Einschätzung der Bausumme für einen unterkellerten Anbau

Diskutiere Einschätzung der Bausumme für einen unterkellerten Anbau im Baupreise Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, in Kürze "wollen" wir einen Anbau an unserem Haus errichten. Vielleicht kann mir jemand eine grobe Einschätzung der bereits ermittelten...

  1. andreas33

    andreas33

    Dabei seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriek.
    Ort:
    Kreis Unna - NRW
    Hallo,

    in Kürze "wollen" wir einen Anbau an unserem Haus errichten.

    Vielleicht kann mir jemand eine grobe Einschätzung der bereits ermittelten Kosten geben.

    Der Anbau dient zur Vergrößerung einer Arztpraxis im Erdgeschoss und wird unterkellert (2 Behandlungsräume EG, 1 Behandlungsraum KG, 1 Gemeinschaftsraum KG).
    Der Anbau hat die Aussenmaße 5,50 x 10,12 m (111qm). Nutzfläche ergibt ungefähr 80 qm für 4 Räume mit Wendeltreppe).

    Derzeit liegen die Bauhaupt- u. Baunebenkosten bei ca. 170-180 Tsd. Euro.

    Enthalten sind u.a.:
    BHK = ca. 142 Tsd.

    Erdbau
    Abbruch
    Maurer und Stahlbeton
    Dachdecker
    Heizung Sanitär inkl. neuer Heizungsanlage
    Elektro
    Fenster
    Estrich, Bodenbelege, Maler, Türen, Trockenbau

    ca.
    BNK = ca. 28 Tsd.
    Architekt
    Tragwerksplanung
    Geologe
    Vermessung
    Wärmeschutz
    Statik


    Ist der ermittelte Preis realistisch oder jenseits von gut und Böse?

    Für eine grobe Einschätzung wäre ich dankbar.

    Gruß
    Andreas


    Ps.: Falls ich hier im falschen Forum gelandet bin bitte verschieben oder Info.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Wird in MeckPomm günstiger als in Bayern.

    Wo ist "ar"?
     
  4. andreas33

    andreas33

    Dabei seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriek.
    Ort:
    Kreis Unna - NRW
    Hallo Baufuchs,

    Sorry. Hab keine Ahnung wo ar ist. Irgendwie ist da etwas schief gelaufen. Die Baumaßnahme findet im Kreis Unna (NRW) statt.
     
  5. rheinpilot

    rheinpilot

    Dabei seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kaufm. Angestellter
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo, Andreas.

    Wer hat diese Kosten geschätzt ?

    Unser Archi hat für einen nicht unterkellerten Anbau mit weniger als der Hälfte Grundfläche 100.000 E Baukosten geschätzt.
    Es sollen normale Wohnräume werden, die Infrastruktur wie Strom, Wasser, Heizung muss praktisch " nur " verlängert werden.
    Wenn ich die Arztpraxen in der Umgebung anschaue, sehe ich meist sehr hochwertig ausgestattete Räume, also Böden, Wände, Beleuchtung, Fenster, Türen etc. hochwertig und damit teuer.
    Aus der Arbeitsstättenverordnung weiß ich, dass meist dazu die technische Ausstattung aufwendig sein muss: besondere Heizkörper, besonders sichere Elektrik, Fluchtwege, rutschfeste Fußböden, Schallschutz, Einbruchschutz, behindertengerecht, etc.

    Liebe Grüße

    Rheinpilot
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Einschätzung der Bausumme für einen unterkellerten Anbau

Die Seite wird geladen...

Einschätzung der Bausumme für einen unterkellerten Anbau - Ähnliche Themen

  1. Anbau Dämmen Kaltdach / Warmdach ?

    Anbau Dämmen Kaltdach / Warmdach ?: Hallo zusammen der Winter ist schon fast da und wird wollten gerne unser Dach unseres Anbaus ( 15 m²) vernünftig Dämmen lassen. Hatten 2 Firmen...
  2. Neuer Energieausweis bei Anbau?

    Neuer Energieausweis bei Anbau?: Hallo die Damen und Herren, die Baugenhemigung für unseren Anbau ist nun endlich durch. Ich kann euch sagen, das war eine Odysee. Als kleines...
  3. Anbau an Nachbargebäude

    Anbau an Nachbargebäude: Hallo, wir planen den Neubau eines Einfamilienhauses als Grenzbebauung mit Anbau an ein ca. 3 Meter hohes Nachbargebäude (Nebengebäude, massiv)....
  4. Anbau Dach

    Anbau Dach: Hallo, wir möchten einen Erker nachträglich anbauen.Er soll so ca 8m gross werden. Was für ein Dach ist am besten geeignet wenn man keine Ziegel...
  5. Setzrisse Mauer und Estrich nach Anbau

    Setzrisse Mauer und Estrich nach Anbau: Ich schildere die folgende Situation: Bestand ca. 12 Jahre altes Reihenendhaus bis vor 2 Jahren ohne Setzrisse. Vor zwei Jahren ist eine neue...