EnEV und Gleichwertigsnachweis

Diskutiere EnEV und Gleichwertigsnachweis im Baupreise Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo zusammen, wir bauen mit einem Architekten ein Haus nach Passivbauweise. Jetzt hat die PHPP Berechnung für das Haus ergeben, dass der...

  1. jojo68

    jojo68

    Dabei seit:
    08.02.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing
    Ort:
    Lorsch
    Hallo zusammen,
    wir bauen mit einem Architekten ein Haus nach Passivbauweise. Jetzt hat die PHPP Berechnung für das Haus ergeben, dass der Passivhausstandard nicht erreicht werden kann. Da wir in Hessen bauen brauchen für laut Aussage des Architekten jetzt zusätzlich einen EnEV-Nachweis. Dieser wird im Standard mit dem pauschalen Wärmebrückenansatz von ΔUWB = 0,10 W/(m2K) gerechnet. Laut seiner Aussage/Berechnung würden wir so mit unserem Haus den KfW55 erreichen. Jetzt hat er uns angeboten einen Gleichwertigkeitsnachweis zu führen und somit mit dem pauschalen Wärmebrückenzuschlag von ΔUWB = 0,05 W/(m2>K)zu rechnen und dann würden wir KfW 40 erreichen und statt der 2500€ Förderung, die 5000€ Förderung bekommen. Hierfür will er noch mal zusätzlich 693€ haben.

    Wir haben bereits 3500€ für die PHPP-Berechnung und 500€ für den EnEV-Nachweis bezahlt.

    Meine Fragen sind nun:
    • Ist dies ein seriöses Vorgehen?
    • Sind die Kosten von EnEV und Gleichwertigkeitsnachweis von 500€ + 693€ normal?

    (alle Preise verstehen sich ohne MWST)

    Ich wäre dankbar, wenn jemand mir seine Erfahrungen diesbezüglich schildern könnte.
    Danke
    Jojo
     
  2. jojo68

    jojo68

    Dabei seit:
    08.02.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing
    Ort:
    Lorsch
    Hallo Admins,
    ich glaube ich habe das in einen falschen Bereich eingestellt. Es ist jetzt unter "EnEV 2002 / 2004 / 2007 / 2009".
    Ihr könntet diesen Beitrag also löschen.
    jojo68
     
Thema:

EnEV und Gleichwertigsnachweis

Die Seite wird geladen...

EnEV und Gleichwertigsnachweis - Ähnliche Themen

  1. Baufirma gibt Unterlagen zur EnEV / Statik nicht heraus?

    Baufirma gibt Unterlagen zur EnEV / Statik nicht heraus?: Hallo, unsere Baufirma möchte die Unterlagen zur EnEV und Statik nicht gegenwärtig an uns übergeben. Im Vertrag ist tatsächlich...
  2. Fenstermontage nach EneV 2014 im Altbau (1984)

    Fenstermontage nach EneV 2014 im Altbau (1984): Hallo, ich habe bei mir vor kurzem zwei neue Fenster montieren lassen, da die alten durchgegammelt waren. Zuvor waren es Holzfenster welche gegen...
  3. Enev / HBO - Fenstertausch

    Enev / HBO - Fenstertausch: Hallo in die Gemeinde, ich habe eine Frage zur Dämmpflicht. Wir haben ein Haus in Frankfurt am Main gekauft und saniert und dabei die Fenster...
  4. Gibt die ENEV noch ungedämmte Wände her?

    Gibt die ENEV noch ungedämmte Wände her?: Hallo, ich komme gerade von der Besichtigung einer Eigentumswohnung Baujahr 2017 wieder. Interessant an dem Haus finde ich, dass der Keller nicht...
  5. EnEv und Anbau

    EnEv und Anbau: Hallo! Unser neues Haus Baujahr 1950 hat 24cm dicke bzw. dünne Wände. Und keinerlei Dämmung. Wir möchten gerne anbauen und fragen uns inwieweit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden