Einbautiefe Deckenspots?

Diskutiere Einbautiefe Deckenspots? im Elektro 2 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo ! Gibt es Deckenspots, die eine Einbautiefe von max. 5 cm haben? Gruss Olimat

  1. Olimat

    Olimat

    Dabei seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachwirt
    Ort:
    Hamburg
    Hallo !

    Gibt es Deckenspots, die eine Einbautiefe von max. 5 cm haben?

    Gruss
    Olimat
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Distler

    Distler

    Dabei seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauherr
    Ort:
    NRW
    LED oder Energiesparlampen
     
  4. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Gibts aber auch für Halos (G4)!
     
Thema:

Einbautiefe Deckenspots?

Die Seite wird geladen...

Einbautiefe Deckenspots? - Ähnliche Themen

  1. Wann sollte die Planung einer Fußbodenheizung sowie von Deckenspots erfolgen?

    Wann sollte die Planung einer Fußbodenheizung sowie von Deckenspots erfolgen?: Hallo, ich frage mal einfach und hoffe auf Erleuchtung: I. wir planen Fußbodenheizungen im Neubau zu verlegen. Muss die Fussbodenheizung...
  2. Einbau Deckenspots

    Einbau Deckenspots: Hallo zusammen, ich bin neu hier und wollte mich bzw uns und unser Problem kurz vorstellen :) Wir ( mein Freund und ich ) bauen ein Fertighaus...
  3. LED Deckenspots Im Dachgeschoss - Asbest

    LED Deckenspots Im Dachgeschoss - Asbest: Hallo, zu Beginn, ich bin absoluter Laie und die Elektroinstallation usw. werde ich extern durchführen lassen. Ich wohne im Dachgeschoss und...
  4. Deckenspots Typ - Spannung - allgemein ?

    Deckenspots Typ - Spannung - allgemein ?: Hallo Forum, ich habe Deckenspots und habe durch Bilder herausgefunden, dass es GU5.3 Sockel/Anschlüsse wie auch immer sein müssten. Also...