Elekroinstallation Altbau Sanierung / Komplett

Diskutiere Elekroinstallation Altbau Sanierung / Komplett im Sanierungskonzept & Kostenschätzung Forum im Bereich Altbau; Hallo, ich schon wieder. Was kostet denn die Elektroinstallation in etwa Hatte einen Elektriker vor Ort, wurde mir von einem Arbeitskollegen...

  1. #1 Wahlberliner92, 14.02.2022
    Wahlberliner92

    Wahlberliner92

    Dabei seit:
    24.10.2021
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    9
    Hallo,


    ich schon wieder.

    Was kostet denn die Elektroinstallation in etwa

    Hatte einen Elektriker vor Ort, wurde mir von einem Arbeitskollegen empfohlen. Der ist dann aber einfach abgehauen, mit der Begründung, er hätte "wichtigere Projekte". Was er bis dahin gemacht hatte, hat er mir geschenkt...

    Sprich Dosen wurden schon gesetzt und geschlitzt. Schaltschrank ist schon eingebaut (Unterputz).

    Müssten also nur die Kabel gelegt werden und dann später alles anschließen. Was wäre dafür denn angebracht?

    Ich könnte ja die Kabel selbst legen, und dann erstmal mit dem Trockenbau weiter machen, wenn ich jetzt keinen finde, muss ich warten.
    Kann mich ja an DIN18015-3 halten usw. Mit Normen kenne ich mich ja aus, beim Maschinenbau habe ich ja auch überall Normen zu beachten.

    Bin etwas überfragt, ich habe Angebote von 2000€ Brutto bis zu 9800€ Brutto. (Das Unternehmen, das "nur" 2000€ haben wollte, meldet sich nicht mehr, sonst hätte ich die beauftragt).
     
  2. JPtm

    JPtm

    Dabei seit:
    10.05.2019
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    209
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Thüringen
    Ich hoffe im Maschinenbau bist etwas genauer ansonsten wir das ein kurzer Jobausflug.
    Ich will ein Auto kaufen, was kostet dass? Tja 10k für nen Dacia, 300k für nen RR.
    Oder solls der 1950er Oldtimerferrari für 3Mille sein?
     
  3. #3 Wahlberliner92, 14.02.2022
    Wahlberliner92

    Wahlberliner92

    Dabei seit:
    24.10.2021
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    9
    Sind 60qm², hatte ich oben vergessen zu erwähnen.

    Anzahl Steckdosen kann ich ja selbst multiplizieren mit einem Faktor. Sind ungefähr 40 Stück
    400V Durchlauferhitzer ist auch dabei.

    CAT 7 Kabel dürften 50m locker reichen. Multimedia Verteiler kaufe ich und baue ich auch ein.
     
  4. #4 simon84, 14.02.2022
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    18.780
    Zustimmungen:
    4.663
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Das kostet so viel wie der fachbetrieb dafür verlangt und wie viel du bereit bist zu zahlen.

    3 Angebote einholen und schauen

    Ich denke mal von 1 bis 20.000 Euro wird alles drin sein :) (überspitzt ausgedrückt)
     
  5. #5 Wahlberliner92, 14.02.2022
    Wahlberliner92

    Wahlberliner92

    Dabei seit:
    24.10.2021
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    9
    Ja sorry aber was soll mir so eine Aussage bringen?

    Die Angebote von 2 bis 10k hatte ich schon und woher soll ich denn nun wissen was angemessen ist?

    Wenn mich zum Bespiel jemand aufklärt und sagt, die Leitungen ziehen dauert lange, alleine das kostet dich sicher 3000€
    Dann würde ich zum Beispiel das selbst machen und es nur anschließen lassen.
    Nur habe ich keine Ahnung was so was kostet.
    Ich weiß, dass das Material nicht viel kostet und die Leitungen sicher nicht der Meister legt, sondern der Lehrling.
    Was kann man da rechnen? 40€/h?
     
  6. #6 Maape838, 14.02.2022
    Maape838

    Maape838

    Dabei seit:
    25.06.2015
    Beiträge:
    1.388
    Zustimmungen:
    531
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    15xxx
    Ich schätze so 5782+ Mwst.

    Aha. Du bekommst es verlegt zum EK?!
    Du hast manchmal Vorstellungen....
     
  7. Jozi90

    Jozi90

    Dabei seit:
    18.10.2021
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    19
    Beruf:
    Industriemeister
    Ort:
    NRW
    Wir lassen gerade bei uns auch die Elektrik neu verlegen in unserer Altbauwohnung, 119qm. Die machen bei uns Schlitze, legen die Leitungen + KNX, Datenkabel in jedes Zimmer, Durchlauferhitzer, sehr viele Steckdosen, neue Schaltschrank, einzig Elektrische Rollläden fehlen. Eigenleistung ist hier nur das verputzen der Schlitze. Kostenpunkt knapp 14k inkl. Mwst.
     
    Wahlberliner92 gefällt das.
  8. #8 simon84, 14.02.2022
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    18.780
    Zustimmungen:
    4.663
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Du brauchst doch kein Angebot um einfache Leistungen selber im Voraus zu erledigen.
    Jede Stunde wird vergoldet, wenn du es fachgerecht kannst dann leg selbstverständlich die Leitungen schon und hole dann Angebote.

    woher sollen wir wissen ob im Berlin und für dich 3000 Euro OK Sind oder nicht ?
     
  9. #9 Wahlberliner92, 14.02.2022
    Wahlberliner92

    Wahlberliner92

    Dabei seit:
    24.10.2021
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    9

    Danke.

    Sicher bekomme ich es nicht zum EK verlegt.
    Muss das ja auch planen und dann ausführen, das wird mich sicher der ein oder Andere Tag kosten. Nur wäre es mir das wert, wenn ich dadurch mehrere Tausend sparen kann.



    Wunder mich immer noch wie die eine Firma nur 2000€ haben wollte, die waren dort zum Besichtigungstermin, dachte ich schon, dass das ein seriöses Angebot war, zudem über 100 Bewertungen auf Check24 mit fast vollen Sternen.


    Ich dachte an ca 5000 bis 6000 für alles, da aber nun schon geschlitzt ist und der Schaltschrank vorhanden ist, unter 4000€
     
  10. #10 Wahlberliner92, 14.02.2022
    Wahlberliner92

    Wahlberliner92

    Dabei seit:
    24.10.2021
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    9

    Schon klar, nur gibt es Bundesweit sicher keine Schwankungen zwischen 2000 und 10k und das bei gleicher Leistung.

    Habe einfach kein Interesse an Abzocke.
    Was ich bis jetzt schon erlebt habe und was die Firmen für einen Stuss erzählt haben um an den Auftrag zu kommen.

    Da kamen Sanitärfirmen und erzählten mir dass die Abwasserrohre für den Außenbereich auch für Innen gut sind, nachdem ich nach Datenblätter fragte (da mir u.A. der Schallschutz wichtig ist)...
    Glaub wenn ich mit allem fertig bin, mache ich eine Top 5 der besten Aussagen
     
  11. #11 simon84, 14.02.2022
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    18.780
    Zustimmungen:
    4.663
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    ganz klar gibt es diese ! Da bist du aber nicht auf dem
    Laufenden im Baugewerbe

    in München bekommst du öfters mal solche Abwehr Angebote die 3fach überteuert sind
    Auftragsbücher sind über Jahre voll und auf so ne Mini Baustelle hat keiner Bock
    Genau wie dein vorheriger der es Nichtmal nötig hatte ne Rechnung für erbrachte Leistung zu stellen weil er an einem anderen Auftrag in der gleichen Zeit mehr verdient die es ihn kostet die Rechnung zu schreiben

    und irgendwo aufm Land in einer Struktur schwachen Region hat ein E Betrieb vielleicht durchaus Interesse so ne klein Baustelle mal zwischen zu schieben wenn es in der Nähe ist oder eine Buchungslücke besteht

    ich denke die besten Chancen hast du einen Betrieb zu suchen dem du den Schlüssel in die Hand drückst und sie können es machen wenn eine andere Baustelle mal
    Ein Termin ausfällt etc

    dann so viel wie möglich selber machen und sonst nur Handwerker beauftragen die du persönlich gut kennst
     
  12. Reifi

    Reifi

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    37
    Beruf:
    IT-Berater
    Ort:
    Warendorf
    Besteht nicht die Möglichkeit, dass der Bekannte von Deinem Arbeitskollegen noch auflistet was gemacht werden muss uns "grob" sagt, was das kosten dürfte +/-
    Dann hast Du eine Richtschnur. Bringt aber ja auch nicht wirklich was, weil die Arbeiten ja gemacht werden müssen und ob die anderen Firmen begeistert sind, halbfertige Arbeit abzuschließen und da dann auch einen Aufschlag einpreisen kann ich nicht beurteilen.
     
  13. #13 Maape838, 14.02.2022
    Maape838

    Maape838

    Dabei seit:
    25.06.2015
    Beiträge:
    1.388
    Zustimmungen:
    531
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    15xxx
    Das kommt mir sehr komisch vor. Warum soll er dir was schenken?
    Meine persönliche Vermutung ist das der hingeschmissen hat. Aus deinen Äusserungen was was kosten darf und das ja alles nicht so teuer sein kann (ging ja schon mit deinem "Baustrom" los) reimt sich mein Hirn einiges zusammen.
     
  14. #14 Wahlberliner92, 24.03.2022
    Wahlberliner92

    Wahlberliner92

    Dabei seit:
    24.10.2021
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    9

    Nein, der Preis war nie das Problem. Denke er wollte alles schnell machen und ging dann nicht so wirklich.


    Naja egal jetzt.

    Habe einen gefunden der alles komplett für 3000€ Brutto macht ...
    Deutsches Unternehmen, Elektromeister ist Ende 50 und auch sehr sympathisch, wollte ihn eigentlich erst nachdem er alles erledigt hat fragen, warum er es für 3000€ macht und alle Andere waren mindestens doppelt so teuer, wir kamen aber irgendwann zu dem Punkt und er sagte er hätte einfach keine Lust auf die Abzocke. Hut ab.
     
    simon84 gefällt das.
Thema:

Elekroinstallation Altbau Sanierung / Komplett

Die Seite wird geladen...

Elekroinstallation Altbau Sanierung / Komplett - Ähnliche Themen

  1. Innendämmung Altbau Giebelwand erneuern?

    Innendämmung Altbau Giebelwand erneuern?: Hallo zusammen, ich bin im Zuge einer Dachgeschoss-Renovierung auf eine Innenwanddämmung der Giebelwand gestossen. Die Glaswolle ist 4 cm dick...
  2. Sinnreiche Dämmmassnahmen Altbau 1930

    Sinnreiche Dämmmassnahmen Altbau 1930: Wir haben in diesem Frühjahr unser Haus gekauft. Das Dach ist 2017 neu gemacht worden, fast alle Fenster ebenso. Fenster sind dreifach verglast,...
  3. Altbau - Fragen zu Holzbalkendecke | Abhängen u. dämmen

    Altbau - Fragen zu Holzbalkendecke | Abhängen u. dämmen: Hallo in die Runde, mein erstes Posting hier - ich hoffe, dass ich die richtige Rubrik gefunden habe. Worum es geht: Meine Frau und ich sanieren...
  4. Verstärkung von Rabitzwand in Berliner Altbau

    Verstärkung von Rabitzwand in Berliner Altbau: Hallo Zusammen, ich bin neu hier im Forum und möchte mich erst einmal vorstellen. heiße Niklas, mitte 30 und habe eine sanierungsbedürftige...
  5. 39er Lehmwände im Altbau von innen dämmen sinnvoll?

    39er Lehmwände im Altbau von innen dämmen sinnvoll?: Hallo zusammen, wir haben ein Haus Bj.1900 mit hohen Decken und Stuck. Für 220m² fallen ca. 40-50.000kwh Gas an bei 70qm WW. Lohnt sich eine...