Eingangsbereich Pflaster - Höhenausgleich

Diskutiere Eingangsbereich Pflaster - Höhenausgleich im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hi All, ich bin gerade am pflastern meines Eingangsbereichs bzw. vorbereiten. Siehe Bild anbei, folgende Problemstellung: Rechts der Tür - OK...

  1. MadRat

    MadRat

    Dabei seit:
    25.02.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi All,

    ich bin gerade am pflastern meines Eingangsbereichs bzw. vorbereiten. Siehe Bild anbei, folgende Problemstellung:
    Rechts der Tür - OK L-Steine 3,5cm tiefer als FFB Türanschluss
    Links der Tür - UK Fenstersims ca. 10cm tiefer als FFB Türanschluss

    Pflastersteine: 20x20x6cm Öko mit Drainfuge 6,5mm
    Türausschnitt 20cm tief - d.h. passt ca. genau eine Pflasterreihe vor die Tür.

    Wie würdet Ihr die Höhenunterschiede ausgleichen?

    Im Moment hab ich überlegt:
    - Fenstersims links aussparen, OK Pflaster dann etwas höher wie Fenstersims
    - Rechts unschlüssig, Distanzen sind sehr kurz um 3,5cm mit reinem Gefälle zu überbrücken, das ist ja quasi nur die eine Steinreihe im Türauschnitt
    - ggfs. die Steinreihe im Türauschnitt höher lassen und eine kleine Ministufe-/Kante von 2-3cm stehen lassen. Gibts da eventuelle schöne Abschlussprofile?
    - vor die Tür soll eine 75x50cm große Fußabstreifer bodengleich eingelassen werden falls das bei den Überlegungen hilft
    - Drainagematte wird natürlich noch deutlich gekürzt, der Bereich ist eh überdacht und keine Wetterseite

    [​IMG]
     

    Anhänge:

  2. MadRat

    MadRat

    Dabei seit:
    25.02.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Alternative die L Steine aufdoppeln ggfs mit Edelstahlprofilen. Es müsste eh eine Art Absturzsicherung dort hin.
    Gibt’s in die Richtungen Ideen von euch?
     
  3. MWO

    MWO

    Dabei seit:
    26.02.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Du könntest hinter die L-Steine einen Randstein setzen, z.B. 6cm breit, dann wird es nicht so massiv. Die Pflastersteine wirst du doch vermutlich mit Gefälle von der Haustür weg verlegen, dann kannst du den Randstein auch direkt mit entsprechendem Gefälle setzen. Er steht dann halt an der Hauswand ca. 3 cm über die L-Steine hinaus, und 1 m vor der Haustür nur noch 1 cm (bei 2% Gefälle).

    Was ist denn links von dem Fenster geplant, brauchst du hier nicht sowieso einen Kies/ Schotterstreifen als Spritzschutz für die Fassade? Oder ist der Bereich überdacht?
    Du kannst dann hier ebenfalls einen Randstein setzen, der Pflasterbelag ist dann eben etwas höher als das Fenstersims und den Bereich hinter dem Randstein mit Kies / Schotter befüllen.
     
Thema: Eingangsbereich Pflaster - Höhenausgleich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. drainagematte hauswand pflaster

Die Seite wird geladen...

Eingangsbereich Pflaster - Höhenausgleich - Ähnliche Themen

  1. Eingangsbereich Sanieren

    Eingangsbereich Sanieren: Hallo Ihr Bauexperten, ich hatte schonmal ein Thema eröffnet wegen meines Eingangs musste ich aber wegen wichtigere Arbeiten aussetzen lassen....
  2. Abdichtung Bodenplatte Eingangsbereich

    Abdichtung Bodenplatte Eingangsbereich: Hallo liebe Bauexperten, ich will unseren Sockel korrekt abdichten und im Eingangsbereich weiß ich nicht genau wie ich das umsetzen soll. Unser...
  3. Feuchtigkeit Kellerdecke Windfang Eingangsbereich außen

    Feuchtigkeit Kellerdecke Windfang Eingangsbereich außen: Hallo, wir haben das Haus meiner Eltern übernommen und sind aktuell dabei, dieses zu sanieren bzw zu renovieren. Seit letzter Woche haben wir in...
  4. Eingangsbereich über Kellerdecke

    Eingangsbereich über Kellerdecke: Hallo, bei unserem Neubau ist der Eingang (Abmessung 3,84mx1,75m) ins Haus zurückgesetzt. Darunter ist aber Unterkellert. Aus diesem Grund...
  5. Einfahrt/Eingangsbereich pflastern

    Einfahrt/Eingangsbereich pflastern: Ich möchte gern meine Einfahrt und Eingangsbereich pflastern bzw.lassen.Meine Frage: was muss ich dabei alles beachten,zwecks...