Erfahrungen mit der NRW.Bank? Bewilligung Dauer

Diskutiere Erfahrungen mit der NRW.Bank? Bewilligung Dauer im Baufinanzierung Forum im Bereich Rund um den Bau; Würden denn bei allen schon aktuelle Gehaltsabrechnungen und aktuelle Schufa nachgefordert, sodass ihr dann direkt die Zusage bekommt, wenn Lle...

  1. #201 Mvbl2708, 29.03.2024
    Mvbl2708

    Mvbl2708

    Dabei seit:
    26.11.2023
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    4
    Würden denn bei allen schon aktuelle Gehaltsabrechnungen und aktuelle Schufa nachgefordert, sodass ihr dann direkt die Zusage bekommt, wenn Lle beteiligten Stellen endlich ihren Papierkram durch haben? Ansonsten kann man ja locker mit Ende April rechnen, wenn das so weiter geht.... 5 Monate Stillstand
     
  2. Boniek

    Boniek

    Dabei seit:
    26.03.2024
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Etliche Dinge wurden nachgefordert,allerdings bis jetzt keine Schufa..
     
  3. Dalm

    Dalm

    Dabei seit:
    19.12.2023
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    4
    Bei uns wurde die Schufa auch schon nachgefordert
     
  4. Boniek

    Boniek

    Dabei seit:
    26.03.2024
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Also wir haben in zwei Woche so oft Kontakt mit dem Sachbearbeiter gehabt und postalisch Nachforderungen erhalten ,aber eine Schufa war mit nicht dabei bis jetzt .
     
  5. #205 Mvbl2708, 29.03.2024
    Mvbl2708

    Mvbl2708

    Dabei seit:
    26.11.2023
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    4
    Die Schufa ist eigentlich immer der letzte Schritt und sie muss aktuell sein. Weiß einer wie aktuell? Nicht dass man nach 4 Wochen wieder eine neue einreichen muss
     
  6. Boniek

    Boniek

    Dabei seit:
    26.03.2024
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Es ist eh ein Unding,dass dauernd Dinge nachgefordert werden. Das zieht das Verfahren nur in die Länge. Aber wer weiss schon ,was da noch kommt .
     
  7. Dalm

    Dalm

    Dabei seit:
    19.12.2023
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    4
    Also wir mussten das schon vor einigen Wochen abgeben mit den letzten 3 Gehaltsnachweise. Vor 1 Woche hat unser Berater eine Mail von der Behörde bekommen, dass wir eine schriftliche Mitteilung bekommen wenn alles geprüft ist , da ein hohes Aufkommen aller Fördersegmente sind, müssen wir mit Wartezeit rechnen
     
  8. Sa2016

    Sa2016

    Dabei seit:
    01.12.2023
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ist es ein Problem, wenn man sich mit der Behörde in Verbindung setzt bzgl. Informationen einholen etc., obwohl man es über den Finanzberater macht ?
     
  9. Boniek

    Boniek

    Dabei seit:
    26.03.2024
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Ich würde auf jeden Fall nachhaken und dran bleiben. Manchmal bleiben auch Anträge liegen in Behörden.von daher ist es immer ratsam mal nachzufragen und den Leuten auf die Nerven zu gehen. Es hängt ja auch viel anderes an diesem Antrag
     
  10. #210 AlPirell, 05.04.2024
    AlPirell

    AlPirell

    Dabei seit:
    07.02.2024
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    4
    Wir haben heute Bescheid bekommen, dass die Förderzusage erteilt ist. Wir haben uns aber auch für die Richtlinien 2023 entschieden.
     
    Kendra Lamar gefällt das.
  11. Dalm

    Dalm

    Dabei seit:
    19.12.2023
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    4
    Herzlichen Glückwunsch. Kam das per Post ?
     
  12. #212 AlPirell, 05.04.2024
    AlPirell

    AlPirell

    Dabei seit:
    07.02.2024
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    4
    Ja das kommt per Post.
     
  13. #213 AlPirell, 05.04.2024
    AlPirell

    AlPirell

    Dabei seit:
    07.02.2024
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    4
    Danke. Sind auch froh. Ihr bekommt bestimmt auch bald Bescheid. Für welche Richtlinien habt ihr euch entschieden?
     
  14. #214 Kendra Lamar, 05.04.2024
    Kendra Lamar

    Kendra Lamar

    Dabei seit:
    25.03.2024
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Super, herzlichem Glückwunsch! :) Wann habt ihr den Antrag gestellt und hattet ihr in letzter Zeit noch einmal viel Kontakt mit der Behörde gehabt bzgl. Unterlagen nachreichen? Wir hören schon wieder seit Wochen nichts mehr. :(
     
  15. Dalm

    Dalm

    Dabei seit:
    19.12.2023
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    4
    Wir wissen noch nicht für welche Richtlinien wir uns entscheiden. Unser Finanzierer schaut noch was besser für uns wäre
     
  16. #216 AlPirell, 05.04.2024
    AlPirell

    AlPirell

    Dabei seit:
    07.02.2024
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    4
    Danke. Wir haben den Antrag Ende letzten Jahres gestellt. Wir hatten die ganze Zeit immer wieder Kontakt mit der Behörde. Nachreichen mussten wir jetzt nichts mehr. Es lag schon alles vor.
     
  17. #217 AlPirell, 05.04.2024
    AlPirell

    AlPirell

    Dabei seit:
    07.02.2024
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    4
    Wir hätten gerne die 24er genommen, aber das dauert länger. Und wir hatten jetzt einfach nicht mehr die Zeit und die Nerven weiter zu warten. Wir hatten jetzt den Beurkundungstermin und haben uns dann entschieden, die 23er zu nehmen, damit wir nicht in Verzug kommen. Ist auch völlig ok.
     
  18. Dalm

    Dalm

    Dabei seit:
    19.12.2023
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    4
    Aus welchen Kreis kommst du nochmal ?
     
  19. #219 PhilHunter, 05.04.2024
    PhilHunter

    PhilHunter

    Dabei seit:
    05.04.2024
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    1
    Herzlichen Glückwunsch.

    Wir sind auch Wartende, haben den Antrag Anfang März in einem Kreis in NRW eingereicht.
    Der Antrag war auch soweit vollständig, wir haben uns extra dazu einen Berater geholt.

    Der kostet zwar ca. 2500€, hat aber einen guten Draht in die Behörde. Das ist je nach Behörde enorm wichtig.
    Wir wissen das, weil wir uns letztes Jahr schonmal die Zähne ausgebissen hatten. Das war eine Odyssee von Nachforderungen,
    die immer ins leere liefen. Schlussendlich waren wir nur eine Karteileiche, das Haus mussten wir absagen.

    Diesmal sind wir guter Dinge, hoffen aber, dass die Bearbeitung nicht mehr lange dauert. Haben uns erstmal gegen eine Zwischenfinanzierung entschieden und dem Verkäufer stattdessen eine kleine Anzahlung geleistet. Im Ernstfall ließe sich immer noch ein Zw.fin. nehmen.

    Ich folge dem Thread und freue mich über eure Rückmeldungen, wie's bei euch ausgeht :)

    Gruß
    Phil
     
    Naibaf95 gefällt das.
  20. #220 Naibaf95, 06.04.2024
    Naibaf95

    Naibaf95

    Dabei seit:
    06.04.2024
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Ich habe bisher auch nur mitgelesen und möchte jetzt auch meinen aktuellen Stand und meine Erfahrungen mit euch teilen. Seit Anfang Januar sind wir dabei ein Haus zu kaufen. Fast genauso lange haben wir auch schon Kontakt mit dem Herrn von der Behörde. Leider haben sich die Preisverhandlungen und noch einige andere Dinge hingezogen, sodass wir erst Anfang März (07.03) den Antrag bei der Behörde eingereicht haben. Leider ist dem Herrn von der Behörde bei unserer Beratung noch ein Fehler unterlaufen weswegen die Fördersumme und auch das Darlehen bei unserer Hausbank nachträglich angepasst werden musste. Er bearbeitet unseren Antrag scheinbar seit Anfang der Woche (02.04.). Es fehlten wohl auch noch ein paar Dokumente die wir aber sofort durch persönlich Abgabe vergangenen Mittwoch (03.04.) nachgereicht haben. Der Herr sagte mir noch als ich ihm die Dokumente übergab, dass die neue Software wohl erst für den 10.04. Angekündigt sei und er uns erst danach den neuen Antrag (für 2024) zusenden könne. Um so mehr waren wir überrascht als wir heute Post von im im Briefkasten hatten. Es ist der Antrag für 2024. Wir werden ihn nun fertig machen und am Montag direkt wieder persönlich abgeben.

    Aus meiner Erfahrung kann ich also bestätigen, dass es viel aus macht von Anfang an der persönlichen Kontakt zu der Behörde zu suchen. Wir hatten insgesamt zwei persönliche Beratungsgespräche in denen wir eine erste Berechnung der Förderung und später auch den Antrag (noch nach den Bestimmungen für 2023) erstellt bekommen haben. Außerdem haben wir den Antrag sowie alle Dokumente die nachgereicht werden mussten immer zeitnahe und vor allem persönlich abgegeben. Ich denke zum einen bewirkt das, dass man eben nicht nur eine Nummer von vielen ist und zum anderen sieht der Sachbearbeiter, dass man bemüht ist.

    VG
    Fabian
     
Thema:

Erfahrungen mit der NRW.Bank? Bewilligung Dauer

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen mit der NRW.Bank? Bewilligung Dauer - Ähnliche Themen

  1. Suche Erfahrungen zu Wohnraumförderung bei der NRW-Bank

    Suche Erfahrungen zu Wohnraumförderung bei der NRW-Bank: Hallo. Wir möchten gerne das Darlehen der NRW Bank in Anspruch nehmen. Grundsätzlich ist die Sachlage so, daß wir das Haus meiner Eltern kaufen...
  2. Erfahrung Höchster Pensionskasse?

    Erfahrung Höchster Pensionskasse?: Hallo, unser Finanzierungspartner hat uns für unseren Baukredit die höchster Pensionskasse vorgeschlagen. Hat jemand zu diesem Kreditgeber...
  3. Hat jemand Erfahrungen mit der WFA Förderung NRW Bank?

    Hat jemand Erfahrungen mit der WFA Förderung NRW Bank?: Hallo Hat jemand Erfahrungen mit der WFA Förderung NRW Bank? Wir waren direkt bei der Behörde und haben dort den Antrag gestellt, es war...
  4. Welche Bank kann man trauen!? Erfahrungen

    Welche Bank kann man trauen!? Erfahrungen: Hallo an alle, der Tiele mag estwas unglücklich gewählt sein...aber es geht mir um grundsätzliche Frag bzw. Erfahrungen. Ich habe einige...
  5. Erfahrung mit Bank

    Erfahrung mit Bank: Hallo ich noch einmal. Habe ein Angebot über die isdochegal in Nichttimbuktu bekommen. Die bieten mir einen Zinssatz zu 3,36 % für mein...