Eine (fast) wahre Geschichte...

Diskutiere Eine (fast) wahre Geschichte... im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; Nachdem BauherrHilflos, den ich sehr schätze, eine Wortkette gestartet hat, könnten wir doch eine "Bauexpertenforumgeschichte" schreiben, oder?...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tieto

    tieto

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pharmakant
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Benutzertitelzusatz:
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man si
    Nachdem BauherrHilflos, den ich sehr schätze, eine Wortkette gestartet hat, könnten wir doch eine "Bauexpertenforumgeschichte" schreiben, oder?
    Habe schon einen Verlag an der Hand :), Honorar wird aufgeteilt...

    Also jeder sollte ein passendes Wort zufügen, damit es eine sinnvolle Geschichte ergibt:

    Beispiel:

    Heute
    Heute war
    Heute war ich
    Heute war ich faul
    Heute war ich faul wie
    Heute war ich faul wie immer usw.

    Um den Sinn der (fast) wahren Geschichte zu erhöhen, kann nach gewissen Abständen ein Punkt gesetzt werden.

    Also es geht los:

    Stichwort:

    Vor...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Netzer

    Netzer

    Dabei seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler/Lackierer
    Ort:
    Bayern
    der
     
  4. tieto

    tieto

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pharmakant
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Benutzertitelzusatz:
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man si
    Am besten den Text vom Vorgänger reinkopieren, damit der Sinn erhalten bleibt...

    Also:

    Vor der...
     
  5. tieto

    tieto

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pharmakant
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Benutzertitelzusatz:
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man si
    Vor der Zeitrechnung
     
  6. Netzer

    Netzer

    Dabei seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler/Lackierer
    Ort:
    Bayern
    Wie kopier ich den Text ?
     
  7. tieto

    tieto

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pharmakant
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Benutzertitelzusatz:
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man si
    mit Tastenkombination strg 'und' c. Einfügen mit strg 'und' v
     
  8. tieto

    tieto

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pharmakant
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Benutzertitelzusatz:
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man si
    Also:

    Vor der Zeitrechnung
     
  9. tieto

    tieto

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pharmakant
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Benutzertitelzusatz:
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man si
    Oder mit Maus makieren und rechter Mausklick-kopieren-und dann wieder einfügen.
     
  10. tieto

    tieto

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pharmakant
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Benutzertitelzusatz:
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man si
    Also::

    Vor der Zeitrechnung
     
  11. jman

    jman

    Dabei seit:
    9. Juli 2007
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Webdesigner
    Ort:
    Berlin
    Vor der Zeitrechnung der
     
  12. #11 Jürgen Jung, 14. März 2008
    Jürgen Jung

    Jürgen Jung

    Dabei seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    2.524
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Hannover
    Vor der Zeitrechnung der Internetzugriffmöglickeiten
     
  13. #12 Niederbayer, 14. März 2008
    Niederbayer

    Niederbayer

    Dabei seit:
    27. Juni 2007
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Controller
    Ort:
    Gangkofen
    Vor der Zeitrechnung der Internetzugriffmöglickeiten war
     
  14. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Vor der Zeitrechnung der Internetzugriffmöglickeiten war vieles
     
  15. EricNemo

    EricNemo

    Dabei seit:
    16. August 2007
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rettungsassistent
    Ort:
    München
    Vor der Zeitrechnung der Internetzugriffmöglickeiten war vieles noch
     
  16. #15 Niederbayer, 14. März 2008
    Niederbayer

    Niederbayer

    Dabei seit:
    27. Juni 2007
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Controller
    Ort:
    Gangkofen
    Vor der Zeitrechnung der Internetzugriffmöglickeiten war vieles noch schwieriger.
     
  17. #16 Jürgen Jung, 14. März 2008
    Jürgen Jung

    Jürgen Jung

    Dabei seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    2.524
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Hannover
    Vor der Zeitrechnung der Internetzugriffmöglickeiten war vieles noch schwieriger.
    In
     
  18. jman

    jman

    Dabei seit:
    9. Juli 2007
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Webdesigner
    Ort:
    Berlin
    Vor der Zeitrechnung der Internetzugriffmöglickeiten war vieles noch schwieriger. Bauherren
     
  19. jman

    jman

    Dabei seit:
    9. Juli 2007
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Webdesigner
    Ort:
    Berlin
    Bitte ignorieren da jemand schneller war! Dann eben:

    Vor der Zeitrechnung der Internetzugriffmöglickeiten war vieles noch schwieriger.
    In diesen
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Niederbayer, 14. März 2008
    Niederbayer

    Niederbayer

    Dabei seit:
    27. Juni 2007
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Controller
    Ort:
    Gangkofen
    Vor der Zeitrechnung der Internetzugriffmöglickeiten war vieles noch schwieriger. In diesen Tagen
     
  22. #20 BauherrHilflos, 14. März 2008
    BauherrHilflos

    BauherrHilflos

    Dabei seit:
    15. Juni 2007
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Euskirchen
    Vor der Zeitrechnung der Internetzugriffmöglickeiten war vieles noch schwieriger. In diesen Tagen wurde
     
Thema:

Eine (fast) wahre Geschichte...

Die Seite wird geladen...

Eine (fast) wahre Geschichte... - Ähnliche Themen

  1. Aussenwände sanieren, Bestandsschutz wahren

    Aussenwände sanieren, Bestandsschutz wahren: Guten Tag, wir können ein dreistöckiges Bauernhaus, Baujahr ca. 1900, erwerben. Der Verkäufer, Teil einer Erbengemeinschaft, hat uns auf die...
  2. Problem beim Innenputz: Fensterrahmen innen fast bündig zum Mauerwerk

    Problem beim Innenputz: Fensterrahmen innen fast bündig zum Mauerwerk: Hallo Bauexperten, ich benötige für folgendes Problem Eure Hilfe: Wir bauen ein Haus mit 36,5 cm Ytong Mauerwerk. In zwei Wänden haben wir...
  3. Neue Gasanlage...Firma will fast die gesamte Summe bei Auftragserteilung

    Neue Gasanlage...Firma will fast die gesamte Summe bei Auftragserteilung: Hallo, da wir eine neue Heizung ( Gasbrennwertanlage inkl. Warmwasseraufbereitung, Wassertank, Druckausgleichbehälter und eine Abgasanlage in...
  4. Decke von Windfang und großer Gaube (fast Flachdach) lieber aus Beton oder Holz?

    Decke von Windfang und großer Gaube (fast Flachdach) lieber aus Beton oder Holz?: Moin, wir hatten uns mit unserem Bauträger für den Umbau unseres EFH für die Dachkonstruktion (Dachstuhl) auf Holz geeinigt. Die große Gaube...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.