Elektroeinlegearbeit in Decke - Statik ok?

Diskutiere Elektroeinlegearbeit in Decke - Statik ok? im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Deckenbewehrung mit Einlegearbeit wurde so vom Statiker abgenommen. Danach verlangt aber der Bauleiter, dass die Rohre in diesem Bereich noch...

  1. #1 PaulDiracBaut, 3. November 2015
    PaulDiracBaut

    PaulDiracBaut

    Dabei seit:
    4. Mai 2014
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    München
    Deckenbewehrung mit Einlegearbeit wurde so vom Statiker abgenommen. Danach verlangt aber der Bauleiter, dass die Rohre
    in diesem Bereich noch etwas getrennt werden und mit Drähten an die obere Bewehrungsmatte gefochten werden. Ist das dann ok so ?
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast036816

    Gast036816 Gast

    frag den statiker, der muss etwas dazu sagen.

    wenn ich etwas sagen sollte, dann nein!
     
  4. Inkognito

    Inkognito Gast

    Nein, das ist augenscheinlich ein Durchstanzbereich und so NICHT ok. Dümmer kann man Leerrohre kaum verlegen. Sprechen Sie ihren Tragwerksplaner mal auf das Heft 600 des DAfStB an, ob er das kennt.

    http://www.beuth.de/de/publikation/dafstb-heft-600/164119447

    Ansonsten fehlt da meines Erachtens noch Bewehrung.
     
Thema:

Elektroeinlegearbeit in Decke - Statik ok?

Die Seite wird geladen...

Elektroeinlegearbeit in Decke - Statik ok? - Ähnliche Themen

  1. Keine Statik mehr vorhanden

    Keine Statik mehr vorhanden: Hallo, nachdem wir ein Haus aus 1954 übernommen haben und in der Kernsanierung stecken, kam der Wunsch nach Veränderung der Räumlichkeiten auf....
  2. Luftauslässe in Decken- oder Bodennähe bei KWL / Luftheizung

    Luftauslässe in Decken- oder Bodennähe bei KWL / Luftheizung: Vorgesehen ist eine KWL mit WRG und Luft(vor)heizung. Die zugeführte Luft ist also wärmer als die Raumluft. Sollten zwecks idealem Luftaustausch...
  3. Abhängen der Decke im Bad

    Abhängen der Decke im Bad: Hallo Zusammen, das hier ist mein erster Beitrag, daher will ich mich kurz vorstellen: Ich heiße Chris, bin 29 Jahre alt und habe im Laufe des...
  4. Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton

    Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton: Hallo Bauexperten, ich möchte im Keller in einem 3,8mx4,8m großen Raum die Decke abhängen (für Spots und als "Kabelkanal"). Der Keller ist voll...
  5. Neubau / Dämmung Dach und EG-Decke

    Neubau / Dämmung Dach und EG-Decke: Hallo liebe Nutzer, ich bin neu in diesem Forum und befinde mich derzeit im Bau eines Bungalows. Rohbauwände stehen soweit und bald kommt der...