Entscheidungshilfe gesucht: IR Thermometer vs. Thermodetektor

Diskutiere Entscheidungshilfe gesucht: IR Thermometer vs. Thermodetektor im Werkzeuge Forum im Bereich Sonstiges; Guten Tag werte Forumsmitglieder, Ich bin eher der stille Mitleser...die Hürde von 10 Beiträgen für exteren Links habe ich eben, hoffe sinnvoll,...

  1. #1 Carcasse, 30.12.2020
    Carcasse

    Carcasse

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Osterzgebirge
    Guten Tag werte Forumsmitglieder,

    Ich bin eher der stille Mitleser...die Hürde von 10 Beiträgen für exteren Links habe ich eben, hoffe sinnvoll, gemeistert.

    Nun ich möchte mir eine IR Thermometer kaufen. Einsatzbereich ist im Haus, überall wo mal die Temperatur gemessen werden soll, beim Hobby Metallbearbeitung und an Fahrzeugen schrauben. Aktuell stehen noch zwei Geräte zur Auswahl.

    1. Voltcraft IR 2201-50D USB
    und
    2. Bosch GIS 1000 C

    Das Voltcraft Teil hat einen hohen Temperaturbereich. Da ich hin und wieder Hartlöten möchte. Hier geht es um Temp. bis 1300 °C. Das Bosch Gerät wiederum besitzt nützliche Funktionen wie Feuchtemessung und Taupunkttemperatur, sprich Wärmebildkameraeigenschaften. Es ist somit vielfältiger einsetzbar.
    Der Preis ist Nebensache. Das Preis/Leistungsverhältnis ist mir da wichtiger.

    Ich habe mich mit den Angaben zur Optik beschäftigt. Wie lange hält ein Batterie- bzw. Akkupack. Wie genau sind die Messergebnisse. Was gibt es als Zubehör. ...und und und! Ja, auch nach aussagekräftigen (ungeschönten):D Tests gesucht. So richtig fündig bin ich nicht geworden.

    Gibt es Erfahrungen dazu? Oder gar bessere Angebote? Kann hier jemand helfen bzw. seine Erfahrung oder
    Meinung kundtun (natürlich nur positive...;))?


    Besten Dank und einen Guten Rutsch!
     
  2. #2 Carcasse, 13.01.2021
    Carcasse

    Carcasse

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Osterzgebirge
    Auch wenn es bisher keine Meinungen oder Ratschläge zu meiner Anfrage gab, ich habe mich für ein Modell entschieden und werde jetzt mal das Netz nach Kaufangeboten durchforsten.
     
  3. #3 Fred Astair, 13.01.2021
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    2.532
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Dazu brauchst Du ein Thermometer? Mit welcher Hand hältst Du das dann? Ich brauche eine für den Brenner und die andere für das Lot.
     
  4. #4 Carcasse, 14.01.2021
    Carcasse

    Carcasse

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Osterzgebirge
    Da ich das noch nie gemacht habe möchte ich es ganz genau angehen. Ich bilde mir jedenfalls ein die Temperatur muss kontrolliert werden.
    Warm machen, Temperatur kontrollieren, loslegen; so mein Plan. Wenn eine 3. Hand nötig ist, muss halt ein Helfer her. Ich wohne ja nicht allein.;)

    Vielleicht stellt sich auch heraus, dass eine Kontrolle der Temperatur unnötig ist.
     
  5. #5 Fred Astair, 14.01.2021
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    2.532
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Du solltest mal jemand beim Hartlöten beobachten und es Dir zeigen lassen. Dann merkst Du, das man dazu kein Thermometer brauchst.
    Bevor Du das Thermometer weggelegt und das Lot aufgenommen hast, ist die Temperatur schon wieder zu niedrig.
     
    Carcasse gefällt das.
  6. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    2.039
    Zustimmungen:
    1.199
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Ich hoffe dir ist klar, dass du mit beiden Geräten nicht die Temperatur sondern die Wärmestrahlung der detektierten Bauteiloberfläche misst. Wenn du bei den beiden Geräten einen Emmisionsgrad von etwa 0,95 eingestellt hast, so entsprechen die Temperaturanzeigewerte bei üblichen Baustoffen wie Holz, Putz, Wandfarbe auch der tatsächlichen Oberflächentemperatur. Bei anderen Baustoffen musst du vor den IR-Mesungen den entsprechenden Emimissionsgrad einstellen, sonst weichen Meswert und tatsächliche Temperatur deutlich voneinander ab.

    Zum Beispiel für die Messung von Heizkörpertemperaturen verwende ich deshalb lieber ein Kontaktthermometer. Es macht ja schon einen unterschied ob er 64 oder 48 °C hat (so groß können die Abweichungen bei falsch eingestelltem Emmissionsgrad sein).
     
    simon84, Fred Astair und Carcasse gefällt das.
  7. #7 Carcasse, 14.01.2021
    Carcasse

    Carcasse

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Osterzgebirge
    Ja ist mir klar.
    Über die Emissionsgradtabellen bin ich auch gestolpert. Auf omega.de hatte ich einen Grundlagenartikel gefunden. Da wird das ganz gut beschrieben.
    Das der Wert nicht immer beachtet wird, liest man auch aus der ein oder anderen Bewertung zu einem Gerät heraus.
    Gedanken hatte ich mir auch über die Optikangaben gemacht. Bzw was diese Angabe bedeutet. Im Handbuch zu dem Conrad Teil ist es sehr gut erklärt.

    Ich habe mich für das Gerät von Bosch entschieden. Denke da habe ich mehr Einsatzmöglichkeiten. Auch wenn es "nur" bis 1000 °C geht. Der Herr @Fred Astair lieferte auch noch ein Argument. Danke!
     
Thema:

Entscheidungshilfe gesucht: IR Thermometer vs. Thermodetektor

Die Seite wird geladen...

Entscheidungshilfe gesucht: IR Thermometer vs. Thermodetektor - Ähnliche Themen

  1. Fußboden Dachboden - Entscheidungshilfe

    Fußboden Dachboden - Entscheidungshilfe: Hallo Leute, Endspurt im Projekt "aus alt mach neu". Nachdem die Giebelwand nach 100 Jahren nun endlich verputzt wurde geht es an den Fußboden auf...
  2. Entscheidungshilfe Betondachstein (Harzer Pfanne f+) vs. Dachziegel (Rubin 9V) 12 Grad Satteldach

    Entscheidungshilfe Betondachstein (Harzer Pfanne f+) vs. Dachziegel (Rubin 9V) 12 Grad Satteldach: Hallo liebe Forumsgemeinde, als fleißiger aber bislang passiver Mitleser, brauche ich nun Unterstützung. Wir bauen im Süden der Republik ein EFH...
  3. Entscheidungshilfe Rolläden gesucht

    Entscheidungshilfe Rolläden gesucht: Ein Hallo an die Experten. Ich plane gerade die Sanierung mit teilweisem Neubau meines Hauses. Dabei stellt sich mir nun die Frage, welche...
  4. Entscheidungshilfe gesucht

    Entscheidungshilfe gesucht: Hallo zusammen, wir planen einen Neubau mit ca 130m². KFW70, konventionelle Bauweise, 36.5er rote Ziegel, Satteldach,...
  5. Entscheidungshilfe bei Heizung gesucht ????

    Entscheidungshilfe bei Heizung gesucht ????: Nur mal zur Info , sehr interessant !!! http://www.webthumbs.de/bilder_bearbeiten.php?gal=heizoel