Erdaushub - Zeitspanne

Diskutiere Erdaushub - Zeitspanne im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Mit wieviel Stunden/Tagen muss man durchschnittlich für den Aushub der Baugrube rechnen? (Grundfläche Haus: 6,50 x 11 m, leichte Hanglage,...

  1. #1 jaclewis, 28.02.2006
    jaclewis

    jaclewis

    Dabei seit:
    25.02.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mediengestalter
    Ort:
    Rutesheim
    Mit wieviel Stunden/Tagen muss man durchschnittlich für den Aushub der Baugrube rechnen? (Grundfläche Haus: 6,50 x 11 m, leichte Hanglage, steiniger Boden) Wie lang hat das bei euch gedauert?
     
  2. #2 Carden. Mark, 28.02.2006
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    10.396
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Ich hatte schon alles Mögliche. Alles BK 4
    1 Baggerfahrer + Rotationslaser = 1 Tag.
    1 Baggerfahrer + Rotationslaser + Helfer = 2 Tage
    1 Baggerfahrer + Rotationslaser + 2 Helfer = 3 Tage (den habe ich dann aber gejagt)

    Es ist abhängig von der Bodenart, vom Bagger (Größe der Schaufel, ob abtransportiert werden muss (wieviele Lkw fahren im Pendelverkehr), wie der Baggerfahrer fahren kann, ob auf dem Grundstück umgeladen werden muss usw.

    Frag am besten Deinen Baggerunternehmer - der sollte das schon abschätzen können - wenn nichts unvorhergesehenes kommt.
     
  3. #3 jaclewis, 28.02.2006
    jaclewis

    jaclewis

    Dabei seit:
    25.02.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mediengestalter
    Ort:
    Rutesheim
    Danke für die Antwort!
    Du hast recht. Ich werde wohl nachfragen müssen.
     
  4. noi76

    noi76

    Dabei seit:
    17.06.2005
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Programmierer
    Ort:
    Pforzheim
    Mal ne Frage: Was hilft die Info über die Zeit?

    Mario
     
  5. #5 jaclewis, 01.03.2006
    jaclewis

    jaclewis

    Dabei seit:
    25.02.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mediengestalter
    Ort:
    Rutesheim
    Ganz einfach: Bei meinem Angebot wird in Std. (Bagger/Helfer) abgerechnet!
     
Thema:

Erdaushub - Zeitspanne

Die Seite wird geladen...

Erdaushub - Zeitspanne - Ähnliche Themen

  1. Erdaushub vom Nachbar Grundstück

    Erdaushub vom Nachbar Grundstück: Hallo zusammen, gestern haben wir mit dem Tiefbauer ermittelt das vor Jahren schon mein Nachbar (als er sein Haus baute) auf meinem Grundstück...
  2. Kosten für Erdaushub um 160% höher als im Angebot

    Kosten für Erdaushub um 160% höher als im Angebot: Guten Tag, wir haben ein Problem bei unseren Erdarbeiten. Das Bauunternehmen, welches für uns die Pläne erstellt hat, die Erdarbeiten, Rohbau...
  3. Verwertungsmöglichkeiten Erdaushub

    Verwertungsmöglichkeiten Erdaushub: Hallo zusammen, bei unserem Neubau fallen ca. 450 m³ Erdaushub an. Laut Baugrundgutachten handelt es sich größtenteils um Tonboden. Gibt es...
  4. Erdaushub für Auffüllung geeignet?

    Erdaushub für Auffüllung geeignet?: Hallo zusammen, ich muss meine Terrasse um ca. 70cm Auffüllen um ebenerdig in unser Haus zu kommen. 50cm Auffüllmaterial und 20cm Mutterboden,...
  5. Ist der Erdaushub Eigentum des Unternehmers?

    Ist der Erdaushub Eigentum des Unternehmers?: Hallo zusammen, wir bauen aktuell unser Eigenheim. Durch Gründung etc. haben wir nun ca. 180 m3 Erdaushub auf unserem Grundstück. Die Position...