Energiesparbodenplatte mangelhaft?

Diskutiere Energiesparbodenplatte mangelhaft? im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Hallo Forumsmitglieder, seit Mitte Februar diesen Jahres sollte ich stolzer Besitzer einer flügelgeglätteten Energiesparbodenplatte sein, welche...

  1. #1 Bodenplatte2023, 07.03.2023
    Bodenplatte2023

    Bodenplatte2023

    Dabei seit:
    07.03.2023
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Forumsmitglieder,
    seit Mitte Februar diesen Jahres sollte ich stolzer Besitzer einer flügelgeglätteten Energiesparbodenplatte sein, welche nach Fertigstellung in Sichtbeton genutzt wird. Bei der Auswahl des auszuführenden Unternehmens habe ich keine Kosten gescheut und habe eine sehr namhafte Firma gewählt ganz getreu dem Motto: Wer billig kauft zahlt zweimal!
    Leider musste ich bei der Begutachtung feststellen, dass die Oberfläche mit unzähligen Einschlüssen und Löcher übersäht ist. Außerdem sind Beulen sichtbar, welche zum Teil bereits rissig sind. Die Glättung weißt großflächige Strukturen auf und der Randbereich wurde gänzlich ausgelassen.
    Die Baufirma hat mir heute mitgeteilt, dass meine Beanstandungen nicht nachvollziehbar sind und alles sehr gut ausgeführt wurde.
    Daher bitte ich um Eure objektive Meinung was ihr davon haltet?
    Ich bedanke mich für die Hilfe!
    PS: Nach den Betonierarbeiten wurden Dämmmatten verwendet, welche nach bereits kurzer Zeit durch den Wind abgetragen wurden. In der Nacht soll es -3°C gehabt haben.
     

    Anhänge:

  2. #2 MaurermeisterMB, 07.03.2023
    MaurermeisterMB

    MaurermeisterMB

    Dabei seit:
    21.12.2022
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Maurer- und Betonbaumeister
    Ort:
    Blankenheim
    Benutzertitelzusatz:
    Bauberater bei www.bauinformationen.net
    Guten Abend!
    Also ich kann die Beanstandungen durchaus nachvollziehen! Die Löcher kann Ich mir nicht erklären! Die Nr. 55 sind Schadhafte Stellen die beim betonieren entstanden sind. Ist der Randbereich eventuell ausgelassen worden, weil dort aufgehendes Mauerwerk zu stehen kommt?

    Gruß Martin
     
    Bodenplatte2023 gefällt das.
  3. #3 Fabian Weber, 07.03.2023
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    13.556
    Zustimmungen:
    5.149
    Ich finde es mangelhaft. Als Mangelbeseitigung würde ich die Platte schleifen lassen.
     
    BaUT und Bodenplatte2023 gefällt das.
  4. #4 thomenec, 07.03.2023
    thomenec

    thomenec

    Dabei seit:
    08.02.2017
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    134
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Berlin
    Hallo Bodenplatte2023,
    besonders gelungen sieht die Platte tatsächlich nicht aus, ihren Zweck wird sie sicher erfüllen. Du schreibst, das Du Sichtbeton erwartet hast... ist das auch tatsächlich im Vertragswerk so fixiert und beim Unternehmer angekommen ?

    Sichtbeton macht man schließlich nicht mal so eben aus dem Handgelenk, da bedarf es reichlich Überlegungen und Maßnahmen. Hier sieht es so aus, als wäre die Platte eher "so wie immer" gemacht worden.

    Wenn tatsächlich Sichtbeton vereinbart ist, hast Du Anspruch auf optische Nachbesserung, ggf. Minderung weil eine Gleichmässigkeit nur schwer herzustellen sein wird, eine neue Platte wirst Du aber nicht bekommen.

    Grüße
     
    Tilo und Bodenplatte2023 gefällt das.
  5. #5 Bodenplatte2023, 08.03.2023
    Bodenplatte2023

    Bodenplatte2023

    Dabei seit:
    07.03.2023
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    3
    Vielen Dank für Eure Rückmeldungen.

    @MaurermeisterMB: Der meines Erachtens nicht oder nur unzureichend geglättete Randbereich wird nicht mehr überbaut.

    @Fabian Weber: Sehe ich genauso, zuvor müssten aber die unzähligen Fehlstellen und Löcher (bis 4mm tief) ausgebessert werden. Aktuell sieht die Firma aber keinen Mangel und sagt, dass alles bestens sei.

    @thomenec: Die Bodenplatten werden nach dem Flügelglätten normalerweise mit einer Flüssigfolie (Curing) behandelt und können nach dem Bohnern als hochwertige Betonfläche (eigentlich) ohne zusätzliche Nachbehandlung verwendet werden. Aufgrund den tiefen Temperaturen wurden jedoch Dämmmatten verwendet (Aufpreis 2.000€), welche bereits nach kurzer Zeit nicht mehr auf der Bodenplatte lagen - siehe Bilder.

    Wie erklärt ihr Euch diese Beulen (Bild 58, 59 und 62), welche großflächig auf der Bodenplatte sichtbar sind? Können diese aufgrund der tiefen Temperaturen und der mangelhaften Frostschutzmaßnahme entstanden sein?
     

    Anhänge:

  6. #6 Fabian Weber, 08.03.2023
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    13.556
    Zustimmungen:
    5.149
    Na die 2000€ würde ich nicht zahlen, die Nachbehandlung ist sowieso eine Nebenleistung und das war ja eher Pfusch.
     
    Bodenplatte2023 gefällt das.
  7. #7 Fabian Weber, 08.03.2023
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    13.556
    Zustimmungen:
    5.149
    Für mich sieht es einfach so aus, als wenn entweder zu spät mit dem Glätten begonnen wurde oder einfach nicht ausreichend geglättet wurde.

    Den Rest regelt die DIN 18202 Ebenheitstoleranz.
     
    Bodenplatte2023 gefällt das.
  8. #8 Bodenplatte2023, 08.03.2023
    Bodenplatte2023

    Bodenplatte2023

    Dabei seit:
    07.03.2023
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    3
    Vielen Dank, genauso sehe ich das auch!
     
    BaUT und Malerfix gefällt das.
  9. #9 Malerfix, 08.03.2023
    Malerfix

    Malerfix

    Dabei seit:
    08.03.2023
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Bodenplatte2023,
    bei meiner Recherche im Hinblick auf die von mir geplante Gewerbehalle bin ich auf dieses Forum und Deinen Fall aufmerksam geworden. Ich habe mir mehrere Angebote namhafter Anbieter eingeholt und stehe jetzt kurz vor der Entscheidung. Im Moment bin ich aber angesichts deiner Schilderungen unschlüssig.
    Frage: Handelt es sich bei Dir um eine Platte von Futura?
     
    Bodenplatte2023 gefällt das.
  10. #10 Bodenplatte2023, 11.03.2023
    Bodenplatte2023

    Bodenplatte2023

    Dabei seit:
    07.03.2023
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Malerfix,
    ja es handelt sich hierbei um eine Energiesparbodenplatte der Fa. Futura.
    Bei den Telefonaten, E-Mails und Vorort-Besuchs während des Verkaufsprozesses war ich sehr zufrieden. Es wurden mir auch Bilder einer Bodenplatte mit der Nachbehandlung Curing gezeigt, welche lediglich gebohnert wurde. Aufgrund der stark gestiegenen Baupreise also eine gute Möglichkeit einen hochwertigen Fußbodenbelag zu erhalten. Als ich die unzähligen Löcher, Einschlüsse, Beschädigungen und Beulen bemängelt habe wurde mir mitgeteilt, dass es ja nur ein Industriefußboden sei der die mind. Anforderungen der DIN-Norm erfüllen müsse. Für den horrenden Verkaufspreis ein absolutes No-Go und ich bin sehr enttäuscht!
    Bei Bedarf gerne auf mich zukommen, dann kann ich weitere Erfahrungen teilen.
    Hoffentlich hast du mehr Glück bei deinem Bauvorhaben!
     
    Maape838 gefällt das.
  11. #11 Hercule, 11.03.2023
    Hercule

    Hercule

    Dabei seit:
    11.11.2019
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    776
    Tip: PentraSil ist besser und hübscher für solche Projekte.
     
    Bodenplatte2023 gefällt das.
  12. #12 Fabian Weber, 11.03.2023
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    13.556
    Zustimmungen:
    5.149
    Als Mangelbeseitigung ginge auch Megaplan von Chemotechnik.
     
    Bodenplatte2023 gefällt das.
  13. #13 Fabian Weber, 13.03.2023
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    13.556
    Zustimmungen:
    5.149
    50826B22-8633-4C63-9593-F7461A990341.jpeg Heute nochmal in das Mangelbüchlein geschaut...
     
    Bodenplatte2023 gefällt das.
  14. #14 Tilo, 13.03.2023
    Zuletzt bearbeitet: 13.03.2023
    Tilo

    Tilo

    Dabei seit:
    15.10.2022
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    529
    Beruf:
    Dipl.- Bauingenieur
    Ort:
    Dresden
    Was ist Vertrag ?

    Hallo Bodenplatte
    Mich würde erst einmal dein Vertrag und da die Qualitätsbeschreibung sehr interessieren. Was du da überhaupt eingekauft hast.
    Wurde denn die DIN 18202, Zeile 4 vereinbart ?
    Klar müssen da einige Lunker und Löcher zugespachtelt, auch mal eine Beule abgeschliffen werden. Wie wurde Sichtbeton vereinbart und definiert ? Bemustert ?
    Das Ding unter freien Himmel und im gemäßigten Winter herzustellen, ist schon ein Risiko.

    PS:
    Wie war eigentlich dein Plan die Bodenplatte vor und für die Folgegewerke zu schützen ?
     
    Bodenplatte2023 gefällt das.
  15. #15 Tilo, 13.03.2023
    Zuletzt bearbeitet: 13.03.2023
    Tilo

    Tilo

    Dabei seit:
    15.10.2022
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    529
    Beruf:
    Dipl.- Bauingenieur
    Ort:
    Dresden
    Hier habe ich eine Leistungsbeschreibung gefunden. Vergleich das mal bitte mit deinem Vertrag.
     

    Anhänge:

    Bodenplatte2023 gefällt das.
  16. #16 Fabian Weber, 13.03.2023
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    13.556
    Zustimmungen:
    5.149
    Es geht ja gar nicht um die Ebenheit, die ist ja nicht der Mangel, sondern dass die Platte so rauh ist und offene Poren hat.

    Dafür gibt’s keine Regel, das hätte man über SB-Klassen oder in Ablehnung an Q-Klassen wie beim Putz vorab definieren müssen.
     
    Bodenplatte2023 gefällt das.
  17. #17 Tilo, 13.03.2023
    Zuletzt bearbeitet: 13.03.2023
    Tilo

    Tilo

    Dabei seit:
    15.10.2022
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    529
    Beruf:
    Dipl.- Bauingenieur
    Ort:
    Dresden
    Auszug Leistungsbeschreibung Wohnungsbau::

    BETON C25/30 nach Anforderungen der DIN 1045-2 bzw. DIN EN 206-1 wasserundurchlässig liefern, mittels max. 36-Meter-Betonpumpe höhengerecht einbauen und maschinell verdichten. Glätten gemäß Ebenheitstoleranz nach DIN 18202 Tabelle 3 Zeile 3 für belagsfertige Böden.

    NACHBEHANDLUNG der Betonoberfläche mit Folie oder Curing entsprechend DIN 1045 durchführen, bei Nachbehandlung mit Folie ist diese bauseits zu entsorgen.

    ** Kein zusätzlicher Estrich erforderlich **
     
    Bodenplatte2023 gefällt das.
  18. #18 Tilo, 13.03.2023
    Zuletzt bearbeitet: 13.03.2023
    Tilo

    Tilo

    Dabei seit:
    15.10.2022
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    529
    Beruf:
    Dipl.- Bauingenieur
    Ort:
    Dresden
    Der TE sollte sein Vertrag prüfen.

    Von Sichtbeton habe ich nichts gelesen.
    Er hat jetzt eine Bodenplatte mit Fussbodenheizung, spart sich den Estrich und muss selber noch Fliesen oder einen anderen Oberbelag legen. Oder lässt es einfach so.
    So verstehe ich das System.
     
    Fabian Weber gefällt das.
  19. Tilo

    Tilo

    Dabei seit:
    15.10.2022
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    529
    Beruf:
    Dipl.- Bauingenieur
    Ort:
    Dresden
    Und das noch zum Schluss....
    "Verlegeempfehlung Oberbelag"
     
  20. #20 Bodenplatte2023, 21.03.2023
    Bodenplatte2023

    Bodenplatte2023

    Dabei seit:
    07.03.2023
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    3
     
Thema:

Energiesparbodenplatte mangelhaft?

Die Seite wird geladen...

Energiesparbodenplatte mangelhaft? - Ähnliche Themen

  1. WDVS Anschlüsse mangelhaft

    WDVS Anschlüsse mangelhaft: Hallo Forumsgemeinde, die Ausgangslage. Wir haben 2020 unsere Doppelhaushälfte fertiggestellt. Nachdem der Bauunternehmer das Bauvorhaben...
  2. Markise mangelhaft??

    Markise mangelhaft??: Hallo zusammen, ich brauche euren Rat. Wir haben uns gestern eine Terrassenüberdachung mit einer oberen Markise einbauen lassen. Die Markise...
  3. Gepflasterte Einfahrt - Gefälle mangelhaft

    Gepflasterte Einfahrt - Gefälle mangelhaft: Hallo liebe Forenmitglieder, Im Sommer diesen Jahres haben wir vor unserem 2021 neu errichteten Haus mit daran angebauter Betonfertigteilgarage...
  4. PIR/PUR Dämmung zwischen Sparren mangelhaft.

    PIR/PUR Dämmung zwischen Sparren mangelhaft.: Hallo Bauexperten Gemeinde. Wir haben folgendes Problem, mein Sohn hat sich eine Doppelhaushälfte von 1936 gekauft. Zwischen den Sparren ist eine...
  5. PIR Aufsparrendämmung mangelhaft

    PIR Aufsparrendämmung mangelhaft: Moin Wir bekommen derzeit eine Bauder ECO S 80mm Aufsparrendämmung auf die alten Sparren. Später folgt noch eine Zwischensparrendämmung. Das Dach...