Eingemauerte Metallstreifen am Spitzboden

Diskutiere Eingemauerte Metallstreifen am Spitzboden im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo erstmal, ich bin neu hier im Forum und bitte um Nachsicht falls ich gegen eine mir nicht geläufige Regel verstoßen sollte. Ich renoviere...

  1. flo88

    flo88

    Dabei seit:
    03.03.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal,
    ich bin neu hier im Forum und bitte um Nachsicht falls ich gegen eine mir nicht geläufige Regel verstoßen sollte.
    Ich renoviere gerade umfassend ein Reihenendhaus in Bayern, Baujahr 1980. Ich bin kein Fachmann.
    Aktuell bin ich mit dem Dachausbau beschäftigt und meine erste Frage hier im Forum geht auch um dieses Thema.
    Weil ich nicht genau weiß wie ich es gut beschreiben soll, hab ich Bilder angefügt.
    Die Metallstreifen sind eingemauert und über zwei Kehlbalken mit Nägeln befestigt. Die Mauer ist eine Außenmauer. Bei der Mauer zum Nachbarn gibt es diese Streifen nicht.
    Kann mir bitte jemand erklären wozu die Streifen da sind und ob ich diese ersatzlos entfernen darf.

    Vielen Dank schonmal und freundliche Grüße,
    Flo
     

    Anhänge:

  2. Berndt

    Berndt

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    132
    Beruf:
    Stuckateurmeister
    Ort:
    RLP
    So habe ich das auch noch nie gesehen, aber das scheinen mir Mauerwerksanker zu sein, also besser dort lassen
     
    SvenvH gefällt das.
  3. JPtm

    JPtm

    Dabei seit:
    10.05.2019
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    85
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Thüringen
    Würde auch auf Maueranker tippen.
    Eventuell kannst du auf der Außenwand dort eine Art Metallplatte oder ähnliches erkennen.

    Ich würde das ganze mal einem Statiker zeigen.
     
  4. flo88

    flo88

    Dabei seit:
    03.03.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke schonmal für die Antworten.

    In die Richtung Maueranker hab ich auch gedacht. Aber ich versteh den Sinn nicht.
    Schon allein wegen der Ausführung. Die Metallstreifen sind ja innen nur auf Holz vernagelt.
    Außen ist nichts zu erkennen, es ist aber auch ein Wärmeschutz drauf. Wäre dann natürlich darunter verborgen.
    Das Haus ist das Elternhaus meiner Frau. Leider kann ich die Eltern nicht mehr fragen.
    Der Vollwärmeschutz ist seit erstellen des Hauses da. Ich denke die Streifen sind ebenfalls seit erstellen des Hauses da,
    es gibt jedenfalls keinerlei optische Hinweise auf einen nachträglichen Einbau.
    Die Mauer besteht aus Kalksandvollsteinen und ist 24cm stark.
    Keine Risse im oder am Haus, auch nicht an anderen Stellen.
     
  5. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    6.195
    Zustimmungen:
    457
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Es sind definitiv Maueranker.

    Diese sind im Betonringanker einbetoniert.

    So wie diese genagelt sind, hätte mann sich die auch sparen können.

    Sie können diese in die Kelhbalkenlage einlassen (1-2cm) und mit Richtige Holzschrauben befestigen.
     
    flo88, simon84 und SvenvH gefällt das.
  6. #6 Bauandi, 09.03.2021
    Bauandi

    Bauandi

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    93
    Beruf:
    Farbdesigner
    Früher sagte man dazu "Giebelanker".
     
    flo88, simon84 und Yilmaz gefällt das.
  7. flo88

    flo88

    Dabei seit:
    03.03.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Antworten. :28:
     
  8. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    6.195
    Zustimmungen:
    457
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Die heißen auch Giebelanker, hab schon in der Vergangenheit mehrere eingebaut! Wieso schreibe ich dann auch so wie die vorschreiber Maueranker? Man lässt sich zu schnell Manipulieren :)
     
  9. #9 klappradl, 09.03.2021
    klappradl

    klappradl

    Dabei seit:
    10.02.2021
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    50
    Beruf:
    Dipl. Dingens
    Ort:
    Altbiersektor
    Zu welchem Zweck?
    Damit der Giebel nicht umkippt`?
     
    Yilmaz gefällt das.
  10. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    6.195
    Zustimmungen:
    457
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Ja, wenn der Statiker eine Kraftschlüssige Verbindung von Giebelwand zum Dachstuhl braucht, schreibt er sowas vor...
     
    flo88, simon84 und SvenvH gefällt das.
Thema:

Eingemauerte Metallstreifen am Spitzboden

Die Seite wird geladen...

Eingemauerte Metallstreifen am Spitzboden - Ähnliche Themen

  1. Hufeisen eingemauert Glücksbringer

    Hufeisen eingemauert Glücksbringer: Hallo. Ich mach ja bei mir Sanierung und beim Abriss von selbstgegossenen Stürzen habe ich immer ein Hufeisen im Beton gefunden. Wer kennt sowas?...
  2. Vögel eingemauert

    Vögel eingemauert: Leipzig: Krasser Fall von Tierquälerei – Vögel wurden eingemauert | STERN.de Ohne Worte
  3. Hilfe: Dampfbremse im 1.DG. an eingemauerte Deckenbalken anschließen

    Hilfe: Dampfbremse im 1.DG. an eingemauerte Deckenbalken anschließen: Hallo zusammen, ich benötige dringend eine gute Idee, wie ich die Dampfsperre im 1. Dachgeschoß auf dem Boden anschließen soll, da die...
  4. "Eingemauerte" Wandfliesen entfernt, wie Untergrund für die neuen vorbereiten?

    "Eingemauerte" Wandfliesen entfernt, wie Untergrund für die neuen vorbereiten?: Ich renoviere gerade das Badezimmer in einer Wohnng. Ich habe vor, die alten Fliesen zu entfernen und die Wände neu zu verfliesen. Die alten...
  5. Eingemauerte Dusche ?

    Eingemauerte Dusche ?: Hallo Leute,:winken meine Tochter will ein Haus bauen und hat sich in der Planung im Badezimmer eine eingemauerte Dusche einfallen lassen. Ich...