Energetische Sanierung steuerlich absetzen - Bescheinigung

Diskutiere Energetische Sanierung steuerlich absetzen - Bescheinigung im Energiesparen, Energieausweis Forum im Bereich Altbau; Hallo, ich hatte eine energetische Dachsanierung (Fenster, Dachbodentreppe, Dämmung) von einem Meisterbetrieb vornehmen lassen. Ich habe heute...

  1. #1 tomgreen, 19.11.2020
    tomgreen

    tomgreen

    Dabei seit:
    01.10.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich hatte eine energetische Dachsanierung (Fenster, Dachbodentreppe, Dämmung) von einem Meisterbetrieb vornehmen lassen.
    Ich habe heute eine "Unternehmererklärung zur Änderung von Außenbauteilen im Bereich von Dach und Wand, gemäß §96 GEG" erhalten. Hier wird der Wärmedurchgangskoeffizient sowie die DIN Normen bestätigt aber nicht viel mehr.

    Ich habe mit dem zuständigen Finanzamt telefoniert, ob diese Bescheinigung ausreichend ist, umd die 20% (über 3 Jahre verteilt 7,7 und 6%) abzusetzen. Laut telefonischer Auskunft, reicht diese Bescheinigung nicht aus sondern es muss die "Bescheinigung des ausführenden Fachunternehmens" ausgefüllt werden. In dieser werden auch unter anderem die Kosten angebeben und die Fehlen in der Bescheinigung meines Dachdeckers. Link darf ich leider nicht posten aber wenn man "Bescheinigung energetische Sanierung" auf google sucht, ist es der zweite Treffer ;)

    Dies habe ich meinem Dachdecker mitgeteilt und um das Ausfüllen der Musterbescheinigung gebeten. Als Antwort bekam ich schriftlich: "warum soll ich das Formular ausfüllen das gleiche habe ich Ihnen zugesendet es ist nur die Kurzfassung und auch Rechtgültig".

    Kann jemand mir sagen, ob ich die steuerlichen Vorteile auch mit seiner 3seitigen Bestätigung erhalten kann? Wenn nein, ist er verpflichtet mir die richtige Bescheinigung auszufüllen? Hier geht es um ca. 2700€ Steuerersparnis pro Jahr für 3 Jahre und ich möchte kein Risiko eingehen.

    Ich werde zusätzlich beim finanzamt nachfragen, ob ich seine Bestätigung zur Prüfung einschicken kann, aber hätte auch hier gerne die einschätzung der Experten.

    Danke vorab.

    Falls nötig kann ich gerne eine geschwärzte Version der Bescheinigung meines Dachdeckers posten.
     
  2. #2 simon84, 19.11.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    13.566
    Zustimmungen:
    2.740
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Das einzige was du dem Finanzamt gegenüber glaubhaft machen musst ist der Lohnanteil der Arbeiten, denn das setzt du doch ab. Oder verwechsle ich hier was?
    Was das Finanzamt als Nachweis akzeptiert ist in seinem Ermessen, wenn dein zuständiges Finanzamt ein bestimmtes Formblatt einfordert und du der Meinung bist, du kannst den Lohn/Materialanteil auch anderweitig nachweisen, so wirst du auf deren Bescheid abwarten müssen und dann Einspruch einlegen, ggf. vor Gericht deine Forderung durchsetzen.

    Oder du lässt dir den geforderten Wisch vom Dachdecker ausfüllen, für 50 oder 100 EUR macht der das doch sicher !
     
  3. #3 tomgreen, 20.11.2020
    tomgreen

    tomgreen

    Dabei seit:
    01.10.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    simon danke für die antwort aber hier geht es um eine energetische sanierung. wenn voraussetzungen wie selbst bewohnt, mindestens 10j altes haus und fachfirma erfüllt sind, dann kann man 20% der gesamtsumme über 3 jahre verteilt (7,7 und 6%) absetzen. also auch die materialkosten.
    dafür gibt es vom bund ein formular für die fachfirma aber mein dachdecker meint dass sein abweichendes formular ausreicht...
     
  4. #4 simon84, 20.11.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    13.566
    Zustimmungen:
    2.740
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Ah verstanden @tomgreen , Das ist die neue Regelung ab 2020 ! Die kannte ich noch gar nicht.

    Aber an dem Vorgehen ändert sich doch nix, FA fordert ein bestimmtes Formular.

    Jetzt hast du die Wahl, entweder du streitest dich mit dem FA herum (unklarer Ausgang), oder du besorgst genau dieses bestimmte Formular.

    Da bei dir wohl mehrere Tausend Euro auf dem Spiel stehen, erscheint es mir sinnvoller, den Dachdecker zu beauftragen und zu bezahlen, dass er das geforderte Formular ausfüllt.

    Vermutlich war das bei der Beauftragung ja nicht inklusive.....
     
  5. #5 tomgreen, 20.11.2020
    tomgreen

    tomgreen

    Dabei seit:
    01.10.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    mündlich hatte der dachdecker es mir zugesagt, aber vermutlich hat er nicht verstanden was ich wollte ;)
    habe mit dem sehr netten finanzamt telefoniert und sie prüfen die bestätigung des dachdeckers und schreiben mir ob bzw. warum nicht sie akzeptiert werden kann.

    dann antworte ich meinem dachdecker und biete ihm zur not auch eine bezahlung an. wobei man für 10 felder eintragen bei nem 40000 eur auftrag das kostenlos erwarten kann
     
Thema:

Energetische Sanierung steuerlich absetzen - Bescheinigung

Die Seite wird geladen...

Energetische Sanierung steuerlich absetzen - Bescheinigung - Ähnliche Themen

  1. Energetische Sanierung Massivhaus von 1970

    Energetische Sanierung Massivhaus von 1970: Hallo zusammen, ich habe vor zwei Jahren ein Haus BJ 1972 erworben. Das Haus hat einige energetische Mängel, die ich gerne sukzessive beheben...
  2. Anbau und energetische Sanierung - Energieberater, KfW, etc.

    Anbau und energetische Sanierung - Energieberater, KfW, etc.: Hallo Forum, wir haben hier ein Haus Baujahr 60. Energetisch nicht besonders vorzeigenswert. Der Boden auf dem Dachboden und die Kellerdecke habe...
  3. Energetische Sanierung Altbau - Rolladenkasten ungedämmt [Mieter]

    Energetische Sanierung Altbau - Rolladenkasten ungedämmt [Mieter]: Hallo zusammen, Bei uns wird „energetisch saniert“.. Für das Mietshaus in dem wir wohnen wurden für alle Fenster neue Holzfenster geordert. In...
  4. Energetische Sanierung - Wo fängt man als Laie am besten an?

    Energetische Sanierung - Wo fängt man als Laie am besten an?: Hallo zusammen, Meine Frau und ich haben vor ein Haus zu übernehmen. Dies besteht aus folgenden Bestandteilen: Generell hat das Haus ein...
  5. Energetische Sanierung durch Vermieter geplant

    Energetische Sanierung durch Vermieter geplant: Hallo an alle Experten, meine Wohnungsgesellschaft hat für das 2 Quartal des Jahres eine energetische Sanierung des Gebäudes in dem ich Wohne...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden