Erdkabel und LAN in einem Leerrohr?

Diskutiere Erdkabel und LAN in einem Leerrohr? im Elektro 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, wie groß würdet Ihr den Mauerdurchbruch machen (Haus + Garage) damit das NYY 5x10mm2 + LWL + 6mm2 Erdungskabel + CAT7...

  1. #21 Sammy51, 09.06.2024
    Sammy51

    Sammy51

    Dabei seit:
    30.05.2024
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    wie groß würdet Ihr den Mauerdurchbruch machen (Haus + Garage) damit das NYY 5x10mm2 + LWL + 6mm2 Erdungskabel + CAT7 Netzwerkkabel vernünftig hindurchpasst und man ggf. mit Brunnendichtschaum (oder was sonst?) abdichten und Dämmen kann?

    30mm ?
    50mm ?
    Oder was sonst?


    Würde dann dafür eine passende Diamantbohrkrone besorgen. Für das Haus würde ich erst mit langem Bohrer vorbohren und dann mit der Bohrkrone von beiden seiten um auf die nötige Tiefe zu kommen (glaue 24er Mauerwerk + Putz + 14cm Dämmung .. also ca. 40cm). Bzw. wennn ich sicherheithalber mit etwas Gefälle nach Außen bohre verlängert sich das ganze noch etwas.

    Beste Grüße
    Sammy

    CAT7+Lwl .. mit ggf. erstmal nur CAT7 in Betrieb .. hat u.a. den Vorteil das POE möglich ist. LWL dann wenn cat7 nicht taugt oder Ergänzung nötig.
     
  2. #22 Deliverer, 09.06.2024
    Deliverer

    Deliverer

    Dabei seit:
    24.07.2022
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    550
    Ich würde eher zwei dünne (16-20mm) Löcher mit nem normalen Bohrer machen. Krone braucht man dafür mMn. nicht. Von außen Brunnenschaum.
    Das ist aber nicht fachgerecht und sollte nur in Höhen gemacht werden, an die das Grundwasser auch in diesem Jahr nicht kommt!
     
  3. #23 Sammy51, 09.06.2024
    Sammy51

    Sammy51

    Dabei seit:
    30.05.2024
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Zwei Löcher ist auch eine Variante. Vielleicht tatsächlich besser. Bin nicht sicher.

    Folgendes war meine Überlegung:
    - Das NYY ist allerdings 20 bis 21mm im Außendurchmesser glaube ich und Brunnenschaum bekomme ich vemrutlich nur zwischen Mauerwerk und Kabel wenn das ausreichen "Luft drumherum" ist.
    Daher die Überlegung mit einem etwas größeren Loch. Im Außenputzbereich könnte evtl. etws dauerhaft elastische Dichtmasse drumherum (falls noch nicht ausgehärtet liegt da noch irgendwo eine Kartusche).

    Für auf der Fassade ggf. weißer Alu Kabelkanal darüber (Durchgang 50cm bis 1m über Pflaster) - war der Plan. Quelle für Kabelkanal noch nicht aufgetan.Das meiste andere inzwischen bestellt bzgl. Kabeln und Leerrohr, damit es mit dem Graben machen kommendes WE losgehen kann (und dieser möglichst kurz offen sein muss).
     
Thema:

Erdkabel und LAN in einem Leerrohr?

Die Seite wird geladen...

Erdkabel und LAN in einem Leerrohr? - Ähnliche Themen

  1. Abdichtung Kernbohrung Erdkabel/LAN

    Abdichtung Kernbohrung Erdkabel/LAN: Hallo zusammen, ich suche nach einer Lösung eine Kernbohrung (für ein Erdkabel und ein LAN Kabel) für die Wallbox abzudichten. Die Bohrung werde...
  2. Fertich (war: Erdkabel im Leerrohr vom Bagger durchgebissen)

    Fertich (war: Erdkabel im Leerrohr vom Bagger durchgebissen): Vorgeschichte s. hier: Erdkabel im Leerrohr vom Bagger durchgebissen -- wie flicken? Cellpack Muffe: [IMG] Erkabel-Trennstelle: [IMG]...
  3. Erdkabel im Leerrohr vom Bagger durchgebissen -- wie flicken?

    Erdkabel im Leerrohr vom Bagger durchgebissen -- wie flicken?: Hi Forum, kann man Erdkabel und Leerrohr zusammen in nur einer Muffe flicken, zum Beispiel mit einer Cellpack M1? [IMG] Die erlaubt...
  4. welches Erdkabel oder doch lieber Leerrohre ?

    welches Erdkabel oder doch lieber Leerrohre ?: Hallo Forumsteilnehmer, wir sind kurz vor der Ausführung unserer Aussenanlage. Da wir ein paar Leuchten (Leuchtenart noch nicht gewählt) in...
  5. Erdkabel im Leerrohr für Garage und Gartenhütte

    Erdkabel im Leerrohr für Garage und Gartenhütte: Hallo ! Ich habe vor zu meiner Garage und Geartenhütte Strom zu legen. Dafür möchte ich ein Leerrohr in die Erde eingraben um später ein...