EPDM-Folie entfernen

Diskutiere EPDM-Folie entfernen im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo ihr Lieben, wie kann ich erst mal grundsätzlich eine EPDM-Folie (2,5 mm dick, mit Einlage ) entfernen, die auf OSB-Platten geklebt ist und...

  1. #1 uweschulli, 24.09.2019
    uweschulli

    uweschulli

    Dabei seit:
    21.02.2018
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Benutzertitelzusatz:
    Ich bin für alle Ideen offen.
    Hallo ihr Lieben, wie kann ich erst mal grundsätzlich eine EPDM-Folie (2,5 mm dick, mit Einlage ) entfernen, die auf OSB-Platten geklebt ist und an den Nähten heißverschweißt. Es müsssenca 25 m² entfernt werden.

    Die Folie ist 1 m breit und überlappt immer 5 cm, es sind ca 25 laufende Meter zu entfernen, leider kann ich die Folien nicht liegenlassen und eine neue konstruktion darüberbauen, da die darunter befindlichen Sparren in der Höhe reduziert werden müssen. Für konstruktive Vorschläge danke ich schon jetzt.

    Lieben Gruß

    uweschulli
     
  2. Knuut

    Knuut

    Dabei seit:
    28.09.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    4
    wenn die osb auch weg muss um an die Sparren zu kommen , reiss halt osb mit der kunstoffbahn ab.
     
  3. #3 uweschulli, 28.09.2019
    uweschulli

    uweschulli

    Dabei seit:
    21.02.2018
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Benutzertitelzusatz:
    Ich bin für alle Ideen offen.
    Vielen Dank für die konstruktive Lösung, leider muss der ntergrund erhalten bleiben, ich dachte an eine thermische behandlung und wollte wissen ob man mit Hitze effizient die alte Folie entfernen kann.

    Aber dennoch vielen Dank
     
  4. #4 Konstantin, 11.02.2020
    Konstantin

    Konstantin

    Dabei seit:
    08.05.2017
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Moin uweschulli,

    wie hast dus nun gemacht?
     
  5. #5 uweschulli, 11.02.2020
    uweschulli

    uweschulli

    Dabei seit:
    21.02.2018
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Benutzertitelzusatz:
    Ich bin für alle Ideen offen.
    Hallo Konstantin, es ist zwar schon eine Weile her, aber ich möchte dennoch antworten.

    Also ich musste die Folien auf den OSB-Platten in Streifen von ca 25 cm Breite schneiden und dann mit Muskelkraft von den OSB-Platten ziehen, das war zwar sehr mühselig aber ich musste ja später die OSB-Platten von der Unterkonstruktion entfernen und dazu freien Zugang auf die Schrauben bekommen.
    Es war wirklich eine schweißtreibende Aktion, allerdings fand ich keine Alöternative. Manchmal hat man eben Pech, dafür ist das Ergebnis denkbar gut ausgefallen.
    Die alten OSB-Platten wurden durch Abschrauben restlos entfernt, entsorgt, durch neue Platten ersetzt und dann wurden neue EPDM-Folien aufgeklebt und an den Nähten miteinander verschweißt.

    Aber warum fragst du, aus Interesse, Neugier oder hast du womöglich ein ähnliches Problem, und das Ganze noch vor dir ????

    Lieben Gruß
    uweschulli
     
  6. #6 Konstantin, 11.02.2020
    Konstantin

    Konstantin

    Dabei seit:
    08.05.2017
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Ja, tatsächlich haben wir ein ähnliches Problem. Unsere EPDM Folie ist allerdings nur 1,14mm dick und vollflächig mit diesen Kleber verklebt: Flächenkleber - Bonding Adhesive 0,85L
    Und dazu ist unsere Folie in einem Stück auf ca. 65qm verklebt. Das wird sicher ein Spaß, die abzubekommen.
    Hast du irgendein Lösungsmittel benutzt oder einfach nur abgezogen?
     
  7. #7 Andreas Teich, 12.02.2020
    Andreas Teich

    Andreas Teich

    Dabei seit:
    20.03.2012
    Beiträge:
    2.508
    Zustimmungen:
    372
    Beruf:
    Gebäude-Energieberater, Planungsbüro, HW-Meister
    Ort:
    Bonn und Kärnten/Österreich
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäude-Energieberater,Planungsbüro,Bauberatung
    Abhängig vom verwendeten Kleber kann versucht werden
    vorsichtig mit dem Brenner die Kleberschicht zwischen Unterlage und Folie zu erwärmen.
    Eine zweite Person müßte dann an der Folie ziehen.
    Ich habe die EPDM- Folien meistens verklebt aber bisher nur an kleinen Stellen wieder lösen müssen.
     
  8. #8 Lexmaul, 12.02.2020
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    7.650
    Zustimmungen:
    1.673
    Warum Abriss, Konstantin? Weil sich die günstige Folie als Teichfolie entpuppt hat?

    Bist Du rechtlich dagegen vorgegangen?
     
  9. #9 Manufact, 12.02.2020
    Manufact

    Manufact
    Moderator

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    3.082
    Zustimmungen:
    887
    Beruf:
    Bautenschutz
    Ort:
    Bayern
    Wenn ich das richtig sehe, wurde ein Neopren-Kleber (=Pattex) verwendet.
    Kann mir nicht vorstellen, das der freiwillig mit Hitze rückstandsfrei entfernt werden kann.
     
  10. #10 uweschulli, 12.02.2020
    uweschulli

    uweschulli

    Dabei seit:
    21.02.2018
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Benutzertitelzusatz:
    Ich bin für alle Ideen offen.
    Hallo Konstantin, in der tat habe ich mir die Wärme der Sonne zu Nutze gemacht und den Brenner, also offene Flamme verwendet.
    Mein vorteil war dass die darunter befindlichen OSB-Platten eh entsorgt wurden, also musste ich nicht sonderlich auf den Untergrund Rücksicht nehmen, allerdings sollte es nicht brennen, das war klar. Trotz der Thermischen Unterstützung war es ketztlich eine Knochenarbeit. Die Bahnen gingen sehr schwer ab und Teile der OSB-Platten blieben in der Folie kleben, sodaß alles fachgercht entsorgt werden musste. Was deine Folie betrifft und wie sie auf Wärme, ( Brenner ) reagiert und ob du den Untergrund beschädigen kannst, da er eventuell eh entsorgt wird, entzieht sich meiner Kenntnis, und somit sind meine Möglichkeiten dir in deinem fall einen Rat zu geben, eingeschränkt.

    Ich hoffe du bekommst das hin, vielleicht hast du das Problem ja auch schon gelöst, schliesslich hast du ja schon gestern angefragt, sorry, konnte gestern Abend nicht mehr schreiben.

    Lieben Gruß
    uweschulli
     
  11. arch

    arch

    Dabei seit:
    01.06.2017
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    232
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Bodensee
    Vollfläche Verklebung schreit für mich nach einem Teppichstripper, zu leihen in jedem besseren Baumarkt als Leihmaschine.
     
  12. #12 Manufact, 12.02.2020
    Manufact

    Manufact
    Moderator

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    3.082
    Zustimmungen:
    887
    Beruf:
    Bautenschutz
    Ort:
    Bayern
    Und wie machst Du dann die Rückstände die auftreten weg?
    Wie gesagt es ist Neopren-Kleber....
     
  13. #13 uweschulli, 12.02.2020
    uweschulli

    uweschulli

    Dabei seit:
    21.02.2018
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Benutzertitelzusatz:
    Ich bin für alle Ideen offen.
    Hallo Konstantin, bei all den Aussagen helfen wahrscheinlich Bilder eher, also "Bilder sagen mehr als 1000 Worte", deshalb hier ein paar Bilder in der Hoffnung das bereits Geschriebene zu unterstützen. Bild 1.jpg Bild 2.jpg Bild 3.jpg Bild 4.jpg Bild 5.jpg
     
  14. #14 Andreas Teich, 12.02.2020
    Andreas Teich

    Andreas Teich

    Dabei seit:
    20.03.2012
    Beiträge:
    2.508
    Zustimmungen:
    372
    Beruf:
    Gebäude-Energieberater, Planungsbüro, HW-Meister
    Ort:
    Bonn und Kärnten/Österreich
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäude-Energieberater,Planungsbüro,Bauberatung
    EPDM- Folien werden doch sinnvollerweise mit einer passend großen Folie ohne Stöße verlegt-
    das ist doch gerade der Vorteil.

    Statt OSB habe ich Dreischichtplatten verwendet- alternativ dazu Fußbodendielen oder Rauhspund mit Nut und Feder.
    Die quellen bei Feuchtigkeit nicht derart auf wie OSB-Platten.

    Wodurch wurden Undichtigkeiten verursacht odercwar Kondensat die Ursache?

    Unter 1,5 mm dickes EPDM ist nur für untergeordnete Räumlichkeiten wie Garagen, Schuppen etc zugelassen.
    Ich verwende nur 1,5 mm
     
  15. #15 Konstantin, 13.02.2020
    Konstantin

    Konstantin

    Dabei seit:
    08.05.2017
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Moin,

    @Lexmaul: Bisher hat es gereicht zu drohen. Wir sollen nun die richtige Folie bekommen und sie wollen einen Dachdecker bezahlen der die Folien austauscht. Leider hat bisher kein Dachdecker Bock auf die Arbeit, daher wollte ich mal fragen, ob das überhaupt geht.

    Theoretisch könnte man die neue, richtige Folie doch auch einfach oben drauf packen oder? Ich hatte einmal mit einem Vertriebler von Firestone telefoniert. Der sagte der Unterschied zwischen Teich- und Dachfolie ist der fehlende Brandschutz bei der Teichfolie, was dann natürlich zu Versicherungsproblemen führt im Fall der Fälle.

    Also, falls jemand einen Dachdecker im Raum HH kennt, der das machen möchte gerne melden.
     
  16. arch

    arch

    Dabei seit:
    01.06.2017
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    232
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Bodensee
    upload_2020-2-13_10-18-12.png
    wozu war das gut? Dachpappe Nägel auf einem flachen dach durch die Folie Hauen?
    Kondensat könnte nur sein, wenn der Raum drunter beheizt wurde, weil war ja offensichtlich nicht gedämmt. Da geht eine Terrassentüre aufs Flachdach raus, war vorher ein Kiesbelag oder Gründach, oder Holzterrasse?
     
Thema: EPDM-Folie entfernen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. epdm folie entfernen

    ,
  2. verklebte epdm folie lösen

Die Seite wird geladen...

EPDM-Folie entfernen - Ähnliche Themen

  1. Carportdach - Dachpappe oder EPDM Folie

    Carportdach - Dachpappe oder EPDM Folie: Hallo, ich bräuchte mal einen fachkundigen Rat bzgl. der Eindeckung unseres Carportdachs. Unser Carport haben wir bisher komplett in Eigenregie...
  2. Was passiert unter EPDM Folie als Abdichtung?

    Was passiert unter EPDM Folie als Abdichtung?: Guten Tag, ich habe ein Gartenhaus welches einen Fußboden aus Betonpflaster (auf KS Schotter ca 30cm sowie Splittbettung) hat. Nun habe ich zur...
  3. Kleber Perimeterdämmung/ EPDM-Folie

    Kleber Perimeterdämmung/ EPDM-Folie: Hallo, würde eine EPDM-Folie, die auf Perimeterdämmung geklebt ist, halten, wenn als Kleber a.) Capatect Klebe- und Dichtmasse 114 oder b.)...
  4. EPDM Folie

    EPDM Folie: Guten Abend, Die Spezifikationen des Herstellers der EPDM Folie sind: Widerstand gegen statische Belastung - weicher Untergrund EN 12730 (A)...
  5. EPDM Folie auf nasses Holz aufbringen?

    EPDM Folie auf nasses Holz aufbringen?: Wir lassen derzeit ein Carport aufbauen. Bei uns hat es sehr stark geregnet. Dementsprechend nass ist die Holzlattung des Daches, auf die eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden