Erfahrungen zu Vorfälligkeitsentschädigung und Widerrufs-Joker bei Darlehen gesucht

Diskutiere Erfahrungen zu Vorfälligkeitsentschädigung und Widerrufs-Joker bei Darlehen gesucht im Baufinanzierung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, laut einem Bericht des Magazins Plusminus haben viele Darlehensverträge fehlerhafte Widerrufsbelehrungen. Das hat zur Folge, das die...

  1. tieto

    tieto

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pharmakant
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Benutzertitelzusatz:
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man si
    Hallo, laut einem Bericht des Magazins Plusminus haben viele Darlehensverträge fehlerhafte Widerrufsbelehrungen. Das hat zur Folge, das die 14-tägige Widerrufsfrist quasi nie verstrichen ist und die Verträge rückabgewickelt werden können. Somit ist eine Umschuldung möglich ohne eine lästige Vorfälligkeitsentschädigung entrichten zu müssen. Bei den derzeitigen Zinsen natürlich eine traumhafte Vorstellung. Frage: Hat das schon einmal jemand durchgezogen oder davon gehört? Erfahrungsberichte wären sehr willkommen. Danke Tieto. Wieso funktioniert hier im Forum eigentlich die Enter-Taste nicht? http://www.daserste.de/information/wirtschaft-boerse/plusminus/sendung/ndr/2013/baudarlehen-100.html http://www.ardmediathek.de/das-erste/plusminus/bauzinsen-niedrig-strafen-hoch?documentId=13072654
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. b0012sm

    b0012sm

    Dabei seit:
    14. April 2012
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    bäcker
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Kannst ja höchstrichterlich einklagen. 10 Jahre Klagen Riesen Schulden anhäufen und was hast dann gewonnen außer das vielleicht psychologisch betreut werden musst?
     
  4. tieto

    tieto

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pharmakant
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Benutzertitelzusatz:
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man si
    Frage nicht verstanden? Wieso sollte ich klagen? Möchte doch Schulden abbauen und nicht anhäufen. Darum beschäftigte ich mich mit dem Thema. Da hier anscheinend keiner Erfahrungen gesammelt hat, werde ich mich mal bei der Verbraucherzentrale erkundigen.
     
  5. #4 Unregistrierter, 16. Februar 2013
    Unregistrierter

    Unregistrierter

    Dabei seit:
    22. April 2012
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Einkäufer
    Ort:
    Waltrop
    die frage der fragen ist schlicht und ergreifend: ist in DEINEM vertrag dieses schlupfloch vorhanden? wurde das RECHTSSICHER geprüft?

    ist es vorhanden: kann man nutzen
    ist man unsicher: sollte man prüfen lassen...andernfalls kann das schnell ins auge gehen.
     
  6. Rene'

    Rene'

    Dabei seit:
    13. November 2005
    Beiträge:
    915
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schlosser
    Ort:
    NRW
    Weil die Bank deine Kündigung bzw. deinen Widerruf nicht akzeptieren wird.

    Und dann ?

    Du kannst sicherlich, bezug nehmend auf deinen Widerruf die Ratenzahlung einstellen. Dann landest Du aber schneller als Du kucken kannst hier : www.zvg-portal.de

    Die Bank wird wie gesagt deine Kündigung erst mal nicht akzeptieren, egal ob Du oder Dein RA denen die Kündigung schickt. Im Extremfall musst Du klagen und ein Gericht muss die rechtmäßigkeit des Kreditvertrages bzw. des Widerrufes prüfen und urteilen.

    Bis dahin vegehen einige Jährchen und einige 1000€ ..... Deinem RA ist das Gerichtsurteil schnuppe. "Klagen" tun die alle gern. Der bekommt sein Geld sowieso.

    Die Kacke am Schuh hast hinterher aber Du. Während der Klagezeit hat übrigens die Bank die so ein oder andere rechtlich legale Möglichkeit Dir das Leben schwer zu machen. Da wird sicherlich der so ein oder andere Passus im Vertrag nochmal geprüft,auf links gedreht oder anders von denen ausgelegt.

    Gruß,
    Rene'
     
  7. Rene'

    Rene'

    Dabei seit:
    13. November 2005
    Beiträge:
    915
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schlosser
    Ort:
    NRW
    PS:
    Gesetz den Fall die drehen den Spiess um und kündigen Dir einfach den Vertrag und stellen die Restsumme fällig. Dann versuch mal einer anderen Bank zu erklären was da alles abgelaufen ist und wieso die Bank Dir den Kreditvertrag gekündigt hat.

    Ich denke da kannst Du bei jeder Bank direkt in der Drehtüre stehen bleiben. ;)
     
  8. ypg111

    ypg111 Gast

    Streiche in dem Bericht das Wort Strafe und ersetze durch Entschädigung.
    Die Höhe VFE wird +ein paar Gebühren das sein, was die Bank im Laufe der Jahre durch die Zinsen an Dir verdienen.
    Ist halt ärgerlich, diesen Batzen auf einmal zu bezahlen, aber Vertrag ist Vertrag.
     
  9. petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17. Februar 2017
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Ing
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Bei der derzeitigen Lage werden die Banken nicht bereit sein, dem Kunden entgegenzukommen.
    Evtl. kannst Du eine höhere Rückzahlungsrate ohne Vorfälligkeitsentschädigung erreichen.

    Früher hatten sie keine Lust, heute haben sie auch das Geld nicht mehr dazu.

    Also schau was im Vertrag steht und richte dich danach.

    Bei der nächsten Kreditverlängerung kannst Du einen Teil des Kredites mit einer kürzerer Zinsbindung von 5 Jahren abschließen und nach 5 Jahren auch mal die Bank wechseln oder das Geld oder einen Teil davon zurückzahlen.

    Vorsicht vor Kreditvermittlern, die der Bank die "Rote Karte zeigen" wollen.
    Man sollte sich bei jedem Kreditvertrag einen Zins- und Tilgungsplan ausdrucken lassen.

    Den kann man dann in EXCEL nachempfinden.
    Wenn man die Regelungen richtig in EXCEL umgesetzt hat, sollten die Beträge gleich sein.

    Da kann man die faulen Fische mit besonderen Gebühren eindeutig erkennen.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. msfox30

    msfox30

    Dabei seit:
    12. Mai 2015
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT Berater
    Ort:
    Halle
    In diesem Zusammenhang fällt mir ein anderes Gerichtsurteil ein (Quelle weiß ich nicht).
    Die Banken dürfen als Entschädigung nicht pauschal die entgangenen Zinsen anrechnen. Sie müssen auch die möglichen jährlichen Sondertilgungen mit berücksichtigen. Je nach höhe der Sondertilgung pro Jahr ist dies nicht unerheblich.
     
  12. simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11. November 2012
    Beiträge:
    1.693
    Zustimmungen:
    38
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Seriöse Banken machen dies automatisch. Eine Berechnung der Vorfälligkeit wird dir mitgegeben und die kannst sie prüfen (lassen).
    War bei uns sogar niedriger als ursprünglich (durch uns) gerechnet.
     
Thema: Erfahrungen zu Vorfälligkeitsentschädigung und Widerrufs-Joker bei Darlehen gesucht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. azs

    ,
  2. best cameras

    ,
  3. news

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen zu Vorfälligkeitsentschädigung und Widerrufs-Joker bei Darlehen gesucht - Ähnliche Themen

  1. Baubiologe/Expterte gesucht für Geruchsermittlung

    Baubiologe/Expterte gesucht für Geruchsermittlung: Hallo, bei meinem KAMPA Fertighaus Bj. 2005 habe ich seit einigen Jahren immer im Frühjahr das Problem, das es zu stinken beginnt. Der Geruch...
  2. Erfahrungen Internorm / Gealan Fenster

    Erfahrungen Internorm / Gealan Fenster: Hallo, hat hier jemand Erfahrung mit Internorm oder Gealan Fenster (sowohl gute als auch schlechte) und kann berichten? Grüße gaby886
  3. Erfahrungen mit Klick-Vinyl?

    Erfahrungen mit Klick-Vinyl?: Hallo, wir wollen unbedingt einen Bio-Vinylboden - Wineo 1000 heißt die Serie: [Link entfernt] Unser Bodenleger hat uns jetzt, unabhängig von...
  4. Erfahrung mit Infrarot Heizkörper

    Erfahrung mit Infrarot Heizkörper: Hallo, hat jemand schon Erfahrung mit diesen neuartigen Infrarot Heizkörpern?? Es wäre vielleicht bei kleineren Räumen eine Option. Gruß Atomio
  5. Erfahrungen mit Velux Tageslichtspots?

    Erfahrungen mit Velux Tageslichtspots?: Hallo, wir bauen gerade unser Haus um und planen unser Bad im OG. Dieses misst ca. 4,5m x 2,0m und hat keine Fenster. Um trotzdem an Tageslicht...