EnEV2016 Auflage

Diskutiere EnEV2016 Auflage im EnEV 2002 / 2004 / 2007 / 2009 Forum im Bereich Bauphysik; Hallo Ihr Lieben, ich bin noch neu hier und bitte um voraus meine Fehler zu entschuldigen. :e_smiley_brille02: Ich habe ein Grundstück in...

  1. YenerD

    YenerD

    Dabei seit:
    15.01.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Allianz Vertreter
    Ort:
    Worms
    Hallo Ihr Lieben,

    ich bin noch neu hier und bitte um voraus meine Fehler zu entschuldigen. :e_smiley_brille02:

    Ich habe ein Grundstück in Aussicht wo folgende Auflage besteht und ich möchte nicht kaufen bevor ich es nicht verstanden habe.
    Ich habe schon auf der Seite von EnEV recherchiert, werde aber leider nicht schlau.

    Folgende Auflage:

    Das Neubaugebiet ist ein Modellprojekt im Rahmen des EU-Förderprogrammes INTERREG IVC („Renergy). Dies bedeutet, dass die errichteten Wohnhäuser den geforderten Standard nach der EnEV 2016 (Energieeinsparverordnung) verbindlich um mindestens 33 % unterschreiten müssen.

    Was genau darf ich unter dieser Auflage verstehen? Bei Nichteinhaltung droht eine Strafe von 25TSD €.
    Ich habe bereits verstanden das EnEV2016 (0,75) im Vergleich zu EnEV2014 25% niedriger sein muss.
    Wenn ich jetzt EnEV2016 um 33% unterschreiten soll, heisst das das ich bei 0,66 liegen muss oder soll ich die 0,75 um 33% unterschreiten, da wäre ich ja bei 0,5. Komme ich da mit einem KFW55 Haus überhaupt hin?

    Würde mich sehr freuen wenn mich jmd. etwas erleuchten könnte.

    Vielen Dank im Voraus

    Gruß

    Yener
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Leser112, 17.01.2017
    Leser112

    Leser112

    Dabei seit:
    23.12.2016
    Beiträge:
    1.041
    Zustimmungen:
    68
    Beruf:
    Dipl.-Ing., TGA Planer
    Ort:
    Berlin-Brandenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Energieeffizienzexperte
    Hallo,

    Die Rahmenbedingungen sind eindeutig, 33% unter EnEV Niveau(2016).
    Das wäre ein KfW 67 ;-)
    Einzelne Werte sind hier zunächst wenig aussagefähig, da zunächst erst einmal berechnet und mit dem Referenzgebäude sowie EnEV verglichen werden muß.

    v.G.

    NB: EnEV bzw. KfW Ergebnisse aus Nachweisen haben absolut Nichts mit tatsächlichen Verbräuchen zu tun.
     
Thema:

EnEV2016 Auflage

Die Seite wird geladen...

EnEV2016 Auflage - Ähnliche Themen

  1. Ziegel Mauer im Erdreich als Auflager für Blockstufen

    Ziegel Mauer im Erdreich als Auflager für Blockstufen: Wir müssen für unsere Blockstufen eine Mauer bauen auf die wir die Stufen auflegen können. Da sonnst die Stufen absacken wenn sich die aufgefüllte...
  2. Auflage der Tackerplatte für FBH

    Auflage der Tackerplatte für FBH: Wir sind gerade beim Bodenaufbau im DG - da wir Probleme mit der Höhe haben ( max.11cm) haben wir jetzt 20mm als Dämmschicht EPS DEO und 30mm als...
  3. Minimale Auflage von VSG Scheiben auf Unterkonstruktion?

    Minimale Auflage von VSG Scheiben auf Unterkonstruktion?: Hallo zusammen, es geht um folgenden Zusammenhang: - Ein Carport wird mit 10mm Verbundsicherheitsglas (VSG) eingedeckt. - Die Scheiben...
  4. Holzrahmenbau: Giebelwand, Balkendecke

    Holzrahmenbau: Giebelwand, Balkendecke: Guten Tag zusammen, ich habe nun schon drei Bücher durchblättert aber noch nicht das entsprechende Detail zur Konstruktion einer Giebelwand, bei...
  5. Baurechtliche Auflagen?

    Baurechtliche Auflagen?: Guten Morgen Zusammen, an anderer Stelle hier im Forum habe ich vor einigen Tagen ein Thema über den Austausch meiner Fenster gestartet,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden