Erdung: Gibt es auch Kreuzerder in Edelstahl oder nur Staberder?

Diskutiere Erdung: Gibt es auch Kreuzerder in Edelstahl oder nur Staberder? im Elektro 1 Forum im Bereich Haustechnik; Vorhaben ist- aufgrund mangelndem Fundamenterder und in Kürze kommendem Erdanschluss Strom etc werden 2 Kreuzerder gesetzt, und untereinander...

  1. chipC

    chipC

    Dabei seit:
    26.03.2009
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    elektriker
    Ort:
    Schwaben/Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    Long life Hardrock/Heavy Metal and Alice Cooper
    Vorhaben ist- aufgrund mangelndem Fundamenterder und in Kürze kommendem Erdanschluss Strom etc
    werden 2 Kreuzerder gesetzt, und untereinander verbunden -mind 1m weg von der Hauswand u im Mindestabstand 3m.
    Gibt es Kreuzerder auch in Edelstahl zu kaufen? meine Suche ergab bisher nichts...
     
  2. #2 Maape838, 19.09.2021
    Maape838

    Maape838

    Dabei seit:
    25.06.2015
    Beiträge:
    731
    Zustimmungen:
    266
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    15xxx
    Ich kenn das nur als Staberder
     
    simon84 gefällt das.
  3. #3 Dipol, 21.09.2021
    Zuletzt bearbeitet: 21.09.2021
    Dipol

    Dipol

    Dabei seit:
    20.09.2010
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    180
    Beruf:
    RFT-Meister & VDE geprüfte Blitzschutzfachkraft
    Ort:
    Leinfelden-Echterdingen
    Hallo und Willkommen im Forum!

    Einmal mehr die Never-Ending-Story einer nicht normkonformen Erdungsanlage durch normunkundige "Praktiker"?

    Der Durchmesser bzw. die Fläche von Erdern wirkt sich weit weniger als die Einbautiefe auf die Erdausbreitungswiderstände aus. Kreuzerder gibt es nur feuerverzinkt und in beschränkten Längen. Steckbare Erdspieße kann man viel einfacher mit einem Vibrationshammer eintreiben.

    Seit der Angleichung der IEC 60728-11 für Antennensicherheit an die Blitzschutznormenreihe IEC 62305 müssen die Köpfe von für Antennenerdung genutzten Tiefenerdern mit 1 x mind. 2,5 m bzw. 2 x mind. 1,5 m Mindestlänge um 0,5 m unter Grund versenkt werden, was manuelles Einprügeln unpraktikabel macht und längere Erder erfordert.

    Wenn aufgrund des Baufortschritts auf die Nachinstallation eines besseren Ringerders in 0,8 m Tiefe verzichtet wird, sollte man sich am Entwurf der DIN 18014:2021-01 mit zwei an diagonalen Hausseiten niveaugleich eingetriebenen Tiefenerdern mit je 5 m Länge oder an im Blitzschutzbau empfohlenen 9 m Erdspießlänge orientieren.
     
    msfox30 und simon84 gefällt das.
Thema:

Erdung: Gibt es auch Kreuzerder in Edelstahl oder nur Staberder?

Die Seite wird geladen...

Erdung: Gibt es auch Kreuzerder in Edelstahl oder nur Staberder? - Ähnliche Themen

  1. Erdung Sat-Schüssel

    Erdung Sat-Schüssel: Einen schöen guten Tag! Ich hatte mit meinen Nachbarn zusammen eine Sat-Schüssel (ich glaube 2007) gekauft, die auf seinem Dach (hier sind...
  2. Unterverteilung Erdung

    Unterverteilung Erdung: Hallo, ich hätte eine Frage zur Erdung einer Unterverteilung und zwar wurde vom Hauptverteiler zum Unterverteiler der erst zu installieren ist von...
  3. Neubau - Potentialausgleichschiene zur Erdung von Geräten?

    Neubau - Potentialausgleichschiene zur Erdung von Geräten?: Guten Tag, macht es Sinn bei einem Neubau pro Etage eine gesonderte Potentialausgleichschiene anzubringen, damit zukünftig Geräte, die ggf....
  4. Altbau - Potentialausgleich, Erdung im Keller über Erdspieß vertikal

    Altbau - Potentialausgleich, Erdung im Keller über Erdspieß vertikal: Hallo Experten, unser Häuschen (BJ 1950) erfährt derzeit gerade eine partielle Generalsanierung. Aktuell steht nun die Elektroinstallation aller...
  5. Erdung der SAT-Anlage

    Erdung der SAT-Anlage: Guten Tag zusammen, ich habe eine Frage zur Erdung der SAT-Anlage: Von der SAT-Anlage möchte ich ein 16mm² Erdungskabel direkt auf die...