EPS aus Holland

Diskutiere EPS aus Holland im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hat jemand Erfahrung mit der Dämmstoff-Deklaration in Holland? Brauche EPS 100 DEO WLG 040 als Dämmung unter Estrich. Ist aktuell ja schwer zu...

  1. #1 SebastianK, 23.07.2021
    SebastianK

    SebastianK

    Dabei seit:
    23.07.2021
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hat jemand Erfahrung mit der Dämmstoff-Deklaration in Holland?

    Brauche EPS 100 DEO WLG 040 als Dämmung unter Estrich. Ist aktuell ja schwer zu bekommen (bzw. teuer).

    In Holland gibt es eine andere Benennung.
    Wenn ich es rihtig rausgesucht habe, steht die 100 in Deutschland für eine Biegefestigkeit von 100 kPa.
    In Holland würde die angegebene 100 aber für eine Druckfestigkeit von 100 kPa stehen, entsprechend einer Biegefestigkeit von 150 kPa.


    Wenn ich es richtig rausgesucht habe, entspricht ein deutscher EPS 100 in Holland einem EPS 60 (Druckfestigkeit 60 kPa, Biegefestigkeit 100 kPa). Die Wärmeleitfähigkeit ist dabei meist mit 0,038 bis 0,040 angegeben. Passt also.

    Eine Zusatzbezeichnung (WI, DEO oder ähnlich) fehlt i.d.R.

    Entspricht also ein EPS 60 einem EPS 100 DEO oder nur einem EPS WI/DI?


    Hintergrund: Ist aktuell verfügbar und deutlich günstiger...
     
  2. Skogen

    Skogen

    Dabei seit:
    17.02.2018
    Beiträge:
    1.869
    Zustimmungen:
    925
    Beruf:
    Gast
    simon84 gefällt das.
Thema:

EPS aus Holland

Die Seite wird geladen...

EPS aus Holland - Ähnliche Themen

  1. und jetzt heiß es: Hup Holland Hup

    und jetzt heiß es: Hup Holland Hup: - haut die Spanier weg:hammer:
  2. Fußball und Holland

    Fußball und Holland: Geht das ?? Hier mal das Hollandlied anhören, bei Donload. :D http://www.zdf.de/ZDFde/inhalt/1/0,1872,1001633,00.html