auch wichtig ob es eine Sichtholzdecke wird oder ob noch was darunter kommt.
    Die Bohrungen würde ich dringend empfehlen werkseitig herstellen zu lassen. Hiermit wäre auch gleichzeitig das Argument von Julius berücksichtigt (Statik). Der Hersteller kann dan gleich die Bohrungen statisch berücksichtigen.
     
  6. #5 Friedl1953, 4. Mai 2014
    Friedl1953

    Friedl1953

    Dabei seit:
    13. September 2013
    Beiträge:
    1.538
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Holztechniker
    Ort:
    Berlin
    Woher weißt Du das.
     
  7. #6 Bernd70, 4. Mai 2014
    Bernd70

    Bernd70

    Dabei seit:
    4. Mai 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Medizintechniker
    Ort:
    Radolfzell
    die Decke ist leider schon eingebaut. Daher kann vom Werk aus nichts mehr gemacht werden.
    Es ist eine Sichtdecke - da wird nichts mehr abgehängt - wäre auch zu schade.
    Der Bauleiter meinte, dass Einbaustrahler kein Problem wären. Und der sollte es wissen, da er
    der Projektleiter unserer Zimmerei ist.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Das kann nicht sein!

    Eine rechtzeitige (=vorherige) Planung wäre sinnvoll gewesen.
    Warum wurde die unterlassen?

    Was aber, wenn er wissen sollte, aber nicht weiß...?

    Soso.

    Da kann man nur empfehlen, einen Fachmann zurate zu ziehen.
    Diesmal möglichst, einen, der etwas davon versteht.
     
  10. #8 Friedl1953, 4. Mai 2014
    Friedl1953

    Friedl1953

    Dabei seit:
    13. September 2013
    Beiträge:
    1.538
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Holztechniker
    Ort:
    Berlin
    Erstmal stellt sich die Frage, Brettsperrholz, Brettschichtholz oder Brettstapel.
    Bohrungen sind in der Tat nicht unbedingt statisch relevant. Es kommt auf die Tiefe, die Stärke, Anzahl und Lage an. Ich würde schon empfehlen einen Verlegeplan zu erstellen und diesen vom Statiker absichern zu lassen.
    Bin zwar kein Eli, aber es gibt doch Unterputzdosen für solche Einbaustrahler, oder???
    Übrigens der Brandschutz wäre auch zu berücksichtigen.
     
Thema: Einbaustrahler in Massivholzdecke
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. einbau led massivholzdecke

    ,
  2. einbaustrahler massivholzdecke

    ,
  3. deckenstrahler in massivholzdecke

    ,
  4. led einbauspot massivholzdecke,
  5. einbauspot massivholzdecke
Die Seite wird geladen...

Einbaustrahler in Massivholzdecke - Ähnliche Themen

  1. Led-Einbaustrahler für Aussen in Anthrazit

    Led-Einbaustrahler für Aussen in Anthrazit: Hallo, kann mir bitte jemand schöne Spots in der Farbe Anthrazit o. Schwarz empfehlen? 230V 68mm Bohrung IPx4
  2. Einbaustrahler - Typen Wahl

    Einbaustrahler - Typen Wahl: Hallo Liebe Bauexperten, Wir befinden uns gerade in der Bauphase einer Doppelhaushälfte. In dieser haben wir HaloX-P Dosen verbauen lassen in...
  3. LED Einbaustrahler und Abstand zur Dampfsperre

    LED Einbaustrahler und Abstand zur Dampfsperre: Hallo ihr, ich bin gerade dabei in unserem haus eine Zimmerdecke neu zu dämmen. In diesem Zuge möchte ich auch LED Spots in die Rigipsdecke...
  4. Einbaustrahler im Bad (inklusive in der Dusche über Brause)

    Einbaustrahler im Bad (inklusive in der Dusche über Brause): Hallo, wir suchen gerade nach Deckeneinbaustrahlern für unser neues Bad. Da diese auch in der Dusche über der Brause verbaut werden sollen (max....
  5. LED Einbaustrahler Positionierung im Flur

    LED Einbaustrahler Positionierung im Flur: Hallo zusammen, wir planen den Einsatz von LED Einbaustrahlern im Flurbereich und müssen für den Abschluss des Grundrisses zwecks Bohrungen nun...