Erdungskabel für Sat Anlage verlängern - welchen Verbinder?

Diskutiere Erdungskabel für Sat Anlage verlängern - welchen Verbinder? im Elektro 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, die gute Nachricht - ich habe rasugefunden wo das Erdungskabel für den Speicher (Sat Anlage) lang läuft. Die schlechte...

  1. #1 chrizZztian, 31.08.2019
    chrizZztian

    chrizZztian

    Dabei seit:
    14.05.2019
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    die gute Nachricht - ich habe rasugefunden wo das Erdungskabel für den Speicher (Sat Anlage) lang läuft. Die schlechte Nachricht - ich hab es dabei 4x halb durchgeflext. :D

    [​IMG]

    [​IMG]

    Das sollte doch ein NYM 1x16qmm Kabel sein? Ich würde eine UP-Dose setzen und das Kabel von dort aus neu verlegen wollen (der Rest vom Kabel kollidiert kurz drauf wieder mit einem geplanten Durchbruch bzw. dessen Stahlträger).

    Die Frage ist womit verbindet man sowas hinterher wieder?
     
  2. Domski

    Domski

    Dabei seit:
    21.06.2018
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    62
    Mit Blitzstromtragfähigen Verbindern für die passende Aderart (Eindraht, Mehrdraht, ...) und passendem Querschnitt 16mm^2
     
  3. #3 Tezlaf, 01.09.2019
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.2019
    Tezlaf

    Tezlaf

    Dabei seit:
    28.05.2018
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    4
    Guten,
    ob 10qmm oder 16qmm erkennt man daran, dass Nym 1x16qm geseilt ( einzelne Adern) ist. Zu einem passenden Verbinder würde ich wohl noch eine Giessharzmuffe nehmen.

    Gruß
     
  4. Domski

    Domski

    Dabei seit:
    21.06.2018
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    62
    @Tezlaf
    Es gibt beide Querschnitte sowohl eindrähtig als auch Mehrdrähtig (geseilt). Gängig ist aber mehdrähtig, das ist richtig.
     
  5. #5 chrizZztian, 01.09.2019
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.2019
    chrizZztian

    chrizZztian

    Dabei seit:
    14.05.2019
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten. Also es ist geseilt - sieht man auf den Fotos schlecht. (Hab es aber oben am Verbindungspunkt vom Mast gesehen)

    Leider weiß ich immer noch nicht so genau welche Verbinder ich nun brauche. Sowas? *klick*
     
  6. #6 Dipol, 01.09.2019
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.2019
    Dipol

    Dipol

    Dabei seit:
    20.09.2010
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    67
    Beruf:
    RFT-Meister & VDE geprüfte Blitzschutzfachkraft
    Ort:
    Leinfelden-Echterdingen
    Dein *klick* führt ins Nirwana!

    Damit Antennenerdungen die zugedachte Brandschutzfunktion auch erfüllen, müssen Leiter und ALLE Verbinder nach Prüfnormen Klasse H = 100 kA blitzstromtragfähig zertifiziert sein. 16 mm² Kupferleiter überstehen nach Tabelle D.3 der IEC 62305-1 in ein- wie auch verseilter Ausführung mit 7 x 1,7 mm selbst seltene Blitzmonster mit 200 kA. Beide Leiterarten sind mit Parallelverbindern von DEHN, Art.- Nr. 306 100 oder 306 101, normkonform zu verbinden.

    Diese Verbindung "heilt" aber keine gewöhnlich leider normwidrigen Erdungsleiteranschlüsse am Antennenträger oder ungeeigneten PAS/HES, die ohne Zugklemmen nicht für Blitzschutzpotenzialausgleich konzipiert sind.
     
    chrizZztian gefällt das.
  7. #7 chrizZztian, 01.09.2019
    chrizZztian

    chrizZztian

    Dabei seit:
    14.05.2019
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Danke!

    Das mit der Normkonformität ist ein anderes Thema. ^^

    Aktuell ist auf dem Haus nur die Schüssel mit dem 16mm² Kabel (von dem ich den Startpunkt noch nicht kenne.) Zumindest im Heizungsraum an der PAS hängt es nicht. Einen PA für die SAT Anlage gibts aber ebenfalls noch nicht. Aktuell aber nicht so tragisch - am LNB ist nichts angeklemmt.
     
  8. Dipol

    Dipol

    Dabei seit:
    20.09.2010
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    67
    Beruf:
    RFT-Meister & VDE geprüfte Blitzschutzfachkraft
    Ort:
    Leinfelden-Echterdingen
    Warum auch immer, jetzt funzt der Link!
    Mit diesem Verbinder kann man zwar die Leiter-Torsos "gestoßen" verbinden, aber selbst mit nur einer Flickstelle und leichter zu fixierenden Einzelmassivdraht wäre damit nicht einmal Blitzstromtragfähigkeit nach N = 50 kA gewährleistet.

    Stahlschrauben und Kupferdraht vertragen sich nicht und ein Überleger als Schutz für mehrdrähige Leiter fehlt auch. Als Notlösung könnte man Kupferschrauben nehmen und den Draht evtl. noch als überdimensionierten PA-Leiter nutzen, wenn die Antenne mittels getrennter Fangeinrichtung (+ Außenableitung aus 8 mm Blitzableiterdraht) gegen Direkteinschläge gewappnet wurde.
     
    chrizZztian gefällt das.
  9. #9 chrizZztian, 17.09.2019
    Zuletzt bearbeitet: 17.09.2019
    chrizZztian

    chrizZztian

    Dabei seit:
    14.05.2019
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ah danke! Ich hatte es zwischenzeitlich schon mit dem von dir genannten Verbinder wieder repariert.

    Nach deiner Antwort konnte ich mir schon denken, dass der von mir genannte Verbinder vermutlich nicht die benötigten Anfoderungen erfüllt. ;-)
     
Thema:

Erdungskabel für Sat Anlage verlängern - welchen Verbinder?

Die Seite wird geladen...

Erdungskabel für Sat Anlage verlängern - welchen Verbinder? - Ähnliche Themen

  1. Größe PV-Anlage

    Größe PV-Anlage: Servus! In unserem B-Plan ist eine PV-Anlage mit ca. 3,7kWp vorgeschrieben (abhängig von der Wohnfläche). Jetzt haben wir das erste Angebot von...
  2. Statik bei Bau einer PV-Anlagen

    Statik bei Bau einer PV-Anlagen: Hallo allerseits, wir haben vor einigen Jahren ein Reihenaus BJ 2000 gekauft und ich habe bei dem ein oder anderen Projekt hier schön öfter Hilfe...
  3. MHG ProCon Streamline Hybrid in Verbindung mit einer PV Anlage

    MHG ProCon Streamline Hybrid in Verbindung mit einer PV Anlage: Hallo zusammen, Ich baue gerade ein Einfamilienhaus. Als Heizung habe ich ein Hybridgerät (Gas / Luftwärmepumpe) von MHG (ProCon Streamline...
  4. Sat- und Erdungskabel durch Dampfsperre führen und abdichten

    Sat- und Erdungskabel durch Dampfsperre führen und abdichten: Hallo und Grüße aus Berlin, derzeit wird unser Reihenhaus gebaut. Die Dampfsperre ist bereits angebracht und laut unserem Baubegleiter ist dies...
  5. Erdungskabel am Wasserlauf anschliessen

    Erdungskabel am Wasserlauf anschliessen: Guten Tag, als neues Mitglied im Forum schicke ich erst einmal ein herzliches "Gruss Gott" in die Runde. Meine Frage betrifft die Erdung eines...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden