Einfahrt pflastern (lassen)... Gefälle... Entwässerung... Viele Fragen...

Diskutiere Einfahrt pflastern (lassen)... Gefälle... Entwässerung... Viele Fragen... im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo, demnächst soll meine Einfahrt gepflastert werden und ich bin bei einigen Punkten noch etwas unsicher wie es umgesetzt werden soll....

  1. MegaData

    MegaData

    Dabei seit:
    3. September 2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ITler
    Ort:
    Dresden
    Hallo,

    demnächst soll meine Einfahrt gepflastert werden und ich bin bei einigen Punkten noch etwas unsicher wie es umgesetzt werden soll.

    Vielleicht mal zur Ausgangslage: es geht um 30x3m Einfahrt, welche derzeit auf Grund der Unebenheit des Grundstückes ein Gefälle in Richtung Haus hat. Wir sprechen vielleicht über 20cm - ich kann es nicht genau sagen. Die Einfahrt ist derzeit eine Baustraße, sprich mir wurde da vor einem Jahr Betonrecycling eingebaut und es hat sich alles schon gut gesetzt. Links und rechts neben der Einfahrt liegen Nachbargrundstücke, welche alle höher sind. Meine Einfahrt ist also der tiefste Punkt - auch nach dem pflastern.

    Meine Überlegung: ich wollte das Ganze jetzt vom Tiefbauer, der sowieso bald bei mir den restlichen Boden abzieht, noch einmal glatt ziehen und ordentlich abrütteln lassen. Das Gefälle zum Haus hin finde ich jetzt erst einmal nicht schlecht, damit läuft schon mal kein Wasser auf die öffentliche Straße.

    Meine Fragezeichen:
    Sind 20cm auf 30m nicht ein bisschen wenig ?
    Reicht es für die lange Strecke aus, einfach eine Entwässerungsrinne am Ende der Einfahrt (quasi in Richtung Haus) zu setzen, oder müssen es mehrere sein ?
    Ist es okay am Ende der Einfahrt in Richtung Straße keine Entwässerungsrinne zu setzen, wenn das Gefälle von der Straße weg geht ? Effektiv würde dadurch ja so gut wie nix da rein fließen...
    Kann ich mit solchen Metallbändern die Ränder befestigen ? Ich finde die normalen Bordkanten nicht so schön. Da meine Nachbarn alle höher liegen, sehe ich ehrlich gesagt auch nicht ein 2x 30m Bordkanten setzen, das wäre doch eigentlich deren Aufgabe gewesen um das Wasser nicht auf meine Einfahrt fließen zu lassen ? Die Metallbänder müssen betoniert werden, oder reicht einschlagen ?
    Wenn ich über ein KG-Rohr pflastern möchte, wie tief sollte ich es eingraben damit es beim abrütteln nicht beschädigt wird ? Ich muss ja vom Ende der Einfahrt an meine Rigole kommen... Das sind noch einmal ein paar Meter :yikes

    Vielen Dank für ein paar hilfreiche Tipps. Vielleicht mache ich mir auch zu viele Sorgen, aber ich möchte es halt ungern ein 2. mal machen müssen :respekt
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Einfahrt pflastern (lassen)... Gefälle... Entwässerung... Viele Fragen...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gefälle einfahrt

Die Seite wird geladen...

Einfahrt pflastern (lassen)... Gefälle... Entwässerung... Viele Fragen... - Ähnliche Themen

  1. Statik Frage T9 und Schlitze

    Statik Frage T9 und Schlitze: Wenn man eine tragende Wand mit 24er T8 oder T9 Steinen mit Meneralwolle gefüllt baut hat sie 5 breite Stege übereinander. Diese haben eine...
  2. Fragen zur Dämmung der obersten Geschossdecke im Altbau

    Fragen zur Dämmung der obersten Geschossdecke im Altbau: Hallo zusammen, ich habe vor gut 2 Jahren ein altes Haus BJ 64 gekauft und komplett renoviert. Vor knapp 1,5 Jahren sind wir dann eingezogen. Nun...
  3. Sanierung Rolladenkästen Frage

    Sanierung Rolladenkästen Frage: Hallo Im Zuge einer Kernsanierung müssen auch die Rolladenkästen saniert werden . Bei mir seht es so aus das in dem Sturz außenrum einfach ein...
  4. Frage Fertigelement Badewanne+Dusche

    Frage Fertigelement Badewanne+Dusche: hallohalli, ich war im Urlaub in den USA. In nahezu jeder Privatunterkunft war das Bad mit Fertigelementen gestaltet. Die Badewanne, Verkeidung...
  5. Kunststofffenster lassen sich nicht richtig dicht einstellen

    Kunststofffenster lassen sich nicht richtig dicht einstellen: Hallo zusammen, Unser Haus Baujahr 2010 hat weiße Kunststofffenster. Nun haben wir das Problem, dass die Fenster stellenweise nicht ganz dicht...