Einkornmörtel/Drainagebeton

Diskutiere Einkornmörtel/Drainagebeton im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo zusammen, beim Verlegen von Terrassenplatten in Einkornmörtel stellt sich mir gerade die Frage, ob ich die Terrasse ( 6x4,5m) über mehrere...

  1. LLJS

    LLJS

    Dabei seit:
    20.12.2016
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Cost Engineer
    Ort:
    Mannheim
    Hallo zusammen,

    beim Verlegen von Terrassenplatten in Einkornmörtel stellt sich mir gerade die Frage, ob ich die Terrasse ( 6x4,5m) über mehrere Tage belegen kann. Ist das möglich oder muss der Einkornmörtel immer vollflächig aufgezogen werden, damit er eine Verbindung miteinander hat?

    Thx ✌
     
  2. polo86

    polo86

    Dabei seit:
    04.08.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    genau die gleiche Frage drückt mich auch schon geraume Zeit.
    Ich häng mich hier mal mit dran ;)
    MfG
    Micha
     
  3. LLJS

    LLJS

    Dabei seit:
    20.12.2016
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Cost Engineer
    Ort:
    Mannheim
    Ich habe mal die Hersteller angeschrieben. Hier mal die Info von BauXXx

    Sie können den BauXXx Plasterdrainmörtel in der Stärke von 5-7 cm einbauen und gut austrocknen lassen

    Mindestens 28 Tage Standzeit einhalten.

    Danach könne Sie die Feinsteinzeugplatten mit Flex-Fliesenkleber aufbringen, hierbei ist eine Fugengröße von mindestens 4 mm einzuhalten.

    Somit werde ich im ersten Schritt erstmal den Drainagemörtel aufziehen
     
  4. polo86

    polo86

    Dabei seit:
    04.08.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    das hilft mir leider nicht so richtig weiter.
    ich möchte Polygonalplatten mit nicht einheitlicher Stärke verbauen und muss daher Meter für Meter machen.
    MfG
    Micha
     
  5. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    5.312
    Zustimmungen:
    1.420
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    @LLJS ich bin nicht ganz sicher was sie vorhaben oder warum - Drainmörtel und dann ceramic mit Flexkleber, je nach Fläche und Untergrund wird das eher ein Zwischending.... nix halbes oder ganzes - - - ein system wäre von Maxxx BDC zum Beispiel.
    Wozu Drainmörtel unter Polygonalplatten? Vergessen Sie auch die HB bzw Kontaktschlämme nicht bei Ihren Platten, ansonsten geht das natürlich Abschnittsweise.
     
  6. LLJS

    LLJS

    Dabei seit:
    20.12.2016
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Cost Engineer
    Ort:
    Mannheim
    @SIL - ich bin gerade bei der Terrassenplanung.
    Meine Terrasse ist ca. 80cm über dem Erdniveau und mit einer Mauer eingepasst.
    Es wurde im Bereich der Terrasse ein Mineralgemisch eingebaut und lagenweise verdichtet.
    Ziel war, 3-5cm Splitt draufzuziehen und die Platten zu verlegen.
    Jetzt hat ein Freund die Terrasse gemacht bekommen. Hier wurde statts Splitt Drainmörtel verwendet. Die Platten wurden in einem Tag in den Drainmörtel gesetzt.
    Da ich dieses System nach meiner Recherche besser finde, wollte ich wissen, da meine Terrasse recht groß ist und ich die Platten in den Drainmörtel nicht in einem Tag setzen kann, ob man auch erst den Mörtel aufziehen kann.
    Wenn jemand eine bessere Idee hat, gerne!
     
Thema: Einkornmörtel/Drainagebeton
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. einkornmörtel

Die Seite wird geladen...

Einkornmörtel/Drainagebeton - Ähnliche Themen

  1. Einkornmörtel

    Einkornmörtel: Sehr geehrte Herren, kann mir jemand den Unterschied zwischen Splittmörtel und Einkornmörtel erklären? Es geht hier um das Verlegen von...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden