Einkornbeton herstellen

Diskutiere Einkornbeton herstellen im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich möchte meine Terasse mit Penter-Klinker pflastern. Nun meinte mein Baustoffhändler ich sollte sie auf Einkornbeton verlegen und mit...

  1. fet01

    fet01

    Dabei seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Deutschland
    Hallo,

    ich möchte meine Terasse mit Penter-Klinker pflastern. Nun meinte mein Baustoffhändler ich sollte sie auf Einkornbeton verlegen und mit Profisand verfugen!?!?

    Was haltet ihr von dieser Verarbeitung und wie stellt man Einkornbeton her?
    Da wir das Verlegen der Terasse nicht an einen Tag schaffen, können wir ja nicht die Hälfe an einen Tag in Beton verlegen und die andere am nächsten Tag und dann erst die komplette Fläche festrütteln????
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 JamesTKirk, 7. Mai 2014
    JamesTKirk

    JamesTKirk Gast

    Einkornbeton ist Beton (wie der Name schon sagt), der aus einer sog. Ausfallkörnung hergestellt wird. Normalerweise wird bei der Gesteinskörnung eine Sieblinie mit Korndurchmesser von 0 bis z.B. 32 mm abgedeckt. Bei Einkornbeton wird z.B. nur die Korngruppe z.B. 16 - 32 mm oder 8 - 16 mm verwendet (zur besseren Verarbeitbarkeit wird etwas Sand zugegeben).
    Einkornbeton bekommst Du bei jedem Transportbetonwerk.
     
  4. #3 Skeptiker, 7. Mai 2014
    Skeptiker

    Skeptiker

    Dabei seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Oder als Sackware im Baustoffhandel zum Selbstanrühren. Das könnte grad bei kleinen Mengen ein Vorteil seien. Bei größeren ist die Fertiglieferung zu bevorzugen.
     
  5. #4 wasweissich, 7. Mai 2014
    wasweissich

    wasweissich Gast

    Hat der baustoffhändler auch gesagt warum ?

    Und was in teufels namen ist profisand ???
     
  6. #5 Gast036816, 7. Mai 2014
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    nur der sand, den du verwendest - Josef!
     
  7. #6 wasweissich, 7. Mai 2014
    wasweissich

    wasweissich Gast

    da hab ich sowas tolles und weiss es noch nichtmal ...:yikes
     
  8. #7 Gast036816, 7. Mai 2014
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    ..... man lernt eben nie aus .......
     
  9. #8 wasweissich, 7. Mai 2014
    wasweissich

    wasweissich Gast

    das gibt dann auf der ersten hälfte ganz feines pflasterklinkermosaik ..... aus jedem klinker so 2 bis 7 teile .
    so also nicht machbar .

    ausserdem ist die geschichte völlig unüblich . pflasterklinker legt man ganz gut in splitt und kehrt einfach mit nichtprofifeinsplitt ein ......
     
  10. fet01

    fet01

    Dabei seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Deutschland
    Profisand = SAKRET Powersand PS

    Der Baustoffhändler meinte, den Pflaster in Einkornbeton legen (dann liegt er besser und man hat Schutz vor Ameisen und Co) Und die Fugen mit Powersand schliessen?!?!

    Und somit ist die ganze Fläche Wasserdurchlässig, was sie laut seinen Aussagen seien soll?
     
  11. #10 wasweissich, 7. Mai 2014
    wasweissich

    wasweissich Gast

    ja dann .....................


    klar verdient er an dem tütenzeug ein vielfaches von dem , was bei normalen baustoffen rumkommt .

    man kann sich ja auch petersilie mit fleurop schicken lassen ......
     
  12. Eric

    Eric

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    5.056
    Zustimmungen:
    0
    Warum hältst Du Dich nicht an die Verlegeanleitung des Pflaster-Herstellers:

    http://www.wienerberger.de/presse/p...echen-selbst-gestalten.html?lpi=1217846524449

    Wichiger als der Schutz vor Ameisen ist die Sicherstellung eines Gefälles bei der vom Baustoffhändler empfohlenen Verlegung auf Beton. Das Gefälle ist auf der OK der Betonplatte anzuordnen, weil dort das durch die Pflasterfugen eintretende Niederschlagswasser als Sickerwasser anfällt. Ist kein ausreichendes Gefälle auf der OK der Betonplatte vorhanden, staut sich das Sickerwasser in der Verlegeschicht auf und es kommt zu Abplatzungen und Brüchen der Klinker bei Frost. Die Gefahr besteht natürlich nicht, wenn man auf die Betonplatte von vornherein verzichtet. Ich finde die Idee des Baustoffhändlers insofern nicht gut. Die Entwässerung wär mir wichtiger als die Ameisen.
     
  13. #12 Gast036816, 8. Mai 2014
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    au weia - haftet der baustoffhändler auch für diese mangelhafte planvorgabe?
     
  14. #13 gunther1948, 8. Mai 2014
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    und wohin?

    gruss aus de pfalz
     
  15. fet01

    fet01

    Dabei seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Deutschland
    Aber wenn ich Gefälle von 1,5 bis 2% zum Garten (also vom Haus weg) mache, läuft der Niederschlag doch gut vom Haus weg.
     
  16. #15 gunther1948, 8. Mai 2014
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    definier mal wasserdurchlässig und dann erklär mir was dann noch wie wohin laufen soll.
    wasserdurchlässig ist der weg direkt nach unten. so seh ich das ist aber laienmeinung naja.

    gruss aus de pfalz
     
  17. fet01

    fet01

    Dabei seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Deutschland
    Das schreibt auch der Hersteller: SAKRET Powersand PS

    Eigenschaften

    Wasserdurchlässig
    Bewuchshemmend durch natürlich hohen pH Wert
    Erhärtet unter Luftfeuchtigkeit
    1-komponentig
    Ökologisch unbedenklich
    Frühe Regenfestigkeit
    Hinterlässt keinen Bindemittelfilm
    Gebrauchsfertig
    Einfache Verarbeitung durch Einfegen
    Fugenbreite 1 - 8 mm
    Begehbar nach ca. 6 Stunden
    belastbar nach ca. 3 Tagen
     
  18. #17 wasweissich, 8. Mai 2014
    wasweissich

    wasweissich Gast

    Toll.

    Und was nutzt das wenn du das zeug garnicht brauchst?
     
  19. #18 Gast036816, 8. Mai 2014
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    aber der baustoffhändler braucht sein geld - unbedingt!
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. fet01

    fet01

    Dabei seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Deutschland
    wie würdet ihr es denn verbauen / verlegen mit schutz vor ameisen - absacken und schutz vor moos in den fugen?
     
  22. #20 wasweissich, 8. Mai 2014
    wasweissich

    wasweissich Gast

    bei uns in NRW macht man sowas auf splitt (2/5) und in die fugen kommt splitt (1/3). ich weiss nicht wie die ameisen in deutschland drauf sind , unsere rheinisch-westfälischen halten sich da fern . und da der klinker in dieser bettung immer wieder trockenfällt , ist das mit der spontanvegetation auch essig . und moos bei klinker kommt nur auf gebundener bettung . :p
     
Thema: Einkornbeton herstellen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. einkornbeton

    ,
  2. einkornbeton selber herstellen

    ,
  3. einkornbeton selber mischen

    ,
  4. einkornbeton 16/32,
  5. einkornbeton sackware
Die Seite wird geladen...

Einkornbeton herstellen - Ähnliche Themen

  1. Wie finde ich den Hersteller meiner Alu Termopanefenster heraus.

    Wie finde ich den Hersteller meiner Alu Termopanefenster heraus.: Hallo, ich habe Alufenster ohne Rahmen erworben. Leider habe ich nun das Problem das ich das Rahmenprofil herausbekommen muss um einen Rahmen zu...
  2. Verschiedene Hersteller für Kellerbodendämmung

    Verschiedene Hersteller für Kellerbodendämmung: Hallo zusammen! Mein Name ist Maik, und wir beginnen gerade mit dem Bau unseres Huf Haus Fertighaus. Wir haben uns auch für einen Keller von Huf...
  3. KWL - Verwendung von Kanalsystem und Lüftungsgerät unterschiedlicher Hersteller?

    KWL - Verwendung von Kanalsystem und Lüftungsgerät unterschiedlicher Hersteller?: Hallo zusammen, ich schick gleich nochmal eine Frage hinterher. Moment stellt sich die Situation bei meiner Entscheidung für eine KWL für den...
  4. Ausbau Spitzboden - Boden herstellen und Dach isolieren

    Ausbau Spitzboden - Boden herstellen und Dach isolieren: Hallo zusammen, wir haben ein RMH gekauft, dass 10 Jahre alt ist. Der Spitzboden (=DS) mit einer Grundfläche von 5,30m x 4,50m soll ausgebaut...
  5. Stadt will keinen Wasseranschluss herstellen

    Stadt will keinen Wasseranschluss herstellen: Hallo zusammen, ich habe einen Anruf von einem Mitarbeiter der Stadtwerke bekommen. Dieser hat mir gesagt, dass man leider mein Haus nicht mit...