Einzelraumregler Fußbodenheizung versetzen

Diskutiere Einzelraumregler Fußbodenheizung versetzen im Heizung 2 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, ich plane eine nicht tragende Wand zu entfernen um eine offene Küche zu schaffen. In dieser Wand sitzt jedoch ein unterputz...

  1. Gf2k2

    Gf2k2

    Dabei seit:
    11.05.2020
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    3
    Hallo zusammen,

    ich plane eine nicht tragende Wand zu entfernen um eine offene Küche zu schaffen. In dieser Wand sitzt jedoch ein unterputz Einzelraumregler für die Fußbodenheizung. Kann man so etwas versetzen? Kann man den analogen Regler vielleicht sogar komplett weglassen und das per Funk von wo anders machen?

    Bin über Ideen sehr dankbar.

    Regler.jpg

    Innenleben.jpg
     
  2. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    2.436
    Zustimmungen:
    1.455
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Du willst also 2 Räume zusammen legen, von denen momentan jeder seinen eigenen Thermostaten hat?

    Check, ob der hydraulische Abgleich zwischen beiden Räumen momentan gut ist, d.h. bei gleicher Thermostatstellung gleiche Raumtemperatur.
    Wenn hydraulischer Abgleich ok ist, dann kannst du zukünftig auch die Stellmotore beider Heizkreise mit einem einzigen Thermostat steuern, denn du brauchst ja für den neuen Raum nur einen einzigen Thermostaten
     
  3. Gf2k2

    Gf2k2

    Dabei seit:
    11.05.2020
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    3
    Hallo, genau ich möchte zwei Räume zusammenlegen, die im Moment jeweils einen einzelnen Thermostaten haben. Leider sind beide Thermostate in dieser Wand, die weg soll. Mir geht es vor allem darum, wie ich die Kästen aus der Wand woanders hin bekomme / ganz weg bekomme, damit ich die Wand entfernen kann.
     
  4. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    2.436
    Zustimmungen:
    1.455
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Auf welchem Weg führt denn das Kabel des Thermostaten zum HKV? Durch die Trockenbauwand zur Querwand oder durch den Fußboden? Wenn Fußboden, dann bleibt dir eh nur die Umrüstung auf Funk.
     
  5. Gf2k2

    Gf2k2

    Dabei seit:
    11.05.2020
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    3
    Ich dachte dass dieser Kasten völlig autark arbeitet, also keinerlei Kabel dort hin gehen. Wie würde eine Umrüstung auf Funk aussehen? Müsste dann ein elektrischer Steller in den Boden? Irgendwie müsste der Kreislauf ja geöffnet und geschlossen werden können. Das passiert heute ja über den Drehknopf händisch.
     
  6. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    2.436
    Zustimmungen:
    1.455
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Mach den Kasten auf, guck rein und mach für uns ein Foto.
    Das gleiche bitte auch vom HKV den man ja wohl rechts auf deinem ersten Bild sieht.
     
    Gf2k2 gefällt das.
  7. Gf2k2

    Gf2k2

    Dabei seit:
    11.05.2020
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    3
    Danke ich werde es versuchen. Noch gehört mir die Wohnung nicht, da das unter anderem einer der zu klärenden Punkte wäre. Ich versuche noch einen Termin zu bekommen. Rechts in der Wand ist auch irgendwas von der Heizung drin. Ich habe ja die Hoffnung, dass ich die beiden Drehregler weg machen kann und dafür in den Kasten von der Heizung was reinbauen kann. Klingt das realistisch?
     
  8. #8 Fred Astair, 11.05.2020
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    6.358
    Zustimmungen:
    2.798
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Wird schwierig werden. Das sind keine elektrischen ERR sondern Thermostatventile, quasi wie die von Heizkörpern, die direkt den Wasserfluss zu den Heizkreisen regeln.
    Die beiden Rohrleitungenfür jedes Ventil hängen in der Luft, wenn die Wand abgebaut wird.
    Ich verstehe den Sinn dieser Konstruktion nicht, wo doch ein Stück weiter ein Verteilerschrank zu sein scheint.
    Also Fotos machen und dann wiederkommen.
     
  9. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    2.436
    Zustimmungen:
    1.455
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Das habe ich auch befürchtet, aber auch dieses Problem ließe sich lösen indem der Rohrleitungsabschnitt geschlossen wird (also im Fußboden unter der Trockenbauwand überbrückt wird) und im HKV eine andere Steuereinheit (elektrischer ERR) eingebaut wird, oder?

    Ist ja sowieso die Frage, ob die TB-Wand auf dem Estrich steht oder bis zur Rohdecke geht, was wahrscheinlicher ist.
     
    Gf2k2 gefällt das.
  10. Gf2k2

    Gf2k2

    Dabei seit:
    11.05.2020
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    3
    Genau dafür suche ich eine Lösung

    Das ist genau das was ich mir wünschen würde.
     
  11. Gf2k2

    Gf2k2

    Dabei seit:
    11.05.2020
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    3
    So, ich hatte Gelegenheit Fotos zu machen. Einmal sieht man den Hauptkasten in der Seitenwand und einmal den Unterputzkasten. Ich hoffe das hilft irgendwie

    DSCF9554.JPG DSCF9555.JPG
     
  12. #12 Fabian Weber, 14.05.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    9.744
    Zustimmungen:
    3.183
    Der Hauptverteiler kann nichts außer, dass dort der Wärmemengenzähler für die Abrechnung sitzt.

    Wenn Du die Trockenbauwand abbrichst und diese auf dem Rohboden steht, dann kannst Du die in der Fehlstelle des Estrichs die Rohre auf dem Boden woanders hinlegen.

    Das ist aber nicht ohne, weil eng und knifflig.

    Aber könnte klappen.

    Dann würde ich einen ganzen kleinen Verteiler für die zwei Kreise setzen und dort zwei Stellmotoren draufsetzen, die angefunkt werden können. Dafür musst Du aber dann auch Strom hinbringen, den Du aber sicherlich aus der alten Trockenbauwand abgreifen kannst.

    Dann noch ein Funkthermostat welches beiden Motoren anfunkt an einem sinnvollen Ort aufhängen und fertig ist der Umbau.
     
    BaUT und Gf2k2 gefällt das.
  13. #13 simon84, 14.05.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    15.230
    Zustimmungen:
    3.196
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Vor allem schreibst du Wohnung. Gehört dir die Heizung überhaupt ? Hast du eine eigene Therme oder ist das Zentralheizung ? Wie wird abgerechnet. Könnte sogar sein, dass du für die Umbauten Zustimmung der WEG brauchst, mindestens sollten sie darüber Bescheid wissen.
     
  14. #14 Fabian Weber, 14.05.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    9.744
    Zustimmungen:
    3.183
    Liegt da nicht das digitale Zählteil im Verteiler?

    Durch die Absperrventile müsste auch nur das Wasser in der Wohnung abgelassen werden.

    Aber die WEG müsste man wohl einbinden.
     
  15. Gf2k2

    Gf2k2

    Dabei seit:
    11.05.2020
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    3
    Das klingt machbar, aber doch recht aufwändig. Sprechen wir da eher von 1.000€ oder von mehr, wenn man einen Heizungsbauer mit so etwas beauftragt und ist der überhaupt der Richtige?

    Das Gebäude verfügt über eine Zentralheizung mit Fernwärme. Abgerechnet wird über den Zähler in der Wohnung.
     
  16. #16 Fabian Weber, 14.05.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    9.744
    Zustimmungen:
    3.183
    Na eher so 3.000€.

    Und ja das macht der Heizungsbauer.
     
    simon84 gefällt das.
  17. #17 simon84, 14.05.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    15.230
    Zustimmungen:
    3.196
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Dann wirst du mindestens die WEG Informieren müssen wenn du an der Heizung etwas Änderst.

    ob 1000 Euro reichen schwer zu sagen. Prinzipiell ist das technisch keine große Aktion aber du musst ja die beiden heizkreise dann über eine Regelung steuern , wie das am besten geht weiß jemand anders bestimmt besser als ich, aber da da direkt ein Thermostat bzw Ventil dranhängt kann ich’s mir grad nicht gut vorstellen
     
  18. #18 Fabian Weber, 14.05.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    9.744
    Zustimmungen:
    3.183
    @simon84 darum ist ja mein Vorschlag, diese Regelung wegzuhauen und alles über einen kleinen klassischen Heizkreisverteiler umzuverrohren.
     
    simon84 gefällt das.
  19. #19 simon84, 14.05.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    15.230
    Zustimmungen:
    3.196
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Dann muss auch der Boden aufgerissen werden, Ohne ERR im MFH vielleicht auch kritisch ob das von der WEG dann überhaupt akzeptiert wird. Geht ja auch darum heizfaule Mieter / Eigentümer zu einer Grundheizung zu bewegen / zwingen

    das wird dann bestimmt teuer , ob da 3000 überhaupt reichen
     
  20. Gf2k2

    Gf2k2

    Dabei seit:
    11.05.2020
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    3
    Das soll ja eine offene Küche mit einer Theke zum Wohnbereich werden. Ich bin schon fast gewillt das Mauerstück unten stehen zu lassen, die eine Unterputzdose auf die andere Seite zu setzen und das ganze unter einer längeren Theke zu integrieren. Anbei wie es eigentlich geplant war und wie es aussehen würde, wenn man die Theke so lang machen würde, dass beide ERR im originalen Mauerstück erhalten bleiben.

    Variante 1.jpg Variante 2.jpg
     
Thema: Einzelraumregler Fußbodenheizung versetzen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fußbodenheizung thermostat versetzen

    ,
  2. thermostat fußbodenheizung versetzen

    ,
  3. raumthermostat fußbodenheizung versetzen

Die Seite wird geladen...

Einzelraumregler Fußbodenheizung versetzen - Ähnliche Themen

  1. Gefräste Fussbodenheizung wie schliessen?

    Gefräste Fussbodenheizung wie schliessen?: Hallo zusammen, habe mich angemeldet, um meine Frage loszuwerden. Wir haben ein Reihenhaus KFW 55 neu bauen lassen und nachträglich soll eine...
  2. Fußbodenheizung in Asphaltestrich - wie verspachteln?

    Fußbodenheizung in Asphaltestrich - wie verspachteln?: Hallo, ich habe ca. 200 m² Wohnfäche mit sehr gut erhaltenem Asphaltestrich. Weil es ein Riesenaufwand (und Verschwendung) wäre, den auszubauen,...
  3. Zuleitung Fußbodenheizung für zukünftigen Anbau vorverlegen

    Zuleitung Fußbodenheizung für zukünftigen Anbau vorverlegen: Hallo Zusammen, ich habe seit vielen Jahren immer wieder gerne hier im Forum nach Lösungen gesucht und auch oft gefunden. Tatsächlich habe eine...
  4. Fußbodenheizung auf Estrich 45 mm, 20 mm Sillan

    Fußbodenheizung auf Estrich 45 mm, 20 mm Sillan: Hallo, wir überlegen, in unserem Einfamilienhaus BJ 1965 eine Fußbodenheizung in den Wohnräumen im Erdgeschoss einzubauen. Wir sind aber noch...
  5. Fußbodenheizung im Altbau, Einzelraumlösung

    Fußbodenheizung im Altbau, Einzelraumlösung: Hallo, wie haben ein Haus Baujahr 1980 gekauft welches jetzt modernisiert wird. Die Gasbrennwertanlage hat der ehemalige Eigentümer schon 2019...