Einfacher od. Aufwendiger Baustil!

Diskutiere Einfacher od. Aufwendiger Baustil! im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hallo. Ich wollte mal fragen ob dieser Haustyp eher einfach oder aufwendig ist. Ich meine ja er ist einfach. Ich bitte um eure Kommentare....

  1. #1 Ziegelbau50, 27. Dezember 2007
    Ziegelbau50

    Ziegelbau50

    Dabei seit:
    25. Februar 2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tischler
    Ort:
    Steiermark AT
    Benutzertitelzusatz:
    Lieber ne Stumme im Bett als ne Taube aufm Dach!
    Hallo.

    Ich wollte mal fragen ob dieser Haustyp eher einfach oder aufwendig ist.
    Ich meine ja er ist einfach.

    Ich bitte um eure Kommentare.

    Lg.Werner
    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Leider nix zu sehen...
     
  4. sepp

    sepp

    Dabei seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    4.217
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt
    Ort:
    Saarland
    das erinnert mich an einen bau eines fertighausanbieters.
    wo hast´n das abgekupfert?
    von aussen eher "einfach" aber das ist immer relativ. (im vergleich zu einem Ma..a-haus "aufwendig")
     
  5. #4 Ralf Dühlmeyer, 28. Dezember 2007
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Wieso kannst DU da was sehen, Sepp??? :yikes
     
  6. #5 Ingo Nielson, 28. Dezember 2007
    Ingo Nielson

    Ingo Nielson

    Dabei seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    2.580
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Schleswig-Holstein / Hamburg
    Benutzertitelzusatz:
    Freischaffender Architekt, öbuv SV für Hochbau
    einfache kiste, aber kompliziertes innenleben, würde ich sagen.
    nicht zu beurteilen, ohne nähere details zu kennen.
    was ist mit der haustechnik?
     
  7. sepp

    sepp

    Dabei seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    4.217
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt
    Ort:
    Saarland
    vielleicht liegts an firefox :p
     
  8. #7 Ingo Nielson, 28. Dezember 2007
    Ingo Nielson

    Ingo Nielson

    Dabei seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    2.580
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Schleswig-Holstein / Hamburg
    Benutzertitelzusatz:
    Freischaffender Architekt, öbuv SV für Hochbau
    mir fällt auf, das ralf zu 80% nichts sieht.
    da hilft nur: hardware auf-/umrüsten!
     
  9. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach


    Ich seh auch was. :D
     
  10. sepp

    sepp

    Dabei seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    4.217
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt
    Ort:
    Saarland
    liegt am IE. version ?
    der kann mit der url des bildes nix anfangen.
    ("." in der url / "Ü" in der url)
    [​IMG]
     
  11. #10 Ralf Dühlmeyer, 28. Dezember 2007
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    :motz :frust
    Ich trage schon eine Brille!!! Und die Stärke passt auch :o

    Ich würd eher auf sepp´s IE-Erklärung tippen. Ich hatte nämlich den link auch direkt ins Adressfenster kopiert - mit dem Erfolg einer Fehlermeldung vom Bilderhost :cry.

    Danke Sepp für die Sehhilfe :p

    Ich setze mein Kreuz bei aufwändig. Begründung
    Erker vorn und hinten, weit auskragendes Dach, Kelleraussentreppe freiliegend, Garagendachanschlüße, zig verschiedene Fenstergrößen und -formate.

    MfG
     
  12. Herr Zack

    Herr Zack

    Dabei seit:
    6. Juli 2003
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    am meer
    Benutzertitelzusatz:
    Dipl.-Ing. Architekt
    Da gibt´s auch noch einen aufwändigen Lichtschacht, wenn mich meine Brille nicht täuscht.
     
  13. #12 Ralf Dühlmeyer, 28. Dezember 2007
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Nö, Das ist der Kellertreppenabgang
     
  14. #13 VolkerKugel (†), 28. Dezember 2007
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Irgendwie ...

    ... kommt mir die Kiste bekannt vor, zumindest die Ansicht links oben.

    War da nicht mal was mit Raffstorekasteneinbau oder so :confused:
     
  15. Ziegelbau50

    Ziegelbau50

    Dabei seit:
    25. Februar 2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tischler
    Ort:
    Steiermark AT
    Benutzertitelzusatz:
    Lieber ne Stumme im Bett als ne Taube aufm Dach!
    @sepp

    Die Innenaufteilung ist teilweise ähnlich mit dem einen od. anderen
    Fertighausanbieter.Die Aussenansicht ist aber komplett von mir gestaltet.

    Zur Haustechnik:
    Es kommt eine WP mit Einzelraumsteuerung...Flächenkollektoren da genug Grund vorhanden.Fbh im ganzen Haus + Keller.
    Und zu 95 % ein EIB-System von Gira oder Busch/Jaeger.
    Staubsaugeranlage ???

    Kunststoff/Alu Fenster mit Raffstore ..(teilweise elek.)

    Fertigkeller.
    Wände aus 50iger Planziegel von Eder.

    Hatte schon einige Besprechungen mit div. Firmen.

    Meinen neuen BMW hab ich schon mal verkauft und mir einen älteren zugelegt :-)

    Lg.Werner
     
  16. Ziegelbau50

    Ziegelbau50

    Dabei seit:
    25. Februar 2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tischler
    Ort:
    Steiermark AT
    Benutzertitelzusatz:
    Lieber ne Stumme im Bett als ne Taube aufm Dach!
    @sepp

    Die Innenaufteilung ist teilweise ähnlich mit dem einen od. anderen
    Fertighausanbieter.Die Aussenansicht ist aber komplett von mir gestaltet.

    Zur Haustechnik:
    Es kommt eine WP mit Einzelraumsteuerung...Flächenkollektoren da genug Grund vorhanden.Fbh im ganzen Haus + Keller.
    Und zu 95 % ein EIB-System von Gira oder Busch/Jaeger.
    Staubsaugeranlage ???

    Kunststoff/Alu Fenster mit Raffstore ..(teilweise elek.)

    Fertigkeller.
    Wände aus 50iger Planziegel von Eder.

    Die Garage machen wir nicht wie auf dem Plan,,..wird extra ohne die Verbindung zum Haus gebaut!

    Hatte schon einige Besprechungen mit div. Firmen.

    Meinen neuen BMW hab ich schon mal verkauft und mir einen älteren zugelegt :-)

    Lg.Werner
     
  17. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    Guckst du hier

    Grüsse
    Jonny
     
  18. Ryker

    Ryker

    Dabei seit:
    16. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.069
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    DDM, FLfDWuAT, 519er
    Ort:
    super, natural, British Columbia
    Benutzertitelzusatz:
    Exilant
    Schade, ergaebe naemlich ein gut genutztes Carport wenn man etwas dran feilt.
    [​IMG]
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Damit

    ist die Eingangsfrage wohl beantwortet.
     
  21. Ziegelbau50

    Ziegelbau50

    Dabei seit:
    25. Februar 2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tischler
    Ort:
    Steiermark AT
    Benutzertitelzusatz:
    Lieber ne Stumme im Bett als ne Taube aufm Dach!
    @Ryker

    @Ryker
    Ja würde gehen, aber mein Grundstück ist nicht breit genug..leider!!
    (24x150m)

    @Baufuchs
    Naja die Frage bezieht sich ja eher auf das Haus("Rohbau") selbst.

    Lg.Werner
     
Thema:

Einfacher od. Aufwendiger Baustil!

Die Seite wird geladen...

Einfacher od. Aufwendiger Baustil! - Ähnliche Themen

  1. Iso Schalungssteine wirklich so einfach?

    Iso Schalungssteine wirklich so einfach?: Hallo, wir planen unser Haus mittels Schalungssteinen aus "Styropor" (ja, ich weiß dass es nicht einfach Styropor ist) zu bauen. Hat jemand schon...
  2. Darf Bauträger den Bau einfach "auf Eis legen"

    Darf Bauträger den Bau einfach "auf Eis legen": Hallo! Wir wollen im April ein EFH über einen Bauträger bauen. Vertrag ist unterschrieben, Finanzierung steht. Könnte also los gehen......
  3. Traufenhöhe Mediterraner/Toskanischer Baustil

    Traufenhöhe Mediterraner/Toskanischer Baustil: Hallo allerseits, ich bin neu hier. Habe eine frage habe keine Antwort hierzu im Forum gefunden. Ich möchte ein Haus im Toskanischen/...
  4. Neue Dachziegel einfach über alte legen

    Neue Dachziegel einfach über alte legen: Hallo, unser Nachbar hat gerade sein Dach neu eingedeckt. Alte Dachziegel weg, neue Verlattung darunter gemacht und neu eingedeckt. War viel...
  5. Dämmung an den Fenstern einfach aus Styropor?

    Dämmung an den Fenstern einfach aus Styropor?: Hallo, ist es zulässig, dass die Dämmung am Fenster einfach aus Styropor gemacht wird statt Styrodur? Die Fassade soll geklinkert werden....