Enev 2009, Anlage 3/Tabelle 1, UWert Wand 0,24 oder 0,28

Diskutiere Enev 2009, Anlage 3/Tabelle 1, UWert Wand 0,24 oder 0,28 im EnEV 2002 / 2004 / 2007 / 2009 Forum im Bereich Bauphysik; Hallo, ich bin leider inzwischen komplett verwirrt. Ich finde unterschiedliche Angaben zum Uwert den eine Wand nach Enev 2009 erfüllen muss....

  1. #1 orangebug, 26.01.2012
    orangebug

    orangebug Gast

    Hallo,

    ich bin leider inzwischen komplett verwirrt. Ich finde unterschiedliche Angaben zum Uwert den eine Wand nach Enev 2009 erfüllen muss.

    Einmal lese ich 0,24 W/(m²K) und einmal 0,28 W/(m²K). Was ist denn nun richtig?
    enev-online sagt 0,28, aber die ganzen Uwert Rechner 0,24.

    Danke,
    orangebug
     
  2. #2 Schnabelkerf, 26.01.2012
    Schnabelkerf

    Schnabelkerf

    Dabei seit:
    26.05.2009
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    EDV-Support
    Ort:
    Hamburg
    Ein U-Wert von deutlich unter 20 W/(m²K) sollte bei einem Neubau ohne Probleme zu erreichen sein. Also ist es doch egal ob 24 oder 28.

    Oder soll es aus ideologischen Gründen eine "massiver" Bau ohne WDVS sein?
     
  3. #3 orangebug, 26.01.2012
    orangebug

    orangebug Gast

    Es handelt sich um einen Altbau und wegen diverser Einschränkungen haben wir hier eine max. Dicke. Anderes Material kostet dann gleich deutlich mehr...
     
  4. raaner

    raaner

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Frankfurt
    Kommt darauf an...

    Falls es eine Änderung nach §9 der EnEV ist, U <= 0,24 W/(m²K)

    0,28 ist nur ein Referenzwert und kein einzuhaltender Grenzwert.
     
  5. #5 orangebug, 26.01.2012
    orangebug

    orangebug Gast

    alles klar, jetzt hab ich es verstanden. Vielen Dank!
     
  6. Bruno

    Bruno

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.943
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    86167 Augsburg
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt
    Da aus der Frage nicht ersichtlich ist, ob es um einen Neubau geht:

    Die 0,24 gelten nur als Anforderung bei Änderung, Erweiterung und Ausbau von Gebäuden, nicht für Neubauten. Insofern den Hinweis von raaner auf § 9 EnEV beachten!

    siehe auch hier:
    http://www.bauexpertenforum.de/showpost.php?p=658298&postcount=16

    Update: hat sich erledigt, sehe eben in #3, dass es sich um einen Altbau handelt, also doch 0,24.
     
Thema: Enev 2009, Anlage 3/Tabelle 1, UWert Wand 0,24 oder 0,28
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wand uwert 0.24

    ,
  2. 0 28 oder 0 24

    ,
  3. enev 2009 u wert wand

    ,
  4. enev 2009 anlage 3 tabelle 1
Die Seite wird geladen...

Enev 2009, Anlage 3/Tabelle 1, UWert Wand 0,24 oder 0,28 - Ähnliche Themen

  1. Bewertung Energieausweis EnEV 2009 vs. Kfw70

    Bewertung Energieausweis EnEV 2009 vs. Kfw70: Hallo zusammen, wir planen den Kauf einer Doppelhaushälfte und dachten eigentlich, dass das Gebäude dem KfW70 Standard entsprechen würde. Nun...
  2. EnEV 2009: Wärmedämmung von Rohrleitungen und Armaturen

    EnEV 2009: Wärmedämmung von Rohrleitungen und Armaturen: Hi! vielleicht kann mir jemand helfen zur Wärmedämmung von Rohrleitungen und Armaturen. Ich habe eine KfW70-Haus (EnEV 2009) bauen lassen und...
  3. ENEV 2009 ausreichend?

    ENEV 2009 ausreichend?: hallo zusammen! unser hausplaner hat uns heute eine bau- und leistungsbeschreibung vorgelegt, nach der unser haus gebaut werden soll. was uns...
  4. sinnvoll knapp nach ENEV 2009 zu bauen?

    sinnvoll knapp nach ENEV 2009 zu bauen?: Hallo, wir wollen demnächst ein EFH bauen, aber da wir uns mehr oder weniger spontan dazu entschlossen haben, ein Haus zu bauen, ist das Geld...
  5. Heizungsanlage EnEV 2009 für KFW nachträglich ändern

    Heizungsanlage EnEV 2009 für KFW nachträglich ändern: Hallo liebe Forengemeinde, wir haben letzte Woche angefangen zu bauen. Die komplette Finanzierung inkl. KFW Förderung steht somit also. Mein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden