Entscheidungshilfe zur Bank

Diskutiere Entscheidungshilfe zur Bank im Baufinanzierung Forum im Bereich Rund um den Bau; Verhandlungen sind geführt, nun müssen wir uns entscheiden....

  1. Paco38

    Paco38

    Dabei seit:
    15. Januar 2016
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KFZ-Mechaniker
    Ort:
    Hirten
    Verhandlungen sind geführt, nun müssen wir uns entscheiden....
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dimitri

    dimitri

    Dabei seit:
    29. Mai 2013
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    nirgendwo
    Wir haben sie bei gleicher Bank aufgeteilt auf 10 und 15 Jahre. Nicht vergessen, dass die 10 Jahre ab Angebotsdatum gelten. Das 1. ist also schon mal vorbei bevor man in die Tilgung einsteigt.
    Wie lange hast Du bereitstellungsfreie Zeit?
     
  4. Paco38

    Paco38

    Dabei seit:
    15. Januar 2016
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KFZ-Mechaniker
    Ort:
    Hirten
    Hört sich interessant an, kannst du mir das evtl etwas genauer erklären? Habt ihr also 50% der Summe auf 10 Jahre und die anderen 50% auf 15 Jahre finanziert?

    Wir haben 12 Monate bereitstellungsfrei
     
  5. dimitri

    dimitri

    Dabei seit:
    29. Mai 2013
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    nirgendwo
    12 Monate hatten wir auch. Wir haben 200k auf 10 Jahre und 150k auf 15 Jahre. Einmal 1,5% (10 Jahre) und 1,8% (15 Jahre)
     
  6. stockstadt

    stockstadt

    Dabei seit:
    28. Februar 2014
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbst.
    Ort:
    Stockstadt
    :28::28::28:
    Genauso ist es ... als jungen "armen" Familienvater haben die (Sparer... wie Genossen...) mich noch nicht mal schlecht behandelt ... die haben mich gar nicht behandelt.
    Als dann mal dreimarkfuffzig auf mehreren Konten übrig waren, wollten sie auf einmal zur "persönlichen Hausbank" mutieren.

    Wenn ein Unternehmer (wie von R.B. beschrieben) ein gutes Verhältnis und oft Kontakt zu seiner Hausbank hat, würde ich das auch pflegen.

    Als "Girokonteninhaber" sind 8000,- viel Geld ... wenn man mit den Rechnungen vorlegen kein Problem hat, dann lieber 8000,- in die Sondertilgung.
     
  7. #26 Heinz51, 28. Januar 2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. Januar 2016
    Heinz51

    Heinz51

    Dabei seit:
    13. Dezember 2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kfm.Ang.
    Ort:
    Münster
    Das ist schon verwunderlich, dass die "Hausbank" nicht mehr auf das Angebot des Mitbewerbers eingeht. Aktuell werden in unserer Region bei der "Bank mit dem S" für 10-Jahresbindungen Darlehn zu 1,35 % vergeben. Das ist schon ein Unterschied. 10% Sondertilgungsmöglichkeit ist heute eigentlich auch Standard. Auch die Möglichkeit die Tilgungshöhe einmal im Jahr zu verändern. Wie lange zahlt man keine Bereithaltungszinsen ? 3 Monate oder 1 Jahr ? Frage ist auch, bei welchem Restdarlehnsstand steht man in 10 Jahren ? Aufteilung in 2 Darlehn mit 10 Jahren und 15 Jahren Bindung überlegen um das Risiko etwas abzufedern... Baufinanzierungen werden bei reinen onlinebanken auch ohne Probleme reibungslos abgewickelt. Bei solchen Zinsdifferenzen würde ich nicht bei der Hausbank abschliessen... Gute Vergeleiche und Berechnungstools gibt es auf der -Seite... Gutes Gelingen !
     
  8. Heinz51

    Heinz51

    Dabei seit:
    13. Dezember 2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kfm.Ang.
    Ort:
    Münster
    Laut der Hypothekenvergleichsseite bei isdochegal geht es bei 10-jährigen Festschreibungen bei 1,17 % los. Das würde ich der "Hausbank" mal unter die Nase halten...
     
  9. #28 JResniz, 28. Januar 2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. Januar 2016
    JResniz

    JResniz Gast

    D..a ist gut und unproblematisch.
    8T € ist ein Kleinwagen -.- was soll dir denn die s... bieten? Die wird das Geld nicht bügeln. Zum essen lädt sie dich auch nicht ein.
    Geh mal zur s... und sag dass du 0.3% günstiger bei der d..a wegkommst und schau ob man dir entgegen kommt.
     
  10. CGN2016

    CGN2016

    Dabei seit:
    29. Dezember 2015
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Köln
    Also wir haben nun auch die Baufinanzierungen mehrerer Banken verglichen und uns über das Thema Direktbank versus Filialbank Gedanken gemacht. Für uns ist die Entscheidung abhängig davon, wie flexibel die Bank gegenüber dem Kunden sein soll. Die Direktbank verkauft eben ein standardisiertes Produkt von der Stange (dafür gibt es einen super Preis). Bei einem guten Baufinanzierungsberater einer Bank vor Ort sind eben mehr individuelle Abstimmungen möglich, dafür investiert er auch deutlich mehr Zeit in das Projekt als ein Sachbearbeiter der Direktbank. Nur mal so als Hinweis: google mal "D....a Erfahrungen? Ein Baufinanzierungs-Erfahrungsbericht!".

    Außerdem setzt sich der Baufinanzierungsberater vor Ort viel stärker mit dem individuellen Bauvorhaben auseinander und kann, sofern er gut ausgebildet ist, durch zusätzliche Anträge auf Fördermaßnahmen etc. noch Geld sparen. Also zumindest funktioniert das bei unserem sehr gut.

    Wenn für Euch das standardisierte Produkt passt und Ihr keine individuelle Betreuung braucht, werdet Ihr mit der Direktbank sicherlich nicht schlecht fahren.
     
  11. Markul

    Markul

    Dabei seit:
    20. Mai 2012
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Regensburg
    Nochmal Anfragen. Heute sind Konditionen nochmal runter.
     
  12. JResniz

    JResniz Gast

    CGN, magst du mir mal ein Beispiel geben, was du meinst, wenn du von personalisierter Finanzierung redest, die auf die persönliche Situation eingeht? Nicht falsch verstehen, klingt aber sehr nach Broschüre "ein Konto so individuell wie Sie" :sleeping
     
  13. #32 toxicmolotow, 29. Januar 2016
    toxicmolotow

    toxicmolotow

    Dabei seit:
    8. September 2013
    Beiträge:
    1.472
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sparkassenfachwirt
    Ort:
    NRW
    Ein individuelles Angebot ist zum Beispiel die Berücksichtigung eines eingetragenen Wohnrechtes für die Oma, fällige Lebensversicherungen in 8 und 12 Jahren, dazu passende Festzinsbindung mit tilgungsfreien Darlehen zu 1a Konditionen, da bis 60% BW und ein etwas teureres Restdarlehen, wo die vollständige Tilgung rein geht und damit die Zinslast überproportional schnell sinken lässt umd die nach ZiBiablauf in 10 Jahren geringe Restschuld dort durch einen passenden Baussparer abgesichert wird sowie die Berücksichtigung eines zinslosen Arbeitgeberdarlehens mit vorrangiger Grundschuldeintragung. Und dann alle genannten Punkte in einem Konstrukt.

    Wwnn du damit bei einer Direktbank um die ecke kommst, scheitert es vermutlich schon daran, dass der 22 jährige Telefonist nicht versteht, was du ünerhaupt willst.
     
  14. CGN2016

    CGN2016

    Dabei seit:
    29. Dezember 2015
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Köln
    @JResniz: Ein weiteres Beispiel ist, dass wir unser EK erstmal gar nicht einsetzen mussten, was vermutlich bei einer Direktbank anders ist. Dass wir bunt variable Finanzierung und Festzins mischen dürfen, was einer Direktbank sicherlich zu kompliziert ist. Dass man nach Genehmigung des Kredits auf Basis der Bauausführungsplanung die Mittelverwendung ändern darf, z.B. weniger Geld an der einen Stelle ausgeben und dafür woanders investieren (das geht mal bei der Direktbank definitiv gar nicht, denn die prüfen die Werthaltigkeit der Bausführung nur einmal und nie wieder, sonst können die ihre schlanken Prozesse nicht einhalten). Es geht weiter mit einem persönlichen Ansprechpartner der sehr gut das Bauvorhaben kennt und in unserem Fall von einer unabhängigen Stelle als Experte für Förderprogramme prämiert wurde, so kann man dann schon mal Tipps bekommen welche Wärmepumpe eine Förderung von bis zu 4.500 EUR bekommt, wie man andere Prämien nutzen kann, welche Kombinationen sinnvoll sind usw.

    Alles in allem ein netter Service. Aber wie ich schon geschrieben hatte, wenn jemand ganz klare Vorstellungen vom Bau hat und ihm ein standardisiertes Finanzierungsprodukt ausreicht, wird er auch mit einer Direktbank gut fahren. Nur Planabweichungen sollte er sich da auf gar keinen Fall gönnen, die werden teuer.
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. blabla0815

    blabla0815

    Dabei seit:
    5. November 2014
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Ladenburg
    Das dürfte das deutlich größere Problem werden als die paar Euro Zinsunterschied.
     
  17. JResniz

    JResniz Gast

    "so kann man dann schon mal Tipps bekommen welche Wärmepumpe eine Förderung von bis zu 4.500 EUR bekommt..." ein Bankberater der all abendlich die Bafa-Liste auswendig lernt? Nicht schlecht.
    Planabweichungen lassen sich Hausbanken genauso bezahlen... zu verschenken hat keiner was.
     
Thema:

Entscheidungshilfe zur Bank

Die Seite wird geladen...

Entscheidungshilfe zur Bank - Ähnliche Themen

  1. Wie realisiert ihr eine trittsichere "Fenster"bank?

    Wie realisiert ihr eine trittsichere "Fenster"bank?: Hallo ihr Bauexperten, Ich studiere Holztechnik im 7. Semester und habe hier ein Anliegen akademischer Natur: Derzeit arbeite ich an meiner...
  2. Erfahrung Höchster Pensionskasse?

    Erfahrung Höchster Pensionskasse?: Hallo, unser Finanzierungspartner hat uns für unseren Baukredit die höchster Pensionskasse vorgeschlagen. Hat jemand zu diesem Kreditgeber...
  3. Entscheidungshilfe Wechsel von Öl auf Gas?

    Entscheidungshilfe Wechsel von Öl auf Gas?: Ich nenne jetzt mal die Rahmenbedingungen: Haus Baujahr 1907, Anbau 1977. Wohnfläche 240m². Ca. 1/4 mit Fußbodenheizung => RTL-Steuerung....
  4. Entscheidungshilfe Aussenputz Phorenbeton

    Entscheidungshilfe Aussenputz Phorenbeton: Guten Abend, ich bitte um Hilfe bei der Auftragsvergabe für den Aussenputz von unserem kleinen Anbau (Phorenbeton). Anbieter K ist unsere...
  5. Nachforderung von Sicherheiten durch Bank

    Nachforderung von Sicherheiten durch Bank: Folgendes Beispiel: Grundschuld eingetragen 75.000 Euro. Darlehen über 75.000 wurde blanko ausgezahlt ohne Verwendungsnachweise. Getilgt wurden...