Elektroinstallation: Welche Maschine zum Schlitzen?

Diskutiere Elektroinstallation: Welche Maschine zum Schlitzen? im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo, mein Name ist Robert. In unserem frisch gekauftem Haus Bj. 1936 möchten wir auf 1,5 Etagen neue Kabel verlegen. Dazu möchte ich die Wände...

  1. Molle

    Molle

    Dabei seit:
    17.02.2021
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    mein Name ist Robert.

    In unserem frisch gekauftem Haus Bj. 1936 möchten wir auf 1,5 Etagen neue Kabel verlegen. Dazu möchte ich die Wände mit einer Fräse aufschlitzen. Das Wandmaterial sind Vollziegel, evtl. sogar Hohlziegel bei den Innenwänden.

    Zwei Maschinen habe ich ins Auge gefasst:

    1. Einhell TC-MA1300: soll laut negativen Bewertungen wohl oft stehen bleiben, weil recht schwach
    2. Makita 4100KB: Manko hier, sie hat nur eine Scheibe
    3. Hat noch einer einen heißen Tipp in der Preisklasse unter 200,-?
    Kennt einer die Einhell und wie sind die Erfahrungen bei älteren Vollziegeln?

    Bzgl. der Makita, ja, ich weiß, ich muss zweimal Fräsen. Aber hat das von euch schon mal einer so gemacht? Geht das trotzdem gut von der Hand? Die Makita hat die gleiche Leistungsaufnahme wie die Einhell, aber bei Makita glaube ich, dass auch mehr rauskommt. Zusätzlich verteilt sich die Leistung bei der Makita ja nur auf eine Scheibe, so dass der (eine) Makita Schlitz viel schneller gehen müsste (in meiner naiven Vorstellung). Noch einen Nachteil bei der Makita sehe ich, dass sie breiter baut und das beim Schlitzen an engen Stellen ja ein großer Nachteil ist.

    Danke,
    Robert
     
  2. Reifi

    Reifi

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    IT-Berater
    Ort:
    Warendorf
    Hallo,

    schon mal überlegt, ein Gerät aus dem Maschinenverleih zu nehmen. Bekommt man für 25-30 EUR pro Tag. Ich habe da immer gute Erfahrungen gemacht.

    VG
    Reifi
     
    Polier gefällt das.
  3. Molle

    Molle

    Dabei seit:
    17.02.2021
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Reifi,

    ich habe deinen Post nochmal als Ansporn genommen und nochmal nach Verleihern gesucht. Hab tatsächlich etwas für 35,- pro Tag plus Scheibenverschleiß und in der Nähe gefunden.
    Wenn ich gut plane, könnte ich tatsächlich an einem Stück fräsen, so dass sich die Arbeiten nicht über nen Monat verteilen.

    Grüße,
    Robert
     
  4. #4 Maape838, 18.02.2021
    Maape838

    Maape838

    Dabei seit:
    25.06.2015
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    99
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    15732
    Wie schätzt du ein wieviel Zeit du dafür benötigst? Also was wäre die geschätzte Mietdauer?
     
  5. Molle

    Molle

    Dabei seit:
    17.02.2021
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Gute Frage nächste Frage :-D. Ich habe das noch nicht gemacht, da ist das mit der Zeitschätzung immer schwierig.
    So wie es aussieht, muss ich 6 Räume machen. Ich habe es aber noch nicht zu Ende geplant.

    Ich würde es nach der Detailplanung so machen, dass ich erst mal alle Steckdosen und Lichtschalter bohre, dann alle Schlitze anzeichne. Dann kann ich in einem Rutsch durchfräsen. Rausmeißeln würde ich nur probeweise um zu gucken, ob der Schlitz tief genug ist. Alles Rausmeißeln dann ganz am Ende.

    In meiner naiven Vorstellung müsste ich dann für das reine Schlitzen an einem Wochenende durchkommen, sofern die Maschine genug Bumms hat.

    Was denkt ihr?
     
  6. #6 Maape838, 18.02.2021
    Maape838

    Maape838

    Dabei seit:
    25.06.2015
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    99
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    15732
    Das mein ich ja. Das dauert halt und wenn du was leihst musst du durchziehen und nix vergessen. Ich würde bei Kleinanzeigen eine Bosch GNF 20CA kaufen. (Um 200€) und wenn du fertig bist verkaufst du sie wieder. Und wenn du 150 dafür bekommst hast du deine Schlitze für 50 € erledigt ;-)
    Mit der fräse ich auch.
    Dein Einhell da oben fräst nicht tief genug.
    Und nur ein Blatt ist Quatsch.
     
    simon84 gefällt das.
  7. #7 Hobbyworkerx, 23.02.2021
    Hobbyworkerx

    Hobbyworkerx

    Dabei seit:
    23.02.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Wenn dann auf jeden Fall 2 Blätter und Laser !
     
  8. #8 petra345, 23.02.2021
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    2.641
    Zustimmungen:
    281
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Senkrechte Schlitze sind grundsätzlich möglich und zulässig. Waagrechte nur von sehr begrenzter Länge.

    Die immer wieder verteufelte Stegleitung NYIF ist zwar genauso teuer wie NYM udn inzwischen nicht mehr lagerfähig aber vermeidet alle Schlitzarbeiten. Jeder Widiabohrer bohrt ein NYM genauso gut wie NYIF durch.
     
  9. #9 Bauandi, 23.02.2021
    Bauandi

    Bauandi

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    93
    Beruf:
    Farbdesigner
    Wenn man Bauarbeiten selbst erledigt, spart man ja einen Haufen Geld, ich würde da aber wenigstens in ordentliches Werkzeug investieren, ehe man sich mit Einhell und dergleichen herumquält, lieber 250€ draufgepackt und sich etwas zugelegt mit dem die Arbeit flott von der Hand geht.
    Wenn die Arbeit quälfrei erledigt ist, kann man gute Maschinen auch jederzeit gebraucht wieder verkaufen, beim Einhell-Paul kannst du nur die Mülltonne aufmachen.
    Beim Schlitze fräßen geht es ja dann gleich mit einem ordentlichem Staubsauger weiter, wenn du den nicht hast droht größere Verzweifelung.
     
  10. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    2.572
    Zustimmungen:
    1.536
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Netter Hinweis - gilt aber wohl eher für LHz und nicht für Vz. Knäckebrot darf man halt nicht einfach so zerschlitzen.

    Leichthochlochziegel tragen bis zu 60% der Vertikallasten über die Außenschale ab wogegen Vollziegel über den gesamten Steinquerschnitt tragen, da sind horizontale Schlitze von 1,5 - 2cm Tiefe eher selten ein Standsicherheitsproblem.
     
  11. #11 BauChaot2020, 24.02.2021
    BauChaot2020

    BauChaot2020

    Dabei seit:
    05.12.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    4
    Ok, gut zu wissen, ich plane derzeit mit einigen horizontalen Schlitzen in 24er LHz, gibt es hierzu eine DIN oder Ähnliches wo man dies nachlesen könnte?
     
  12. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    2.572
    Zustimmungen:
    1.536
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
  13. #13 BauChaot2020, 24.02.2021
    BauChaot2020

    BauChaot2020

    Dabei seit:
    05.12.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    4
     
  14. #14 petra345, 24.02.2021
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    2.641
    Zustimmungen:
    281
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    _Die Mauerwerksnorm ist DIN 1053
     
    BauChaot2020 gefällt das.
Thema:

Elektroinstallation: Welche Maschine zum Schlitzen?

Die Seite wird geladen...

Elektroinstallation: Welche Maschine zum Schlitzen? - Ähnliche Themen

  1. Mauerwerk Poroton durchbohrt elektroinstallation

    Mauerwerk Poroton durchbohrt elektroinstallation: Guten Abend an alle, Die Elektroarbeiten haben bei uns gerade angefangen. Als ich heute auf die Baustelle ging habe ich bemerkt dass die...
  2. Elektroinstallation, Leerrohre, Lampen, beste Lösung?

    Elektroinstallation, Leerrohre, Lampen, beste Lösung?: Hallo zusammen, meine Frau und ich werden dieses Jahr ein Haus bauen. Baubeginn ist für den 01.07. geplant. Es handelt sich um ein EFH...
  3. Elektroinstallation in Holzbalkendecke

    Elektroinstallation in Holzbalkendecke: Moin, Ich renoviere derzeit ein Haus aus den 60er Jahren und unter den alten Teppichboden haben sich schöne Fichten-Dielen versteckt. Nun möchte...
  4. Elektroinstallation in WU-Wanne

    Elektroinstallation in WU-Wanne: Hallo zusammen, unser Elektroinstallateur hat die Elektroinstallationen in der weißen Wanne vorgenommen, statt wie vorab vereinbart alle...
  5. Optimale Methode / Maschine zum Schlitzen für Elektroinstallation

    Optimale Methode / Maschine zum Schlitzen für Elektroinstallation: Hallo zusammen, ich beabsichtige die Elektroinstallationsarbeiten in unserem Haus selber zu machen, das Haus wird in Poroton >= 17.5 cm gebaut....