Erfahrungsbericht: Altbausanierung mit polnischer Firma

Diskutiere Erfahrungsbericht: Altbausanierung mit polnischer Firma im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Karpfen? Scheußlich... :D Und das sagt einer der aus ner Karpfenstadt kommt...

  1. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Karpfen? Scheußlich... :D Und das sagt einer der aus ner Karpfenstadt kommt...
     
  2. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    11.916
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Köstlich war der!
     
  3. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Alles an Fisch außer Karpfen.... da komm ich nicht ran..
     
  4. #184 Gast036816, 18.12.2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    was mal getaucht hat, gibt es nicht unbedingt dort, ist ja 'ne fliegerkneipe.

    aber lecker flammkuchen gibt es dort.
     
  5. #185 AlexSinger, 18.12.2013
    AlexSinger

    AlexSinger

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    Mannheim
    Du hast übersehen, daß der polnische Schwarzarbeiter die Überstunden gegen eine Flasche Vodka macht :) (Scherzchen)
     
  6. #186 Gast036816, 18.12.2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    aber ein schlechtes .....
     
  7. mseppo

    mseppo

    Dabei seit:
    09.06.2012
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur (ET)
    Ort:
    SO
    Offenbar hatte er wohl die "falsche Meinung" oder wie kommt es dazu, dass hier Leute mit anderen Ansichten einfach ausgeschlossen werden?
     
  8. #188 Gast036816, 18.12.2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    mseppo - der ausschluss hat einen anderen grund als die andere meinung.

    er hatte eine gänzlich andere ansichten an der forumsteilnahme und einige wesentliche regeln missachtet!
     
  9. #189 Elke112233, 21.05.2018
    Elke112233

    Elke112233

    Dabei seit:
    21.05.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Pati 2000,
    wir werden auch mit einer polnischen Firma bauen.
    Grund: Ich bin nicht bereit das doppelte für mein Haus zu bezahlen wenn es nicht sein muss.
    Ich bin nicht bereit fast mein ganzes Leben mit bezahlen zu verbringen oder mehr als 30Jahre zu bezahlen.
    Da braucht auch keiner schreiben das würde nicht stimmen, denn ich kenne keine "Normalverdiener" die weniger Jahre zahlen müssen. (außer Leute die echt sehr, sehr viel verdienen)
    Ich zahle jetzt genau 15 Jahre, dann setz ich mich hin und genieße wieder mein Leben.
    Andere die hier so superklug daher reden, dürfen sich gerne noch bis zur Rente abschuften.
    Und warum das Ganze? " WEIL DIE VORURTEILE ÜBERWIEGEN?"
    Ich habe mir die Adressen von der IHK schicken lassen, diese Firmen sind a l l e geprüft und haben in Deutschland, Schweiz und USA schon sehr, sehr viel gebaut. Es gibt Musterhäuser (also auch Hausbesitzer) mit denen man sprechen kann.
    Auch wurde uns angeboten (was wir auch tun werden, aber nur aus Interesse) die Firma in Polen anzusehen.
    Es gibt ganz viele deutschsprachige Mitarbeiter (also ist die Kommunikation kein Problem)
    Ich bedanke mich jedenfalls für deinen Beitrag und wüsste nur noch gerne den Namen der Firma mit der du gebaut hast. Die Firma heißt nicht zufällig Its??
    Wäre schön wenn du dich melden würdest.
     
  10. #190 Elke112233, 21.05.2018
    Elke112233

    Elke112233

    Dabei seit:
    21.05.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Die häufigsten und schlechtesten Meinungen hier lese ich überwiegend
    von Berufsgruppen wie "Holztechniker, Ingenieur, Dipl. Ing., Kaufmann, Architekt, Maurermeister etc. etc..
    Merkt hier jemand was?
    Tja, die Polen bleiben einfach am Boden.
    Habt ihr vielleicht Angst, dass euch die Aufträge verloren gehen?
    Könnte doch auch ein Grund dafür sein, warum bei euch anscheinend ganz Polen aus "Betrügern" besteht.
     
  11. Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    6.295
    Zustimmungen:
    1.187
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Herrlich, wie jemand meint, klüger als viele andere zu sein.

    Man wird ja sehen (oder wahrscheinlich eher nicht), ob Du in 15 Jahren so gemütlich da sitzt und immer noch mega zufrieden bist.
     
  12. Skogen

    Skogen

    Dabei seit:
    17.02.2018
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    243
    Beruf:
    Gast
    Es ist doch wie immer dieser übliche Äpfel-mit-Birnen-Vergleich. Die Polen sind nicht billig, das ist Fakt. OK, dieses Primadonnengehabe wie im Moment ist vermutlich nicht so ausgeprägt.
    Aber, ich vergleiche jetzt auch mal Äpfel mit Birnen:
    Bungalow:
    polnischer FertighausAnbieter: 82,67 m² schlüsselfertig: ab OK Fundament(!): 1.382 Euro/m²
    deutscher Massivhausanbieter 83,60 m², inkl. Fundament, ohne Maler/Bodenbeläge: 1.314 Euro/m²

    Wenn ich jetzt noch weiter ins Detail einsteige, finde ich etliches, dann schreibe ich noch morgen früh.

    Wo also, sind die Polen billiger??
     
    simon84 gefällt das.
  13. S216

    S216

    Dabei seit:
    06.12.2017
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    76
    Beruf:
    Vertrieb Metallindustrie
    Ort:
    RLP
    Der Fairness halber muss ich einwenden: vergleichst du polnischen Fertighausanbieter mit deutschem, sieht es anders aus, dann ist der Pole wieder 10 % günstiger...auf dem Papier zumindest, ohne eine BLB im Detail auseinanderzupflücken. Ausnahmslos jedes Fertighaus ist deutlich teurer als massiv gebaut. Ich hab das gerade durch, ich habe im letzten Jahr bestimmt 15-20 Hauspreise verglichen.

    Viel günstiger darf ein polnischer Hersteller hier gar nicht mehr bauen, Mindestlohn sei dank. Und ich gehe sowieso davon aus, dass kaum noch ein Bauarbeiter in Deutschland deutscher Muttersprachler ist.
     
    simon84 gefällt das.
  14. S216

    S216

    Dabei seit:
    06.12.2017
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    76
    Beruf:
    Vertrieb Metallindustrie
    Ort:
    RLP
    Übrigens, ich vergebe nahezu täglich Montageaufträge. In der Tat sind die polnischen Teams mittlerweile nahe an deutschen Preisen. Immer noch unschlagbar günstig (und verdammt gut und fleißig!) sind Tschechen und Litauer.
    Aber lohnen tut das erst ab 1-2 Wochen Montagedauer.
     
    simon84 gefällt das.
  15. Skogen

    Skogen

    Dabei seit:
    17.02.2018
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    243
    Beruf:
    Gast
    Klar waren das Äpfel und Birnen, geb ich ja zu. Ich hab mir dann die Preise bei dem McPommer FertighausAnbieter rausgeforstet, dessen BLB im ersten durchsehen erheblich besser war, komm ich auf 1442 inkl. Fundament, aber auch ohne Malerarbeiten/Bodenbeläge.
    Heißt, wir reden bei 83 qm von weniger als 5 Mille Differenz. Nu kann sich jeder selbst ausrechnen, was was kostet. Fundament Erdarbeiten Estrich auf der einen Seite Malerarbeiten/Bodenbeläge auf der anderen Seite.
    Dann nehme man/frau die BLB noch mal richtig auseinander und was wird man feststellen:
    Gleiche Leistung gleicher Preis, so einfach ist das.
     
  16. #196 Gisela Gruber, 01.07.2018
    Gisela Gruber

    Gisela Gruber

    Dabei seit:
    01.07.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
     
  17. Niemand

    Niemand

    Dabei seit:
    23.09.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte von weniger Glück mit polnischen Handwerkern bei der Renovierung einer 68q m großen Wohnung in Wittenberge. Ein polnischer Handwerker inserierte in der Zeitung für seinen Innenausbau. der hatte dann wohl soviel Aufträge, dass er seinen Kollegen schicken wollte. Doch der kam nicht. Dafür kam ein anderer polnischer Arbeiter, den ich über das Internet angeschrieben hatte, aber nur zum Schauen. Wir einigten uns auf eine Tagespauschale von 200 Euro ohne Material. Er schätze, dass er für die Küche (verspachteln, Fliesen, Arbeitsplatte anbauen, tapezieren) und dem Bad (tapezieren) etwa 4-5 Tage bräuchte. Er wollte Donnerstag kommen, kam nicht und wollte dann Freitag mit einem Kollegen anreisen. Wieder passierte nichts.

    Am Donnerstag haben wir noch einmal telefoniert. Ich erweiterte den Auftrag und sagte, die beiden Zimmer müssten nur neu tapeziert werden. Schwups wollte der polnische Handwerker, obwohl die anderen Arbeiten wesentlich mehr Zeit erforderten, 3000 Euro haben. Wir einigten uns dann auf Freitag. Als er wieder nicht kam, bestätigte er, dass er am Montag 8 Uhr anfängt. Obwohl ich nicht dran glaubte, hoffte ich, dass dieser endlich mit der Arbeit anfinge. Doch er ließ mich wieder im Stich.

    Nun werde ich eine deutsche Firma nehmen. Leider sind die für die nächsten Wochen ausgebucht. Da muss ich wohl in den sauren Apfel beißen und die Mietwohnung erst später vermieten können. Aber auf diese polnische Verarsche habe ich einfach keine Lust mehr!
     
  18. Skogen

    Skogen

    Dabei seit:
    17.02.2018
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    243
    Beruf:
    Gast
    Gier frisst Hirn.

    Tagespauschale 200 Euro. Das geht in den Sklavenhandel. Da fehlt mir dann jegliches Verständnis.
     
    simon84 und driver55 gefällt das.
  19. #199 driver55, 24.09.2019
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    3.306
    Zustimmungen:
    232
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Ist jetzt auch nicht so schlimm, es war ja Niemand.:mega_lol:
     
    S216 gefällt das.
  20. simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    8.609
    Zustimmungen:
    1.454
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Kostet bei uns die Stunde ;)
     
Thema: Erfahrungsbericht: Altbausanierung mit polnischer Firma
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. polnische handwerker erfahrung

    ,
  2. polnische sanierungsfirma

    ,
  3. erfahrungen mit polnischen handwerkern

    ,
  4. baufirmen polen erfahrungen,
  5. Haus bauen mit polnischer firma,
  6. badsanierung polnische Firma,
  7. Dachsanierung Fisch,
  8. dachdecker polen erfahrungen,
  9. badsanierung polnische firmen,
  10. sanierungfirma berichte,
  11. polnische dachdeckerfirma,
  12. dachdecker polen erfahrung,
  13. polnische dachdecker erfahrungen,
  14. dachdecker aus polen erfahrungen,
  15. hausbau polnische firma,
  16. polnische handwerker kosten,
  17. renovierung polnische firma,
  18. badsanierung polen,
  19. Bausanierung Fisch loc:DE,
  20. dachsanierung aus polen,
  21. polnische baufirma erfahrung,
  22. altbausanierung polnische firmen,
  23. Bausanierung Murg,
  24. fassade verputzen polen,
  25. haus renovierung polen
Die Seite wird geladen...

Erfahrungsbericht: Altbausanierung mit polnischer Firma - Ähnliche Themen

  1. Benötige erfahrungsberichte oder euren rat! Zum Thema deckenabhängung gg. Lärm

    Benötige erfahrungsberichte oder euren rat! Zum Thema deckenabhängung gg. Lärm: Hallo Liebe Experten, Wir haben uns vorgenommen unsere Wohnung zu renovieren. Die komplette Wohnungsdecke soll abgehängt werden, gegen den Lärm...
  2. Kann diese Heizung meinen alten Heizlüfter ersetzten?

    Kann diese Heizung meinen alten Heizlüfter ersetzten?: Hallo liebe Community, ich habe folgende Frage an euch. Und zwar habe ich selber eine kleine Garage auf meinem Grundstück, welche direkt durch...
  3. Erfahrungsbericht zur Sanierung eines Fertighauses von 1970

    Erfahrungsbericht zur Sanierung eines Fertighauses von 1970: Hallo Leute, Dank an alle Mitglieder des Forums wodurch ich wertvolle Ratschläge für meine Baustelle gewinnen konnte. Konkret geht es um die...
  4. 60er Haus gekauft und renoviert - Erfahrungsbericht

    60er Haus gekauft und renoviert - Erfahrungsbericht: Guten Tag zusammen, da ich von vielen Beiträgen hier aus dem Forum etwas für mein Umbauprojekt mitnehmen konnte, möchte ich nun etwas...
  5. Sprühsystem Wall Perfect für Wände . Bitte um Erfahrungsberichte!

    Sprühsystem Wall Perfect für Wände . Bitte um Erfahrungsberichte!: Hallo, Da ich demnächst mein Neubau Reihenhaus komplett Innen streichen will, bin ich auf das Produkt Wall Perfect von der Firma W....r...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden