Elektrokunst

Diskutiere Elektrokunst im Baumurks in Wort und Bild Forum im Bereich Rund um den Bau; No Comment

  1. #1 Baufuchs, 20.10.2008
    Baufuchs

    Baufuchs Gast

    No Comment
     
  2. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Komm gibs mir... Wand 11,5 und beidseitig gegenüber geschlitzt oder :)
     
  3. #3 Baufuchs, 20.10.2008
    Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Einen

    hab ich noch. Nix geschlitzt, draufgepappt.
     
  4. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    "In-Putz" :)
     
  5. #5 Jürgen Jung, 20.10.2008
    Jürgen Jung

    Jürgen Jung

    Dabei seit:
    23.09.2006
    Beiträge:
    2.524
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Hannover
    Das wird ein Lehrenputz, bei dem auf den Kabeln angezogen wird :)
     
  6. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.211
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Ich war von Anfang an gegen diesen Unfug mit den Abzweig-Gerätedosen...
    Die fordern sowas doch geradezu heraus! :mega_lol:

    Aber wahrscheinlich hat der Künstler nur die Sache mit den Verlegezonen mißverstanden. Die heißen nicht so, weil man die Leitungen aus ihnen herausverlegen soll...
     
  7. Uli R.

    Uli R.

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    -
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    was ich ja cool finde ist auf Bild 2 hat er sich erst "verdosenlochbohrt" und dann 2 Kerne wieder reingesteckt, -gepappt .. was auch immer :biggthumpup:
     
  8. #8 Ralf Dühlmeyer, 21.10.2008
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Ich weiß gar nicht, was Ihr habt. Selten so schöne Biegeradien gesehen. :D
     
  9. #9 Hundertwasser, 21.10.2008
    Hundertwasser

    Hundertwasser

    Dabei seit:
    14.02.2006
    Beiträge:
    3.294
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
    Ort:
    Holzkirchen
    Benutzertitelzusatz:
    Maler und Landstreicher
    Und wenn man richtig Saft durch die Leitung lässt dann wirds eine Wandheizung. :respekt
     
  10. jman

    jman

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Webdesigner
    Ort:
    Berlin
    Ich weiss auch nicht was Ihr habt. Soviel Herzblut steckt doch sonst kein Elektriker in seine Arbeit. :respekt War warscheinlich der Azubi aus dem ersten Jahr!
     
  11. #11 derengelfrank, 21.10.2008
    derengelfrank

    derengelfrank

    Dabei seit:
    20.03.2006
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    M
    das erste Bild erinnert mich an den Schienenplan einer Modelleisenbahn :)
     
  12. #12 Wolfgang38, 21.10.2008
    Wolfgang38

    Wolfgang38

    Dabei seit:
    31.08.2006
    Beiträge:
    773
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Fahrenzhausen
    Dafür streng monolithisch!!! :biggthumpup:
     
  13. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Das sind doch nur Umwegleitungen, da wird der Strom ausgebremst damit er nicht zu schnell in den Schalter fährt. :mega_lol:

    Und was macht der Lehrling wenn der Chef ausgerechnet hat, daß die Leitung 12,40m lang sein müsste....und dann noch 40cm übrig sind? Abschneiden? Dann müßte man ja alles neu berechnen.

    Hochkomplexe Materie das mit den Leitungen und dem Strom. :biggthumpup:

    Gruß
    Ralf
     
  14. #14 Dieter70, 21.10.2008
    Dieter70

    Dieter70

    Dabei seit:
    13.05.2008
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Köln
    Auf den ersten Blick wirklich ziemlich ungewöhnlich, das ganze.

    Wenn man genauer hinschaut weiss man warum: Dosenbefestigung mit denm Kaiser-Klemmfix System, wenn da neben den Dosen gestemmt wird um die Leitungen in die 11/13/17/19 Uhr Einführungen zu bekommen, halten die nicht mehr.

    Diesen NYM-ImPu Trend allerdings finde ich wirklich Grenzwertig. In unserem Betrieb wird auch im Grosswohnungsbau geschlitzt, alles andere ist doch Murks.
     
  15. #15 Bauwahn, 22.10.2008
    Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    Nicht schön, aber auch nicht wirklich kritisch.
     
  16. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12.05.2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    Immer wieder praktisch, bis zum BDT. :D
     
  17. #17 frischundfromm, 23.10.2008
    frischundfromm

    frischundfromm

    Dabei seit:
    24.04.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Künstler
    Ort:
    Stuttgart
    .

    was genau ist das bitte....oder soll es sein?
    sieht eher nach unwissenheit aus, oder Faulheit?
     
Thema: Elektrokunst
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kaiser klemmfix erfahrungen

    ,
  2. Kaiser klemmfix altbau

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden