Entscheidungshilfe - Putz an alter Holzbalkendecke ab oder nicht?

Diskutiere Entscheidungshilfe - Putz an alter Holzbalkendecke ab oder nicht? im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo zusammen, In unserem Altbau (BJ 1925) sanieren wir gerade einen Raum. Der Raum ist entkernt, morgen kommt der Verputzer. Raumgröße: ca....

  1. #1 BigLuke, 20.11.2019
    BigLuke

    BigLuke

    Dabei seit:
    26.05.2017
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    kauf. Angestellter
    Ort:
    64572 Büttelborn
    Hallo zusammen,

    In unserem Altbau (BJ 1925) sanieren wir gerade einen Raum. Der Raum ist entkernt, morgen kommt der Verputzer.

    Raumgröße: ca. 2,3 x 3,8 m. Die Decke ist eine Holzbalkendecke (darüber Dachgeschoss), gefüllt mit Schlackebeton. Die Decke ist über die 3,8 m gespannt, alle ca. 80 cm läuft quer ein Holzbalken. Soweit.

    Die Decke in den Raum wollen wir mit Holzpanelen machen. Der alte Putz an der Decke ist Stroh, Draht und eben Putz (also nur noch Sand). Der Putz sollte eigentlich draufbleiben, die UK für die Decke (Holzlatten) soll an den Deckenbalken angeschraubt werden.

    Da ich jetzt spontan noch eine halben Tag Zeit habe, könnte ich den alten Putz an der Decke auch abklopfen - so lose wie der ist, ist das in einer halben Stunde gemacht.

    Ich denke aber auch, dass der Putz der alten Decken zusätzlich noch eine gewisse Stabilität verleit. Und bin mir daher unsicher, ob ich den Putz entfernen soll oder nicht...

    Bild 1 ist Blick vom Speicher, Bild 2 Blick aus dem Raum an die Decke. Das Dach ist neu gemacht.

    20191120_105715.jpg 20191120_105639.jpg
     
  2. #2 simon84, 20.11.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    9.359
    Zustimmungen:
    1.602
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Raus damit
     
    BigLuke gefällt das.
  3. #3 BigLuke, 20.11.2019
    BigLuke

    BigLuke

    Dabei seit:
    26.05.2017
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    kauf. Angestellter
    Ort:
    64572 Büttelborn
    Müssen wir vielleicht doch wieder verputzen - wenn einer oben drüber läuft, rieselt es schwarz
     

    Anhänge:

  4. #4 simon84, 20.11.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    9.359
    Zustimmungen:
    1.602
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Ich dachte du wolltest eine Holzdecke montieren ?

    Spann das ganze ab oder dünne osb hin.

    wird unten geheizt und oben nicht ? Ist eine Dampfbremse geplant ? Ggf später eine Dämmung oben auf dem Boden ?
     
  5. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    5.272
    Zustimmungen:
    1.394
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Na klar fällt deine 'Schüttung' durch, trotzdem ab das Zeug incl 'Füllung' und dann neue Schüttung von oben rein... Vorher aber unten verschließen.. :winken
     
    simon84 gefällt das.
  6. #6 Fabian Weber, 21.11.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    5.362
    Zustimmungen:
    1.378
    Wozu die ganze Arbeit, wenn jetzt abgehängt wird?
     
  7. #7 BigLuke, 21.11.2019
    BigLuke

    BigLuke

    Dabei seit:
    26.05.2017
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    kauf. Angestellter
    Ort:
    64572 Büttelborn
    Wäre ne Option, die ganze Schlackekacke rauszumachen - aber lass mich kurz überlegen... nein :-). Der Dreck durch das schwarze Zeug ist abartig... Ich mach das mit dem Rieselschutz und gut. Auf dem Speicher oben drüber wird der Boden ohne noch gerade gemacht, da kommt noch mal eine Lattung auf die Balken und drei, vier cm. Schüttung o.ä. rein. Dann ist beim Laufen oben der Druck nicht mehr so groß auf der Füllung und das Zeug hält dann auch...
     
  8. #8 faceless fear, 21.11.2019
    faceless fear

    faceless fear

    Dabei seit:
    20.11.2019
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Also ich hätte den Putz gelassen, Lattung drunter und fertig. Aber hinterher sagt sich das natürlich immer leicht. ;)
     
  9. #9 BigLuke, 21.11.2019
    BigLuke

    BigLuke

    Dabei seit:
    26.05.2017
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    kauf. Angestellter
    Ort:
    64572 Büttelborn
    Jap. Der ging zwar schnell runter - aber nach er Hälfte hab ich mir auch gedacht... warum eigentlich?
     
  10. #10 BigLuke, 21.11.2019
    BigLuke

    BigLuke

    Dabei seit:
    26.05.2017
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    kauf. Angestellter
    Ort:
    64572 Büttelborn
    Aber wenn wir oben drüber dann einen Blindboden machen, wird die Last wieder mehr auf die Holzbalken übertragen und die Schlackekacke (ich liebe es) sollte sich weitestgehend ruhig verhalten :-)
     
  11. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    113
    Beruf:
    Bauingenieur
    Hat mal jemand an die Mindestanforderungen des Brandschutzes gedacht, die u.a. auch durch den mineralischen Putz erbracht werden? Also gehört da nach Rückbau des Purzes zumindest mal eine adäquate GKF-BHeplankung dran - oder?.
     
  12. #12 Fabian Weber, 21.11.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    5.362
    Zustimmungen:
    1.378
    Wieso ist doch eine Nutzungseinheit, die Decke hat F0.
     
  13. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    5.272
    Zustimmungen:
    1.394
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Welche fh oder Fxx schwebte denn da vor..
    Nicht unbedingt.
    Ach Fibi, woher willst das wissen, wenn selbst abgeschlossene Nutzungseinheiten lt. Dir keinen Anspruch.... Bauen wir alles aus Pappe /Zellose in Zukunft... :winken
     
  14. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    113
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ja - nee - sorry
    innerhalb einer Nutzungseinheit ist latürnich keine Brandschutzanforderung vorhanden.
    Hatte sofort Wohnungstrenndecke im Kopf.
     
  15. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    5.272
    Zustimmungen:
    1.394
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Doch, natürlich die Anforderungen kommt vom Bauteil - nicht vom Fibi verwirren lassen Nur weil die heutigen Bauteile bzw Baustoffe die automatisch mitbringen, heisst das nicht 'mach wie du willst'.
     
  16. #16 BigLuke, 21.11.2019
    Zuletzt bearbeitet: 21.11.2019
    BigLuke

    BigLuke

    Dabei seit:
    26.05.2017
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    kauf. Angestellter
    Ort:
    64572 Büttelborn
    Also, wir werden dünne OSB-Platten (10 mm) direkt an die Balken schrauben - dann haben wir einen perfekten Rieselschutz und dazu geben wir durch den Verbund der Decke mehr Stabilität. Dann können wir unsere Lattung für die Paneelen befestigen (vielleicht wird es auch doch GK - wir entscheiden gerne spontan).
    Der Speicher wird (wie schon mal erwähnt) auf dem Boden noch minimal gedämmt, da dort ohnehin noch ein Ausgleich des Bodens notwendig ist. Allerdings ist das Dach mit Aufsparrendämmung und 200mm Dämmwolle ohnehin gut gedämmt.

    Tante Edith meint noch: Da sind noch Reste von altem Ölpapier oder Wachspapier an der Unterseite, das wurde wohl vor hundert Jahren als Schutz dagegen geklebt... :-)
     
    simon84 gefällt das.
Thema:

Entscheidungshilfe - Putz an alter Holzbalkendecke ab oder nicht?

Die Seite wird geladen...

Entscheidungshilfe - Putz an alter Holzbalkendecke ab oder nicht? - Ähnliche Themen

  1. Entscheidungshilfe Wärmepumpe

    Entscheidungshilfe Wärmepumpe: Guten Abend zusammen, ich bräuchte eine kurze Entscheidungshilfe welche Wärmepumpe wir nehmen sollen. Eigentlich war eine Alpha Innotec LWD 70A...
  2. Entscheidungshilfe Flachdachfenster

    Entscheidungshilfe Flachdachfenster: Hallo zusammen, wir überlegen gerade ob wir im Anbau der gerade entsteht ein Flachdachfenster "Lichtkuppel" einbauen sollen. Es geht um den Wohn-...
  3. Entscheidungshilfe bei Heizungsanlage

    Entscheidungshilfe bei Heizungsanlage: Erstmal ein freundliches Hallo ans gesamte Forum! Ich habe mich hier im Forum angemeldet, weil ich hoffe durch euch eine neutrale...
  4. Entscheidungshilfe Wechsel von Öl auf Gas?

    Entscheidungshilfe Wechsel von Öl auf Gas?: Ich nenne jetzt mal die Rahmenbedingungen: Haus Baujahr 1907, Anbau 1977. Wohnfläche 240m². Ca. 1/4 mit Fußbodenheizung => RTL-Steuerung....
  5. Entscheidungshilfe Aussenputz Phorenbeton

    Entscheidungshilfe Aussenputz Phorenbeton: Guten Abend, ich bitte um Hilfe bei der Auftragsvergabe für den Aussenputz von unserem kleinen Anbau (Phorenbeton). Anbieter K ist unsere...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden