ENEV Effi70 Dämmung mehr oder weniger

Diskutiere ENEV Effi70 Dämmung mehr oder weniger im EnEV 2002 / 2004 / 2007 / 2009 Forum im Bereich Bauphysik; Hallo, wir planen gerade unser 1 FH mit DV/WP und KWL. Die EFFI70 sollte erreicht werden. Jetzt habe ich gesehen das die Dämmung 85% der...

  1. #1 KeinPlanvonNix, 09.02.2010
    KeinPlanvonNix

    KeinPlanvonNix

    Dabei seit:
    26.10.2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Saar
    Hallo,

    wir planen gerade unser 1 FH mit DV/WP und KWL. Die EFFI70 sollte erreicht werden. Jetzt habe ich gesehen das die Dämmung 85% der Referenz ENEV2009 erreichen soll. Würdet ihr eher trotz dem die Dämmstärke erhöhen oder einfach an den vorgegeben Wert halten. Ein Beispiel WDVS 16cm vermutlich würde 20cm ohne hohe Mehrkosten machbar sein. Geht darum habe etwas Bammel das durch die Haustechik die Dämmung beim schöngerechnet wird und man später erhöhte Heizlast hat trotz Effiziens 70. Oder ist das nach ENEV2009 nicht mehr möglich über Haustechnik die Dämmung zu vernachlässigen.
     
  2. #2 Thomas Traut, 10.02.2010
    Thomas Traut

    Thomas Traut

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    2.006
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Bauing.
    Ort:
    Land Brandenburg
    Dämmung (besser Transmissionswärmeverlust HT) und Haustechnik (Primärenergiebedarf) sind 2 Paar Schuhe. Es geht also nicht, über bessere Haustechnik den Transmissionswärmeverlust zu reduzieren. Der muss 85 % des zulässigen EnEV-Wertes bestragen, der Primärenergiebedarf 70 %. An welcher Stellschraube gedreht werden kann, sollte oder muss, verrät der Aufsteller des EnEV-Nachweises.
     
Thema:

ENEV Effi70 Dämmung mehr oder weniger

Die Seite wird geladen...

ENEV Effi70 Dämmung mehr oder weniger - Ähnliche Themen

  1. EnEv und Anbau

    EnEv und Anbau: Hallo! Unser neues Haus Baujahr 1950 hat 24cm dicke bzw. dünne Wände. Und keinerlei Dämmung. Wir möchten gerne anbauen und fragen uns inwieweit...
  2. ENEV 2016 nötig?

    ENEV 2016 nötig?: Hallo, wir bauen an unser Haus (BJ1920/Erweiterung 1950), ein Treppenhaus an. Dieses wird voll gemauert ist aber kein expliziter Wohnraum. Es...
  3. Muss EnEV mit Tiny Office erfüllt werden?

    Muss EnEV mit Tiny Office erfüllt werden?: Hallo Forum, ich bin ganz neu hier und versuche herauszufinden ob ich mit meinem Tiny Office die EnEV 2016 einhalten muss. Es geht um einen...
  4. EnEV für Bauantrag ohne vollständige Angaben

    EnEV für Bauantrag ohne vollständige Angaben: Hallo, mein Auftraggeber braucht einen Energienachweis für eine Hotelerweiterung (bestehendes Hotel wird um einen Anbau erweitert) für den...
  5. Benötige ich Nachweis Enev ?

    Benötige ich Nachweis Enev ?: Hallo Forum, wir sind gerade dabei unser Haus -Neubau zu planen. Geplant ist ein Haus ohne besonderen energetischen Anfordungen, also lediglich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden