Erfahrungen mit der NRW.Bank? Bewilligung Dauer

Diskutiere Erfahrungen mit der NRW.Bank? Bewilligung Dauer im Baufinanzierung Forum im Bereich Rund um den Bau; wir haben eine Immobilie gefunden:) Wir sind auf das Angebot der NRW.Bank gestoßen - Programm „Eigentumsförderung - Neubau oder Kauf“. Wir haben...

  1. #1 Merve57, 09.10.2023
    Merve57

    Merve57

    Dabei seit:
    09.10.2023
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    wir haben eine Immobilie gefunden:)
    Wir sind auf das Angebot der NRW.Bank gestoßen - Programm „Eigentumsförderung - Neubau oder Kauf“.
    Wir haben die Anträge ausgefüllt und bereits abgegeben, jedoch konnte uns die Bearbeiterin keinen Zeitfenster für die Bearbeitung/Bewilligung nennen.
    Nun zu meiner Frage:
    Der Hausverkäufer würde gerne so schnell wie möglich das Haus verkauft haben, sodass wir die Befürchtung haben, dass es nicht so schnell klappt und er das Haus an weitere gibt.
    Wie waren eure Erfahrungen mit der NRW.Bank? Wie lange hat die Bearbeitung gedauert bis Ihr die Bewilligung bekommen habt?
     
  2. #2 markusla, 09.10.2023
    markusla

    markusla

    Dabei seit:
    09.10.2023
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    1
    Also wir haben das Ende Juni abgegeben und jetzt fast die Zusage, wobei die nochmal neue Unterlagen haben wollen und erst danach endgültig bewilligen.
     
    Merve57 gefällt das.
  3. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    7.005
    Zustimmungen:
    4.246
    Beruf:
    Bau-Ing.
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Erklärbär
    Wow das sind ja Zeiträume!
    Wir hatten unsere Finanzierungszusage im letzten Jahr über unsere Finanzberaterin innerhalb von 3 Wochen.
     
    Merve57 gefällt das.
  4. #4 Fasanenhof, 11.10.2023
    Fasanenhof

    Fasanenhof

    Dabei seit:
    20.02.2023
    Beiträge:
    736
    Zustimmungen:
    367
    Beruf:
    Ing für Maschinenbau
    Ort:
    Norddeutschland
    Kernproblem ist der persönliche Ansprechpartner.

    Wenn man nur über die Papierlage kommuniziert, liegt so ein Vorgang ewig. Wenn man einen persönlichen Berater/Ansprechpartner hat, der einen aktiv als Klienten betreut, geht es deutlich schneller.

    Der Akte ist es egal. Ein Berater versteht, dass ein Immobilienkauf eine Entscheidung von Tagen ist.
     
    ichweisnix und Merve57 gefällt das.
  5. #5 sbberny, 17.11.2023
    sbberny

    sbberny

    Dabei seit:
    17.11.2023
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    8
    Wir haben den Antrag am 17.4.2023 eingereicht und das Datum auch bestätigt bekommen. Anfang Mai wurden noch Unterlagen nachgefordert und direkt eingereicht. Bis heute (17.11.2023) warten wir auf die Zusage, wobei die technische Prüfung auf Nachfrage am 16.10.2023 abgeschlossen war.
     
    Haval und Merve57 gefällt das.
  6. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    7.005
    Zustimmungen:
    4.246
    Beruf:
    Bau-Ing.
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Erklärbär
    Ein Finanzberater/Kreditvermittler hätte euch die Finanzierungszusage vermutlich binnen 4 Wochen auf den Tisch geklatscht.
     
    Merve57 gefällt das.
  7. #7 sbberny, 17.11.2023
    sbberny

    sbberny

    Dabei seit:
    17.11.2023
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    8
    Leider nein, wir haben den Antrag durch unseren Vermittler stellen lassen. Die Bewilligungsbehörde ist leider maßlos überfordert und kommt mit dem Bearbeiten nicht hinterher.
     
    Merve57 gefällt das.
  8. #8 KeinBauexperte1, 17.11.2023
    KeinBauexperte1

    KeinBauexperte1

    Dabei seit:
    23.08.2022
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    12
    Ähnliche Geschichte hörte ich bei einem Nachbar, der ein Objekt verkauft hat. Die Käufer warteten über Monate auf die Zusage der NRW.BANK.
    Schlussendlich hat dann alles geklappt. Aber die Dauer war schon stark!
     
    Merve57 gefällt das.
  9. #9 sbberny, 17.11.2023
    sbberny

    sbberny

    Dabei seit:
    17.11.2023
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    8
    Genau, das ist es. Das Objekt steht seit dem 31.8.2023 leer, der Verkäufer wartet auf sein Geld und wir können nicht rein. Wie lange hat es bei dem Nachbarn gedauert?
     
    Merve57 gefällt das.
  10. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    7.005
    Zustimmungen:
    4.246
    Beruf:
    Bau-Ing.
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Erklärbär
    Was ist das denn?
     
  11. #11 sbberny, 17.11.2023
    sbberny

    sbberny

    Dabei seit:
    17.11.2023
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    8
    Die NRW Bank bearbeitet die Anträge nicht selbst, das geschieht durch die jeweilige Behörde im Kreis. Nach Prüfung reicht die Behörde den Antrag bei der NRW Bank digital per Wohnweb ein.
     
    Merve57 gefällt das.
  12. #12 JohnBirlo, 17.11.2023
    JohnBirlo

    JohnBirlo

    Dabei seit:
    28.05.2020
    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    456
    Die Bank gehört 100% dem Land NRW und die tragen halt auch die Zinsdifferenz zwischen dem tatsächliche Zins und dem Zins einer freien Bank. Ist ja eine Förderung.

    Ich hatte meine Finanzierung bei der WI-Bank, also der Hessischen Landesbank und die musste auch ständig beim Ministerium nachfragen, ob sie den Kredit gewähren dürfen. Absolut bügerfeindlich das ganze und klassische Behördengeschwindigkeit
     
    Merve57 und sbberny gefällt das.
  13. #13 sbberny, 17.11.2023
    sbberny

    sbberny

    Dabei seit:
    17.11.2023
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    8
    Mit so einer Förderung ist es fast unmöglich ein Objekt samt Käufer zu finden, der das Szenario mitspielt. Die meisten wollen einfach unkompliziert verkaufen und zeitig ihr Geld.
    Da gibt's eine Förderung, aber einem werden von vornherein Steine in den Weg gelegt.
     
    Merve57 gefällt das.
  14. #14 Merve57, 26.11.2023
    Merve57

    Merve57

    Dabei seit:
    09.10.2023
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Wir haben endlich die Zusage!!!!
    Am 03.10 abgegeben und am 24.11 die Bewilligung erhalten. Ich muss leider euch zustimmen, es war sehr „bürgerfeindlich“, denn gefühlt alle 3 Tage wollten sie irgenwelche Unterlagen (2 unterschiedliche Wohnflächenberechnungen, 2x SCHUFA-Auskunft, „da zwischen dem erstem und zweiten Auskunft bereits 4 Wochen vergangen sind“, Bescheid über Sonderzahlungen vom Arbeitgeber, Schreiben darüber woher das Eigenkapital stammt: wie man das Geld über die Jahre gespart hat, und und…..!). Am Ende hieß es: Gratulation es sind knapp 300 Seiten geworden!
    Da ich in Elternzeit bin konnte ich mich um das ganze Papierkram kümmern. Doch dann frage ich mich, wie hätte das jemand bzw ein Paar bewältigt gekriegt der/die Vollzeit arbeitet/en.
    Ich wünsche jedem einzelnen da draußen der auch das in Anspruch nehmen möchte starke Nerven und viel Geduld, denn es lohnt sich allemal.
     
  15. #15 sbberny, 26.11.2023
    Zuletzt bearbeitet: 26.11.2023
    sbberny

    sbberny

    Dabei seit:
    17.11.2023
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    8
    @Merve57 Ein Monat ist doch traumhaft kurz... Welcher Kreis ist die Bewilligungsbehörde bei dir?

    Da kommt einiges bekannt vor. Die aktuelle Elternzeit wurde bei uns vergessen einzurechnen, die Schufa mussten wir am Montag neu beantragen, da seit Antragstellung 7 Monate! vergangen sind, ebenso Bescheinigungen über das Eigenkapital, was durch die Grunderwerbsteuer schon angefuttetert. war.

    Anträge die zur Bewilligung stehen, müssen der NRW Bank eigentlich bis zum 1.12. vorliegen um eine Bewilligung dieses Jahr noch zu erhalten, diese Frist wurde wegen hohem Aufkommen nun verlängert auf den 8.12.

    Wir hoffen einfach nur das die Odyssee ein Ende nimmt....
     
  16. #16 Mvbl2708, 26.11.2023
    Mvbl2708

    Mvbl2708

    Dabei seit:
    26.11.2023
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    10
    Wow, ein Monat ist echt super zügig!!
    Wir warten seit August und haben nach einem Monat erstmal die Nachforderung von Unterlagen erhalten ;)
    Die Fristverlängerung ist eine gute Nachricht! Hatte gestern schon die Hoffnung aufgegeben dieses Jahr noch die Bewilligung zu erhalten...
    Sollte man 2023 keine Bewilligung mehr kriegen muss man wahrscheinlich bis zum Frühjahr warten, oder?
     
    sbberny gefällt das.
  17. #17 sbberny, 26.11.2023
    sbberny

    sbberny

    Dabei seit:
    17.11.2023
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    8
    Ich denke, das die NRW Bank zu Jahresbeginn neue Anträge annimmt. Die Frist gilt ja nur für dieses Jahr bewilligte Förderungen. Die NRW Bank hat ja denkbar wenig Aufwand mit den Anträgen. Diese bekommen sie ja komplett vollständig von der Bewilligungsbehörde digital und überprüft bereitgestellt.
     
    Mvbl2708 gefällt das.
  18. #18 Mvbl2708, 26.11.2023
    Mvbl2708

    Mvbl2708

    Dabei seit:
    26.11.2023
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    10
    Das wäre schön.

    Ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass die Mittel für 2024 dann zunächst bewilligt werden müssen. Deshalb bin ich vom Frühjahr ausgegangen.
    Ich denke das müsste man mal direkt bei der Behörde oder der NRW.Bank anfragen.
     
  19. Sa2016

    Sa2016

    Dabei seit:
    01.12.2023
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Welche Unterlagen werden denn neben der Gehaltsabrechnungen, Steuerbescheide, Antragsunterlagen noch angefordert ?.
    Welche Schufa Auskunft muss man vorlegen?

    Müssen auch Kontoauszüge vorgelegt werden?

    Vielen Dank im Voraus.

    LG
     
  20. #20 Mvbl2708, 01.12.2023
    Mvbl2708

    Mvbl2708

    Dabei seit:
    26.11.2023
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    10
    Im Grunde alle für euer Vorhaben relevanten Unterlagen die auch auf der letzten Seite des Förderantrags aufgeführt sind.
    Dazu gehören Unterlagen zum Haus (Baupläne etc.), Eheurkunde, Kindergeldbescheide usw...
    Falls man bezahlte Rechnungen als EK angeben möchte, muss hier die Rechnung sowie ein Kontoauszug der Überweisung abgegeben werden..
    Von uns wurde sonst nichts außerhalb der Reihe angefragt
     
Thema:

Erfahrungen mit der NRW.Bank? Bewilligung Dauer

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen mit der NRW.Bank? Bewilligung Dauer - Ähnliche Themen

  1. Suche Erfahrungen zu Wohnraumförderung bei der NRW-Bank

    Suche Erfahrungen zu Wohnraumförderung bei der NRW-Bank: Hallo. Wir möchten gerne das Darlehen der NRW Bank in Anspruch nehmen. Grundsätzlich ist die Sachlage so, daß wir das Haus meiner Eltern kaufen...
  2. Erfahrung Höchster Pensionskasse?

    Erfahrung Höchster Pensionskasse?: Hallo, unser Finanzierungspartner hat uns für unseren Baukredit die höchster Pensionskasse vorgeschlagen. Hat jemand zu diesem Kreditgeber...
  3. Hat jemand Erfahrungen mit der WFA Förderung NRW Bank?

    Hat jemand Erfahrungen mit der WFA Förderung NRW Bank?: Hallo Hat jemand Erfahrungen mit der WFA Förderung NRW Bank? Wir waren direkt bei der Behörde und haben dort den Antrag gestellt, es war...
  4. Welche Bank kann man trauen!? Erfahrungen

    Welche Bank kann man trauen!? Erfahrungen: Hallo an alle, der Tiele mag estwas unglücklich gewählt sein...aber es geht mir um grundsätzliche Frag bzw. Erfahrungen. Ich habe einige...
  5. Erfahrung mit Bank

    Erfahrung mit Bank: Hallo ich noch einmal. Habe ein Angebot über die isdochegal in Nichttimbuktu bekommen. Die bieten mir einen Zinssatz zu 3,36 % für mein...