Entscheidungshilfe Wärmepumpe

Diskutiere Entscheidungshilfe Wärmepumpe im Heizung 2 Forum im Bereich Haustechnik; Guten Abend zusammen, ich bräuchte eine kurze Entscheidungshilfe welche Wärmepumpe wir nehmen sollen. Eigentlich war eine Alpha Innotec LWD 70A...

  1. #1 stefanL284, 11.09.2019
    stefanL284

    stefanL284

    Dabei seit:
    14.09.2018
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    2
    Guten Abend zusammen,

    ich bräuchte eine kurze Entscheidungshilfe welche Wärmepumpe wir nehmen sollen.
    Eigentlich war eine Alpha Innotec LWD 70A angeboten worden. Jetzt kam von unserem Heizungsbauer die Frage ob wir ein "Update" auf die Alpha Innotec LWDV haben möchten. Kann mir jemand zufällig einen Tipp geben welche die sinnvollere bzw. bessere Lösung ist und ob sich diese Mehrinvestition von ca. 1500€ lohnt?

    Danke und Gruß
     
  2. #2 Fabian Weber, 15.09.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    5.420
    Zustimmungen:
    1.403
    Erste Frage:

    Wie groß ist denn das Haus? Was sagt die Heizlastberechnung? 9KW Leistung kommen mir jedenfalls für einen Neubau viel zu hoch vor.

    Die zweite Anlage braucht keine Wartung durch eine Kältetechiker, was die langfristigen Kosten senkt.

    Schonmal mit dem Ringgrabenkollektor beschäftigt? Da bekommst Du durch BAFA-Förderung eine Erdwärmepumpe zu Preis einer Luftpumpe.
     
  3. #3 bauzaun, 15.11.2019
    bauzaun

    bauzaun

    Dabei seit:
    22.06.2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Konkrete Antwort, wenn auch etwas spät: Für die LWDV bekommst du im Gegensatz zur LWD eine BAFA Förderung, da die LWWP modulierend ist - gibt noch ein paar Randbedingungen einzuhalten. Die Förderung muss beantragt werden, BEVOR du die geförderte LWWP bestellt hast.

    Der Mehrpreis in 1500 Euro wird durch die Förderung komplett kompensiert, und du hast die bessere Wärmepumpe. Also ich würde es sinnvoll finden.
     
  4. #4 stefanL284, 20.11.2019
    stefanL284

    stefanL284

    Dabei seit:
    14.09.2018
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    2
    Hallo und vielen Dank für die Antwort.
    Hätte noch jemand einen Link in dem man die genauen Vor- und Nachteiel gegeneinander VErgleichen kann?
    Ich gehe ja klar davon aus dass LWDV "besser" ist. Allerdings würde ich das gerne mit ein paar Zahlen untereinander vergleichen.
    Grundsätzlich habe ich mich aber schon für die LMDV entschieden und alles in die Wege geleitet.
    Danke und Gruß
     
  5. #5 Fabian Weber, 20.11.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    5.420
    Zustimmungen:
    1.403
    Wärmepumpenverbrauchsdatenbank
     
  6. #6 bauzaun, 21.11.2019
    bauzaun

    bauzaun

    Dabei seit:
    22.06.2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    JAZ-Rechner

    Hier kannst du deine Auslegungdaten eingeben und dann jeweils mit beiden Wärmepumpen die Jahresarbeitszahl (JAZ) abschätzen. Die LWDV schneidet spürbar besser ab. Ansonsten die COP-Werte auf der Hersteller-Website vergleichen bzw. die Leistungskurven in den Datenblättern. Modulation = Effizienzvorteil
     
Thema:

Entscheidungshilfe Wärmepumpe

Die Seite wird geladen...

Entscheidungshilfe Wärmepumpe - Ähnliche Themen

  1. Entscheidungshilfe - Putz an alter Holzbalkendecke ab oder nicht?

    Entscheidungshilfe - Putz an alter Holzbalkendecke ab oder nicht?: Hallo zusammen, In unserem Altbau (BJ 1925) sanieren wir gerade einen Raum. Der Raum ist entkernt, morgen kommt der Verputzer. Raumgröße: ca....
  2. Entscheidungshilfe Flachdachfenster

    Entscheidungshilfe Flachdachfenster: Hallo zusammen, wir überlegen gerade ob wir im Anbau der gerade entsteht ein Flachdachfenster "Lichtkuppel" einbauen sollen. Es geht um den Wohn-...
  3. Entscheidungshilfe bei Heizungsanlage

    Entscheidungshilfe bei Heizungsanlage: Erstmal ein freundliches Hallo ans gesamte Forum! Ich habe mich hier im Forum angemeldet, weil ich hoffe durch euch eine neutrale...
  4. Entscheidungshilfe Wechsel von Öl auf Gas?

    Entscheidungshilfe Wechsel von Öl auf Gas?: Ich nenne jetzt mal die Rahmenbedingungen: Haus Baujahr 1907, Anbau 1977. Wohnfläche 240m². Ca. 1/4 mit Fußbodenheizung => RTL-Steuerung....
  5. Entscheidungshilfe Heizung im Neubau Wärmepumpe+Kaminofen <-> Evtl. Pellets

    Entscheidungshilfe Heizung im Neubau Wärmepumpe+Kaminofen <-> Evtl. Pellets: Hallo zusammen, wir Planen momentan den Neubau eines Efh und habe wie so viele mit der Wahl des richtigen Wärmeerzeugers zu kämpfen. Vorab wird...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden