Einstecklüfter DN125 Deckenanschluss?

Diskutiere Einstecklüfter DN125 Deckenanschluss? im Lüftung Forum im Bereich Haustechnik; Hi Leute, ich möchte solch einen DN125 Lüfter unter die Dachschräge hängen. Am besten so, dass ich später mal den Lüfter tauschen kann, ohne die...

  1. #1 membersound, 06.12.2022
    membersound

    membersound

    Dabei seit:
    26.11.2015
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Duisburg
    Hi Leute,

    ich möchte solch einen DN125 Lüfter unter die Dachschräge hängen.
    Am besten so, dass ich später mal den Lüfter tauschen kann, ohne die Decke zu öffnen.
    Dafür brauche ich also einen Wandanschluss, in den ich den Lüfter einfach nur hineinschieben kann.
    Ans andere Ende des Wandflansches soll dann nur ein Flexschlauch, der dann direkt an die Entlüfterpfanne geht.

    [​IMG]

    Was aber merkwürdig ist: diese ganzen runden Wandflansche haben ebenfalls nur Dn125 Durchmesser.
    Ich hatte mir einen bestellt, der hatte dann sogar nur 124mm Innendurchmesser.
    Da bekomm ich den Lüfter als nicht reingeschoben.[​IMG]


    Frage: wie bekomm ich denn sonst einen Einschub unter die Decke?
    Mit solch einem Flansch, aber DN150?? Dann wackelt der Einstecklüfter ja nur rum.

    Wie löst man das denn?
    Danke!
     
  2. #2 Christian2021, 12.12.2022
    Christian2021

    Christian2021

    Dabei seit:
    11.11.2021
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    18
    Hallo membersound,
    wenn ich was falsch verstanden habe bitte korrigieren.
    Ansonsten:
    Loch in Wand machen und Lüfter anschrauben.
    Auf der anderen Seite dann eine NW125 Muffe anbringen und deinen Flexschlauch o.ä. anbinden. Ggf. 125er Verbinder vorsehen.
    Gruß Christian
     
  3. #3 membersound, 12.12.2022
    membersound

    membersound

    Dabei seit:
    26.11.2015
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Duisburg
    Jo, ich dachte es gibt irgendwie ein 125er Flansch, den ich vernünftig montieren kann.
    Aber ich werden wohl unter der Decke einfach ein KG 125 dagegen stoßen und dort dann den Lüfter reinschieben.
    Was besser ist mir nicht untergekommen...
     
  4. #4 Christian2021, 13.12.2022
    Christian2021

    Christian2021

    Dabei seit:
    11.11.2021
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    18
    Hallo membersound,
    wenn du eine Art "Flansch" suchst schau mal nach Bundkragen NW 125.
    Gruß Christian
     
    membersound gefällt das.
  5. #5 membersound, 13.12.2022
    membersound

    membersound

    Dabei seit:
    26.11.2015
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Duisburg
    Das ist ja sowas in etwa wie ich oben im Bild gepostet hatte. Und das passt halt nicht, weil der Flansch/Bundkragen mit DN125 exakt den gleichen Durchmesser wie der Lüfter hat..
     
  6. #6 Christian2021, 15.12.2022
    Christian2021

    Christian2021

    Dabei seit:
    11.11.2021
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    18
    Wenn das genau den gleichen Durchmesser hat kannst du eine NW 125 Muffe auf die Rückseite schieben.
    Gruß Christian
     
Thema:

Einstecklüfter DN125 Deckenanschluss?

Die Seite wird geladen...

Einstecklüfter DN125 Deckenanschluss? - Ähnliche Themen

  1. Flexschlauch für DN125 Lüfter?

    Flexschlauch für DN125 Lüfter?: Hi Leute, ich möchte im Dachgeschoss-Bad einen Lüfter einbauen. Es gibt noch kein Rohr nach draußen. Das bedeutet, dass ich bis zur Pfanne kein...
  2. WC-Trockenbauelement in Metallständerprofil ohne Deckenanschluss

    WC-Trockenbauelement in Metallständerprofil ohne Deckenanschluss: Ich habe eine Trockenbauwand, in der ich ein WC-Trockenbauelement (Geberit Duofix) unterbringen möchte. Leider kann ich links das...
  3. L-Form ohne Deckenanschluss

    L-Form ohne Deckenanschluss: Hallo zusammen, wir sind in unser Eigenheim gezogen und wollen gerne die Wohnzimmerwand, an der der Fernseher hängt, mit Trockenbau optisch...
  4. Deckenanschluss UA Profil

    Deckenanschluss UA Profil: Guten Abend zusammen, mein Badezimmer wird demnächst saniert. Bei den folgenden Arbeiten bin ich mir noch nicht sicher ob ich es selber mache...
  5. Wand-/ Deckenanschluss Holzständerwand

    Wand-/ Deckenanschluss Holzständerwand: Servus zusammen, ich möchte demnächst eine Trennwand einziehen. Aktueller Bauzustand: - kein Estrich mehr drin - kein Putz mehr an der Wand -...